Warum quälen sich die meisten Fernreisenden mit schweren BMWs?

1 Antwort

Du hast schon Recht. Aber der Einzylinder sollte so eine einfache Technik besitzen wie der 660-er "Traktormotor" von Yamaha. Mit meiner Baghira war ich in dieser Hinsicht sehr beruhigt. Zuladung akzeptabel.

Allerdings sollten die Tagesetappen zur Schonung des Fahrers moderat ausfallen. Da ich - wenn, dann - 8 bis 12 Fahrstunden/Tag absitze, wurde mir die Baghi leider zu unbequem (der A...llerwerteste eigentlich nur in zweiter Hinsicht, schlimmer war die "taube" Gashand nach 4400km in 9 Tagen ...

Was möchtest Du wissen?