Warum nimmt mein Motorrad kaum gas an?

2 Antworten

Es gibt Drosselkits, die sind aufwendig ausgeführt. Da wird der Motor gut und genau auf die geforderte Leistung eingestellt. Das ist eigentlich das Beste, aber auch das Teuerste. Dann gibt es Drosselkits, die würgen den Motor regelrecht ab. Da werden der Ansaugtrakt und der Auslass zugekleistert, was, wenn fehlerhaft ausgeführt, den Motor thermisch überlasten kann, da das Mischungsverhältnis Luft/ Benzin nicht optimal ist. Potenziell ist Dein Teil schon für Geschwindigkeiten über 230 ausgelegt, aber 34 PS sind dafür deutlich zu wenig. Das sie nach ein paar Wochen immer zäher läuft, ist eigentlich ein Alarmzeichen, dass das Ganze nicht korrekt gemacht ist.

Noch ein Nachtrag. Wenn deine Werkstatt lapidar, ohne wenigstens die Kerzen anzuschauen, zu niedrige Drehzahlen für den Leistungsabfall diagnostiziert, würde ich mir eine andere suchen.

Gruß Nachbrenner

Hallo bodysun

223 km/h mal ohne Sch...ß, auf wieviel PS ist die denn gedrosselt, 98? offen hat die doch so um 120PS

Wie sieht denn das Kerzenbild aus? Kompression? Zündzeitpunkt noch da, wo er sein soll?

kommt mir alles a bissala spanisch vor.

Gruß Nachbrenner

Ja ich melde mich wohl noch :P Sie ist auf 34 ps gedrosselt. Es ist aber manchmal so das sie ein bischen schwer startet, denk aber das es weniger damit zu tun hat. Die ersten 120 km/h läuft sie ja.

0
@bodysun

also bei 34 PS sind, wenn korrekt ausgeführt maximal 170km/h mit viel Geduld drinne. für mehr ist das Teil zu groß und zu schwer. Ich würde das Ganze mal genau checken (lassen), nicht dass Dein Motorrad noch kaputt geht. Mit 120 PS läuft sie so um 260km/h. Einem Sportler von mir habe ich eine Maschine geschenkt, die auf 27 PS gedrosselt war (aufwändig mit anderer Nockenwelle uvm.) Dann tat es einen Knall und das Teil lief 170km/h. Ein paar Tage später war sie tod. Gruß Nachbrenner

0

Warum sollte man bei Kurzstreckenfahrten den Kühler abdecken ?

Hei folkz, Wenn man unter 20-30 km fährt soll es sehr viel mehr bringen den Kühler bis zu 70 % abzudecken ? Das alles dann bei kühleren Themperaturen. Aber tatsächlich ist es scheinbar so das es sehr sehr lange dauert bis das Öl warm wird wenn man mit Drehzahlen unter 6000 U/min fährt. Was haltet Ihr davon ? greetz BULLY

...zur Frage

Wie kann ich die Fehlzündungen beheben?

Hallo zusammen, Ich habe ein 125ccm China Dirtbike. Bin sehr zufrieden damit, aber habe ein kleines Problem: Fehlzündungen. Sie treten nur auf, wenn ich auf hohen Drehzahlen das Gas wegnehme. Das ist ein Problem für mich, da dies sehr laut ist. Ein Freund hat dieses Problem nicht. Ich habe im Internet schon geforscht, aber nichts gefunden. Einige Leute möchten Fehlzündungen provozieren etc... Aber warum wollen sie die Fehlzündungen? Ich hoffe ihr könnt helfen. Danke! LG

...zur Frage

Vollcross geht bei hochschalten aus?

Hallo, letztes Jahr bin ich mit meiner Cenkoo (China ding) im Wald gefahren, auf einmal ging sie aus während der Fahrt.

Dann wollte ich sie wieder anmachen was auch ging nach 10 mal kicken. Als ich den 1 Gang rein gemacht habe ging sie aus.

Heute habe ich das erste mal seit September sie wieder angefasst.

Der Vergaser wurde gereinigt Zündkerze überprüft und gereinigt.

Nun habe ich sie heute wieder anbekommen jedoch ist sie ständig ausgegangen.nachdem die vergasernadel eingestellt wurde war sie ein wenig länger an. Ist dann aber wieder ausgegangen.

Heute konnte ich den 1. Gang wieder einlegen, als ich gefahren bin konnte ich bis in den 3 von 4 gängen schalten.

Jedoch hatte sie bei genügend Drehzahlen Probleme in dem Gang ist ausgegangen.

Und sobald man Gas wegnimmt geht sie wieder aus.

Die AbgasWolke ist sehe dick und bläulich, Geruch ist auch nicht angenehm.

Es handelt sich um einen 4 Takt Motor.

Woran kann es liegen das sie nicht will. Könnte es ein Motorschaden sein ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?