Warum liegt der Leerlauf nicht unter dem ersten Gang?

0 Antworten

Bei meiner Malaguti xsm 50 leuchtet das N nicht mehr auf, obwohl ich im Leerlauf bin. Sobald ich in den 1 gang wechsle und anfahren möchte stellt der Motor ab?

Also das Motorrad stand etwa ein halbes Jahr herum. Es ging etwa für 2 Kilometer danach habe ich es wieder hingestellt. Als ich am nächsten morgen wieder auf das Motorrad steigen wollte, wurde das N nicht mehr angezeigt. Wenn ich das Motorrad anschalte leuchten alle Lämpchen auf( also ist die Lampe N nicht defekt) Ich bin auch im Leerlauf. Wenn ich aber jetzt in den 1 Gang schalte und anfahren möchte schaltet es aus. Wenn ich es an einem Hang ausprobiere und beim anfahren schon etwa mit 3 km/h runterrolle springt es an aber es lauft nicht flüssig und kann nicht richtig gas geben. Danach schaltet es wieder aus. Kann mir jemand helfen bitte :D

Danke schon im Voraus :D

...zur Frage

Problem beim Schalten :(

Hallo, ich habe auf einmal Probleme beim Schalten. Normalerweise schalt ich bei 10-20 km/h in den zweiten Gang, was nicht mehr funktioniert. Die Maschine schaltet immer in den Leerlauf egal was ich mache. Wenn ich über 35 km/h im ersten Gang fahre hab ich vielleicht eine 5 prozentige Chance dass so schaltet wie ich will. Da dies aber nicht gut fürs Motorrad ist kann dass nicht so weiter gehen... Weis jemand von euch woran das liegen kann, oder wie ich den Gang reinbekomme.. Sollte ich es nach dem zehnten Versuch mal geschafft hab, ist der 3-6 Gang kein Problem mehr aber vom ersten zum zweiten... Danke im Vorraus.

Lg Tkk

...zur Frage

Zweiter Gang ist verschwunden: Warum?

Hallo zusammen,
ich schreibe jetzt nicht, damit wieder einmal eine vernünftige Frage hier auftaucht...

Gestern bin ich knapp 400 km ohne Probleme gefahren, heute knapp 300 km, dann musste ich an einer Kreuzung -ganz normal- anhalten, und konnte nicht herunterschalten. Ich habe das Moped zur Seite geschoben und habe erst einmal eine geraucht. Danach konnte ich mit sehr lautem Krachen den ersten Gang einlegen, aber der zweite Gang ist verschunden...es ist ein "Loch" vorhanden. Wenn ich jetzt anfahre, dann schalte ich vom ersten in den zweiten, nichts passiert, wie im Leerlauf, ziehe wieder hoch und bin im dritten Gang und zwar geräuschlos.

Kann jemand sich darauf einen Reim machen? Im SV-Forum wird nicht über Getriebeproblemen geschrieben, abgesehen davon wurde einmal (!) über ein Problem mit dem ersten Gang geschrieben. Die SV 1000 S hat jetzt 41.000 km auf der Uhr.

Ein Gruß vom "alten" Kostja

...zur Frage

Wenn Ihr die Zündung beim Motorrad ausschaltet, habt Ihr dann immer den Leerlauf drin ?

Ich habe da immer den ersten Gang drin, wenn ich vom Bock absteige, sicher ist sicher ! Wie ist es bei euch ? Habt Ihr da den Leerlauf drin oder einen Gang ? Hat das irgendwelche Nachteile, wenn man den Gang drin lässt und das Motorrad ein paar Tage so steht ? Macht das dem Getriebe was aus ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?