Warum läuft das Benzin aus wenn man die Verkleidung abschraubt?

...komplette Frage anzeigen Loch - (Tank, Verkleidung, Darwin Award)

4 Antworten

Zuerst bescheidene Elektrikisolierung, dann der prophezeite Totalausfall und nun der angebohrte Tank.

Du provozierst förmlich den warmen Abbruch deines Bikes und gefährdest mit deinen gefährlichen Basteleien zumindest deine eigene Gesundheit, wenn nicht sogar das anderer Mitbürger. Hoffe das Bike steht nicht in einem oder in der Nähe zu einem Wohnhaus.

Du hast offenbar kaum technischen Sachverstand, dann hole dir bitte wenigstens irgendwo einen Fachmann. Selbst in der VHS werden Schrauberkurse angeboten und sicherlich auch anderswo. Suche mal nach so etwas bevor du und dein Bike mausetot sind, BITTE!

Oder alle Deine Fragen sind ein Fake, zumal dieses Foto für einen Tank recht ungewöhnlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von geoka
20.11.2016, 17:33

Korrigiere, der Tank ist wohl richtig. Da war wohl eine Schraube zu lang und wurde mit ganz wenig Gefühl reingedreht.

Nicht alle Schrauben darf man so fest anziehen, dass man diese auch mit großer Gewalt nicht mehr weiterdrehen kann. Danach kommt irgendwann ab oder Gewinde durchgedreht

1

Du schreibst öfters folgenden Satz:

"Was weiß ich?"

Die Antwort darauf lautet: nix

Du hast offensichtlich keine Ahnung, was du da tust. Du fragst zwar nach Rat, doch denkst du, dass du es besser als erfahrene Schrauber weißt und fabrizierst einen Mist nach dem anderen.

Im Prinzip könnte mir das völlig egal sein, doch du gefährdest nicht nur dich sondern auch andere. Wenn dein Moped, dessen Elektrik defekt ist, im öffentlichen Straßenverkehr (, Garage oder sonstwo) aufgrund des Lecks am Tank in Flammen aufgeht, möchte ich definitiv nicht in der Nähe sein.

Lass das Moped stehen, bis du genügend Kohle zusammen hast, um es in einer Fachwerkstatt (die haben das gelernt) reparieren zu lassen.

Dein Argument, dass die nix wissen, ist keines,denn du weißt definitiv noch weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flashdog
20.11.2016, 20:09

ja ihr tut so als ob ich funkende und blitzende offene kabel überall rumfliegen hab. ihr habt halt einfach zu viele zeichentrickserien gesehen oder weiß der geier. die maske und andere kabel sind völlig in ordnung angeschlossen und komplett dich isoliert, die könntest du ins wasser halten, da würde nix passieren. ich war mit meiner alten 50ccm in der werkstatt. die haben gesagt meine blinker sind kaputt und mein bremslicht schalter. war zuhause und hab selber geguckt. beides war einfach nicht angeschlossen (haben sich wohl mit der zeit stecker gelöst. wieder reingesteckt, isoliert und siehe da es geht wieder alles. ich war schon in 4-5 werkstätten (jetzt nicht mit meinem aktuellen moped aber davor) und entweder hatten die gar keine lust sich das anzugucken und stellen fehldiagnosen und haben weniger ahnung als ich oder wollen einem einfach das geld aus der tasche ziehen. aus diesem grund glaub ich nicht mehr so wirklich an "experten" aber man darf ja auf hilfreiche tipps hoffen. aber nicht hier. ich würde meine rechte hand dafür ins feuer halten dass ich keinen komplett neuen 400 euro teuren tank kaufen muss. es führen mehrere wege nach rom. war ein fehler hier zu fragen da ich nur blöde bemerkungen von selbsternannten experten bekomme.

0

Du brauchst keine Spezialschrauben, du brauchst nen neuen Tank.

Wieso tauschst du überhaupt die Tankspoiler aus ? Kann es sein ,daß die Maschine nen recht harten Sturz auf die Seite hatte ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flashdog
20.11.2016, 19:16

ich hab mir eine komplett neue verkleidung geholt. alles sitzt und passt. die rechte seite ist okay aber links tritt an der oberen schraube benzin aus obwohl auf der rechten seite die gleichen schrauben über all sind. ich versteh das echt nicht. eine neuer tank kommt nicht in frage. wenn der tank wenigr als 80% voll ist, kommt ja nix mehr da raus, weil der "benzin-spiegel" zu tief liegt, aber würd halt ganz gerne voll tanken...

0

hast wohl schlicht und einfach die falsche schraube genommen (zu lang)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flashdog
20.11.2016, 16:36

Zu lang?! Hab jz alte rein gemacht und das 90% austritt leck ist dicht. Aber wie kann die denn zu lang sein?!

0

Was möchtest Du wissen?