Warum kommt mein Moped nicht mehr auf drehzahl?

3 Antworten

Jetzt hast du den Salat ! Musst halt schauen wo du den Fehler beim zusammenbauen gemacht hast.

Lg

hast du was falsch gemacht beim zusammenbauen?

Du hast dir die Antwort schon selbst gegeben: "...den Vergaser habe ich jedoch zerlegt."

Zerlegen kann praktisch Jeder Alles, aber wieder richtig zusammenbauen...

Möglicherweise ist es Spritmangel. Drehe mal die Schraube für die Spritzufuhr eine Umdrehung heraus. Wenn der Motor dann absäuft, musst Du halt "ausbalancieren".

1

@deralte, ich habe schon ungefähr 10 andere Mopeds restauriert und den Vergaser zerlegt, aber die sind alle gelaufen

0
@AlexanderBader

Na und? Im oberen Kommentar willst du die Einstellung der Regulierschraube überprüfen, behauptest dann aber, dass du bislang zehnmal alles richtig gemacht hast. Eine Aussage kann nicht zutreffen!

0
@deralte

Das waren kreidler und keine Zündapp und es hat auch leider nicht funktioniert weil sie ganz eingeschraubt werden muss

0
@AlexanderBader

Ich fasse es nicht...

Hast du nun den Vergaser der Zündapp fehlerfrei zusammengebaut und dabei alle Werksvorgaben eingestellt?

0

Was möchtest Du wissen?