Warum knn ich mich nicht entscheiden?

1 Antwort

Ich würde eine Yamaha tt 600 59x/36a in die engere Wahl nehmen, die sind Wartungsfreundlich,Stabil, relativ Preiswert und können fast alles. Kauf dir einen passenden Radsatz Super-Moto Felgen dazu (Hinten 46 Zähne Kettenrad, Vorne schöne große Wave-Bremsscheibe und FZR Bremssattel, gute Straßen - Reifen, schon gehen Wheelies, Spaß, Stadtverkehr und kleine Landstraßen kinderleicht )Einen weiteren Radsatz mit (Conti TKC Grobstolle, Original-Bremse reicht(59x), mit 50 Zähnen Kettenrad hinten, kann man schön Spaß auf Schotter, Feldwegen , in Sandgruben haben) und noch einen dritten Radsatz(Hinterrad mölichst xt 600 wegen der Rückdämpfer) mit Metzeler Sahara Bereifung, xj 750 Bremsscheibe und Sattel wobei das Hinterrad 42 Zähne haben sollte, das ist nett auf der Autobahn, selten Tanken, entspannt sitzen und sie fährt 140(gutes Reisetempo) ohne Streß.Die Letzte Anschaffung die dann noch brauchst ist ein xt 600 Tenere-Tank oder ein Acerbis-Fass etc. wenn du das alles hast kannst du nach Lust und Laune varieren, die TT600 hat Schnellverschlüsse an den Rädern, am Tank, Sitzbank und der Ein und Ausbau ist Kinderleicht und schnell.Gesamtkosten wenn du dir das alles gebraucht zulegst circa 4000-5000 Euro inklusive Motorrad.

Aus Supersport Naked machen

Hallo. Wenn ich ein Supersport Motorrad habe darf ich einfach die Verkleidung abbauen und am normalen Strassenverkehr teilnehmen ohne Probleme mit der Polizei zu bekommen? Betreffendes Land : österreich

Danke

...zur Frage

Suzuki Bandit 600 50000 km. Wie viel noch wert?

Wie viel ist eine Suzuki gsf 600 (naked Version) von 95 und mit 50000 km noch wert? Die Reifen sind noch sehr gut + zusätzlichen neuen hinterreifen und Koffern. TÜV haltet noch neun Monate (Verschleißteile alle gut) . Motorrad ist Werkstatt gepflegt und schon auf 48 PS gedrosselt (mehr darf ich auch nicht fahren). Wie lang würde der Motor noch durchhalten? Bzw lohnt sich so ein altes Rad überhaupt?

...zur Frage

Einsteiger braucht hilfe!! Yamaha xj6 oder Suzuki GSR750

Hey :) ich habe endlich meinen Lappen freu jetzt habe ich mir die beiden "nakten" mal im Internet angeschaut, aber auf allen möglichen Foren steht auch alles mögliche über die beiden.... Optisch find ich beide sehr schön ^^ aber: ist die XJ6 wirklich schnell "langweilig"?? ist eine 750ccm mit über 100 PS nicht viel fürn Anfang? klar beide werden am Anfang auf 48 PS gedrosselt, aber trotzdem gibts doch da sicher nen unterschied oder? Wie ist das eigentlich mit dem Probefahren ( also jeweils das aktuelle model) gibts die gedrosselt zum Probefahren?? weil offen darf ich ja beide nicht fahren -.-

Vielen dank für eure Hilfe

...zur Frage

Soziusfreundliches Nakedbike

Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einem soziusfreundlichen Naketbike.

Ich hab die Yamaha FZ1 N zu Beginn ins Auge gefasst, jetzt wurde mir aber von allen Seiten berichtet das der Sozius ned wirklich Tourentauglich 200-500km/Tag is (ich sehs ja ein).

Habt Ihr mir irgendwelche Vorschläge? Bin gegen alle seiten offen... (ausser Ducati und vielleicht noch Aprillia)

Von der Leistung her sollt sie halt auch für 2 Personen genügend Durchzug bieten.

Spontan schiessen mir da die Z1000, ne Tripple, oder ev. ne BMW F800R durch den Kopf, aber ich bin mal gespannt auf eure Meinungen und Maschienen...

...zur Frage

Gibt es bereits Umbauten der S 1000 RR als Naked Bike?

Hat bereits ein größere Firma damit begonnen, die S 1000 RR als professionellen Umbau zum Naked Bike an zu bieten? Habe bisher nur ein paar Fotos gefunden, das waren aber Einzelfälle von privaten Schraubern.

...zur Frage

KTM Superduke 990 (R)

Was hält ihr von dem Bike? Sportversion oder nicht? Habt ihr Erfahrungen damit? Wie fährt sich die Kiste? :) Die Qualität von KTM an sich gut, oder sind die Kisten eeher anfällig? Persöhnliche Meinung. Denkt ihr, man kann mit der umgehen, nach 2-3 Jahren Praxiserfahrung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?