Warum kann man bei modernen Maschinen das Licht nicht mehr ausschalten?

0 Antworten

Sollte man das Licht vor dem Starten ausschalten ?

Schont das die Lichtmaschine, die Birne und erleichtert den Startvorgang oder ist das Quatsch ? Habe da viele unterschiedliche Meinungen schon gehört. Ich selber mach es immer aus, weil ich mein Auto auch erst starte und dann das Licht einschalte. Was meint ihr ?

...zur Frage

Wie Tagfahrlicht an Motorrädern mit Dauerlicht schalten?

Seit einiger Zeit ist an Motorrädern ja ein Tagfahrlicht (TFL) erlaubt.

Meines Wissens muss Tagfahrlicht generell so geschaltet sein, dass es bei eingeschaltetem Abblendlicht gedimmt oder ganz ausgeschaltet wird.

Nun müssen Motorräder mit EU Zulassung aber immer mit eingeschaltetem Abblendlicht fahren.

Beide Vorschriften passen nicht so recht zusammen. Außer man fährt mit dauerhaft gedimmten TFL herum.

Oder kann/darf man das bei Motorrädern anders handhaben?

...zur Frage

Was kann an modernen Lichtmaschinen verschleißen?

Da gibt es wohl nicht mehr viel, was kaputt gehen sollte, oder?

...zur Frage

Blinker mit Begrenzungsleuchten nschrüsten?

Seit einigen Jahren Jahren dürfen Motorräder mit Begrenzungsleuchten in den Blinkern fahren. https://www.motorradonline.de/recht-und-verkehr/begrenzungsleuchten-bei-motorraedern.765243.html

Im Zubehör gibt es mittlerweile einiges zum Nachrüsten.

Worauf muss ich achten wenn es TÜV Konform sein soll?

...zur Frage

Licht geht nicht aus?

Hallo zusammen, bei der Virago meiner Frau lässt sich das Licht nicht ausschalten, also Licht "off", Schlüssel abziehen, Licht brennt immer noch...bevor ich einen neuen Schalter kaufe wollte ich fragen ob jemand dasselbe Problem hatte, oder eine Eingebung hat

Edit: So viel Dummheit gehört bestraft, Fehler gefunden, falsche Schlüsselstellung beim abziehen. kenne ich bei meiner Vt nicht. Also, Danke fürs lesen;) jaa ich schäme mich schon, ich fahre seit 25 Jahren, und nu sowas......

Grafman

...zur Frage

Handzeichen "Dein Licht geht nicht"

Hallo Leute, ich bin letztens (mit dem Auto) auf der Autobahn bei Regen an einem Motorradfahrer vorbeigefahren und habe im Rückspiegel gesehen, dass der ohne Licht - könnte auch nur mit Standlicht gewesen sein - gefahren ist. Also hab ich mich zurückfallen lassen, mit meinem Licht gespielt, ihm Warnzeichen gegeben. Er ist dann zumindest an die Seite gefahren, aber ob er es wirklich verstanden hat weiß ich nicht.

Gibt es eigentlich ein unter Moppedfahren übliches Handzeichen dafür? Ich kenne nur eines für "Blinker", aber eben nicht für "Licht".

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?