Warum kann ein Motor leiden, wenn er auf der Seite liegend weiterläuft?

3 Antworten

Die Ölpumpe kann nur das Öl irgendwo hin pumpen, dass sie unten auch ansaugt. Wenn sie unten nur Luft ansaugt weil das Moped auf der Seite liegt pumpt sie halt nur Luft. Den Rest kannst du dir denken :-)

49

Naja, für einen Laien ist es nicht immer nachvollziehbar weshalb den die Pumpe Luft ansaugt, den der Motor ist ja "Voll Öl " :-) Leider sind Motoren alles andere als einfach, die Zeiten sind vorbei......

0

die Antwort in den vorherigen Beiträgen ist richtig. Die Ölpumpe saugt Luft an. Das Motoröl kann nicht an die entsprechenden stellen gelangen. Die Schmierung fällt aus. Wenn dann auch noch das Gas hängen bleibt und der Motor hochdreht, kann das auch mal schnell zum Motorschaden führen. Deshalb schnell Motorabstellen (Kill-Schalter). Dann passiert in der Regel nichts.

Eigentlich sollten Motorenöle gewisse Notlaufeigenschaften aufweisen, damit ein Motor kurzzeitig auch ohne Öldruck keinen Schaden aufnimmt; zumindest bei tiefen Drehzahlen (Standgas).

Da ein Motorrad am Boden mit laufendem Motor keine sinnvolle Aufgabe erfüllt, würde auch ich den Motor bei Gelegenheit ausschalten...

Aprilia rs 125 startprobleme

Hallo liebe Community :)

Mein Motorrad geht nicht an, ich habe bis jetzt alles gecheckt: Tank: Gesäubert Luftfilter:Auch sauber gemacht es war öl und noch eine flüssigkeit drin,konnte ich nicht zu ordnen. Vergaser:Neu und trotzdem kleinlichst gesäubert. Kolben bewegt sich einwandfrei Schlauch aus dem ÖL behälter ins leer total verstopft : wieder freigemacht.

Es sind folgende Probleme bekannt die villt helfen können das problem zu lösen oder damit zussamenhängen.

Stark ansteigende Temparatur ca 90 Grad und höher. egal ob im stand oder beim fahren. geht nicht runter.

Sobald man die Kuplung zieht geht die maschine aus und wenn man wärhend der Fahr geschaltet hat gieng sie nach loslassen wieder an.

Wie ist sie das letzte mal ausgegangen:

Gefahren ca 100 km/h wiederum 90 grad und noch ein paar grad mehr zwischen durch , Motor aus so als ob der sprit alle wär an der Seite angehalten geschaut ob benzin drin ist war drin. auf zündkerze geschaut komplett schwarz.. so und jetzt sitze ch hier :)

Zum Motorrad:

Aprilia rs 125

BJ:1997 Tüv:vor 3 Monaten gemacht. 23 Tkm gelaufen. Vorbesitzer: Ein mann der lieber gefahren ist als ein paar Wartungen durchzuführen.

Falls noch fragen sind einfach melden :)

...zur Frage

sc57 cbr 1000 rr Öl spritzt?

hi zusammen,

habe große sorgen und hoffe das mir nur ein schlauch abgegangen ist

habe meiner cbr neue zündkerzen spendiert vor zwei wochen, die süße ist wieder gut drauf gewesen und hat sich super angefühlt. gut 1000 km später nun habe ich heute erst an der ampel verbranntes öl gerochen und auch rauch vom krümmer gesehen.

es tropft also öl und es ist im motorraum verteilt.

hatte heute nachmittag auch ein ploppen gehört (kleiner knall) war aber an einer tanke mit viel bertrieb und hatte es nicht ganz zugeordnet

nun hatte ich angst das mir eine zündkerze fliegen gegangen ist aber ich habe vorhin nochmal die krümmer nach dem starten gecheckt und sie werden alle vier gleich heiß.

das bedeutet doch das alles ok ist mit den kerzen ?

würde auch nochmal alles demontieren und die kerzen checken ob sich nix glöst hatzur sicherheit

kann es sein das einer der schläuche mit diesem plopp/knall gelöst wurde und das öl (kurbelwellen entlüftung ?) daher kommt ?

wäre eine ziemliche erleichterung da alles andere ja eher sehr schlechte nachrichten wären. die leistung war noch voll da und das öl kommt auch nicht wenn man im stand gas gibt sonder ist nur reproduzierbar wenn ich fahre. hab dann auch ein paar tropfen neben dem seitenständer und dann hört es auf

kann ich so noch gut 100km bis zu meiner werkstatt fahren ?

danke schon mal an alle

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?