Warum ist der Rohrrahmen der Pierobon Ducati aus Alu?

1 Antwort

Warum diese Firma Rohrrahmen aus Alu baut ist wohl nicht zu ergründen, vermutlich aus Marketiung - Gründen. Auch wenn eine namhafte Firma das Abenteuer eingeht, falsch und technisch unsinnig bleibt es trotzdem. Der Gewichtsvorteil gegenüber hochfestem Stahlrohr ist marginal, das Risiko dagegen immens.

Da bin ich ganz deiner Meinung!

0

Ducati Monster Ölablassschraube Anzugsmoment

Hallo,

will bei meiner Monster (2000er Bj) einen Ölwechsel durchführen. Leider sind in meiner Reparaturanleitung keine Anzugsmomente für Ölablassschraube sowie für die Schraube des Siebfilters (nicht Ölfilter) angegeben.

Ist der Anzugsmoment für diese beiden Bauteile nicht relevant ? Falls doch, und jemand die Momente kennt: Bitte um Mitteilung ;)

...zur Frage

Kommt der Nikolaus morgen mit **dem** Motorrad ?

Bei diesem Wetter?Oder muß wieder der alte Schlitten herhalten?

...zur Frage

Alu polieren oder verchromen?

Ich habe vor einige Alu-Teile am Motorrad zu polieren. Ist ja hier auch schon gut erklärt worden. Aber was mir fehlt ist der Erfahrungsbericht von "nachher". Das Alu ist ja der Witterung ausgesetzt. Sicher läuft es mit der Zeit wieder an. Alu zu polieren ist mühsam und macht viel Dreck (Kleinteile, ohne Witterungseinflüsse habe ich schon poliert). Wie lange hält der Glanz. Muss ich später beim putzen wieder polieren, oder hält der Glanz, weil das Alu ja jetzt glatt ist? Einige schreiben, dass man es nachher farblos lackieren soll, andere raten davon ab. Was ist nun besser? Warum soll das Alu nicht lackiert werden? Verchromen wäre natürlich besser, aber da möchte ich nicht so ran. Die Teile werden ja auch innen und an den Dichtflächen verchromt (Bremse, Kardangehäuse). Werden die polierten Stellen, wenn man es gut macht, fast so glänzend wie Chrom? Hat jemand "Langzeiterfahrung" nach dem Polieren? Gruß Bonny

...zur Frage

Ist eine Ducati in Italien billiger als in Deutschland?

...zur Frage

Vorteil einer 250 4 takt enduro?

Es ist ja in mode gekommen kleinhubräumige 4 takter zu fahren. Mein Vater ist zwar kein professioneller, aber ein leidenschaftlicher Endurofahrer und da hieß es immer: "en kerl fährt ne 450er!" (oder noch mehr). Auch als ich damals angefangen hatte mit dem Motorsport, waren da entweder nur 450+ 4 takter unter wegs alles darunter gabs auch aber 2 takt. Ich will die Dinger um himmels willen nicht verurteilen, nur wissen warum. Danke! :)

...zur Frage

Motorrad/Rollerfelgen Pulverbeschichten, Abbeizen/Sandstrahlen

Hallo Community.

ich mal wieder mit einer neuen Frage =)

So langsam geht es mit meinem Rollerprojekt nach vorne sodass ich mich der optischen Veränderung witmen kann.

Es sollen die Felgen (Denke Alu oder aluguss) sowie der Motor (Guss?!) pulverbeschichtet werden.

Kann ich dieses Material mit Abbeizer behandeln? Oder hat das Auswirkungen auf die Festigkeit?!

Denn die Felgen haben mehrere hässlche Lackschichten drauf, welche ich unmöglich schleifen kann...

Wie ist die idealle Vorbereitung zum pulverbeschcihten? Sandstrahlen? Das würde ich dann auch die Felgen sofern wenigstens der grobe Lack runter ist...

Der Motorblock ist im Gegensatz zu den Felgen schon sehr fein geschliffen und glänzt schön, muss ich diesen auch sandstrahlen bevor er beschichtet wird?

Ich schreibe hier immer richtige Romane, hoffe Ihr habt Verständniss...

Wünsch euch allen schonmal ein schönes Wochenende =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?