Warum ist bei der neuen 600er - Klasse der MotoGP eine Trockensumpfschmierung verboten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hat den Hintergrund, das Trockensumpf geschmierte Motorräder meist einen Öltank haben, wenn dann ein Schlauch undicht wird, gibt es immer Stress für den ausfallenden und die anderen Fahrer. Um Ölleckagen von vorne herein minimal zu halten, und Gleichheit für die Gummibärchen her zu stellen, wird mit den vom Reglement vorgegebenen Motorenbauweisen gefahren :-)

meines wissens nach gibt es garkeine 600er klasse MotoGP. sondern nur 125er, 250er und motogp, wobei das 800ccm motoren sind soweit ich weiß.

lenkerhalter 16.01.2009, 12:12

Ja, aber die neue Klasse kommt 2010. 250er sterben aus...

0

Was möchtest Du wissen?