Warum hat ein Benzinhahn zwei Schläuche und funktioniert auch nur mit beiden?

0 Antworten

Kein Benzin angesaugt - Rieju RS2 Matrix (125)

Hallo allesamt,

ich habe meine Rieju nach etlicher "Winterzeit" nun wieder mal aufgemacht da sie nicht startet, sondern nur Hustet.

Da ich bemerkte, dass kein Benzin durch den Benzinschlauch vom Tank in den Vergaser fliest, habe ich einen neuen Benzinhahn und einen neuen Benzinschlauch eingebaut. das selbe Problem weiterhin... Wenn ich allerdings manuell Benzin in den Vergaser gebe, dann klappt alles wie gehabt, bis das Benzin im Vergaser eben alle ist. Die Zündkerze ist ebenfalls Trocken & Funkt auch ordentlich - am Motorblock getestet. Es hätte ja auch an der Tankfüllung liegen können- Fehlanzeige der ist mittlerweile voll.

Also habe ich nun den Vergaser "Ultraschallgereinigt" & das thema erneut getestet. Niente, nada, nix...

Es hat meiner Meinung irgendwas mit dem Unterdruck zu tun...denn wenn ich den Unterdruckschlauch vom Vergaser abmache und "Mund anlege" lol, dann geht alles einwandfrei.

Ich hoffe hier kann mir schnellstmöglich einer weiterhelfen, denn ich bin mit meinem Latein recht am Ende...

Danke im voraus!!!

...zur Frage

Inspektion auslassen und nur Ölwechsel machen, empfehlenswert?

Hallo liebe Motorradfreunde! Nachdem ich mich ein paar Wochen oder Monate nicht mehr gemeldet habe, da ich keine Frage hatte geht mir jetzt doch etwas durch den Kopf und ich wollte eure Meinung dazu hören. Ich habe mir vor 1,5 Jahren, also im September 2015 meine Thriumph Bonneville gekauft und einen Monat später, nachdem ich die 1.400km drauf hatte eine Inspektion machen lassen, natürlich mit Ölwechsel und alles was dazu gehört. Ein Jahr später hatte ich dann meine 7.000km und obwohl die nächste Inspektion bei 10.000km angedacht war, war es zumindest zeitlich notwendig die zweite Inspektion machen zu lassen, das war also dann im Oktober 2016, auch wieder mit einem Ölwechsel. Ich werde dieses Jahr wahrscheinlich nicht soviel fahren wie im letzten Jahr und werde möglicherweise nur 5.000km fahren. Daher dachte ich mir die nächste Inspektion die eigentlich bei 20.000km der Fall sein sollte, ich aber nur 12.000km schaffen werde, ausfallen zu lassen und nur einen Ölwechsel zu machen. Demnach will ich die nächste Inspektion dann bei 18- 20.000km machen und im Oktober 2018. Warum? Weil ich der Meinung bin, daß es nicht undedingt notwendig ist und ich auch dadurch ein paar Hundert Euro sparen kann. Ist im Moment nur eine Idee von mir und lasse mich aber von euch gerne belehren ob das wirklich Sinn macht. Was meint Ihr dazu? Im Grunde genommen habe ich vor jedes Jahr nur eine Inspektion machen zu lassen. Habe ja zwei Motorräder, d.h. also jeweils im Intervall von 2 Jahren, jedoch jährlich für jedes Mororrad einen Ölwechsel. Gruß Liborio.

...zur Frage

Hallo Ist der Benzinschlauch bei der VN 800 unterschiedlich vom Durchmesser an den beiden Enden? Habe heute ein Problem mit dem Schlauch gehabt ?

Ist der Benzinschlauch bei der VN 800 Classic an der Verbindung mit dem Tank größer als die Seite am Vergaser . Sieht optisch auf jedenfall so aus da ich heute ein Prolem mit den Benzinschlauch hatte. Er hatte am Anschluss am Tank ein Loch und nach den Abschneiden passte er nicht mehr über den Stützen am Tanl

...zur Frage

Triple springt nicht an

hallo alle, bin der Willi aus NRW, vielleicht kann mir jemand helfen. habe meine speedy bj.06 zum SF umgebaut. jetzt hab ich den Tank draufgesetzt und mal gestartet.. doch sie will einfach nicht anspringen. habe elektrisch eigentlich nix besonderes abgeklemmt nur anders verlegt. schlüssel umgedreht und hörbar das pumpe läuft - anlasser dreht - mit startpilot bekomm ich sie kurz zum zucken (sprich funke müsste auch da sein) - wenn ich die benzin leitung abziehe ist auch mächtig druck drauf , sprich wenn ich den verschluss abziehe spritzt es förmlich heraus - nur ich kann mir echt nen wolf orgeln sie kommt einfach nicht - was mich auch wundert das sie nach so vielen versuchen gar nicht nach sprit stinkt...

hoffe jemand hat ne idee oder nen Tipp. Wäre echt dankbar

Grüsse Willi

...zur Frage

Von heute auf jetzt - unwahrscheinlich hoher Benzinverbrauch - was könnte das sein ?

Von heute auf jetzt - unwahrscheinlich hoher Benzinverbrauch - was könnte das sein ? Ich kann das gar nicht fassen - ich verbrauche scheinbar 15 Liter auf 60km - das gibts doch nicht. Habe heute vollgetankt nach der Arbeit und zu mir nach Hause - es waren auf einen Schlag 15 Liter weg. Es ist aber nichts ausgelaufen - Meine Kawa (Turbo-Kawa) stinkt nicht nach Benzin - es tropft nirgends ? Hat das schon mal jemand gehabt ? Es ist kein Benzinschlauch defekt - Mopped fährt gut - keine Probleme - Hat jemand von euch das schon mal gehabt ?

...zur Frage

Tankschlauch Befestigen Geht sehr schwer!

Halöle, ich habe nur ein kleines problem. Der Tankschlauch meines Pocket-Bikes (ja ich weiß man sollte eigentlich nich aber ich konnte es mir nich verkneifen^^) geht sehr schwer auf den Tank (also auf den ''bolzen'' wo das benzin rausläuft) und auf den motor wiederum dsa teil wo das benzin reinläuft. Ich bin sehr sehr neu also hab ich noch keine ahnung wie diese teile heißen ^^ Egal. Wie kann ich den Tankschlauch einfacher an beiden enden an den ''Bolzen'' Drauf schieben bzw. überstulpen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?