Warum haben Motorräder keine Warnblinkanlage?

0 Antworten

Hilfe! ständige Batterieentleerung beim Motorroller "Moto Zeta"

Hallo und guten Tag, bin ganz neu hier und habe relativ wenig Kenntnis von Zweirädern, habe für unsere Tochter einen gebrauchten Motorroller der Marke (wenn dies eine Marke ist, soll wohl ähnlich / baugleich wie Kymco sei´n) gekauft; fuhr erst mal ganz gut, sprang wegen der Batterie schlecht bis gar nicht an, musste dann angetreten werden, was doch bei dem Teil häufig sehr mühsam ist. Wie kann ich den Roller überprüfen? Wobei entläd er ständig seine Batterie, läd glaube ich auch nicht wenn er gefahren wird??!! Wer kann Tips geben, wäre Dankbar für jede Hilfe, da der Roller noch nicht sehr alt ist (2Jahre), gebraucht gekauft vor etwa 11 Monaten

nette grüsse aus nds

Rhager

...zur Frage

NTV 650 Revere springt nicht an, Starterrelais klickt.

Hi Mopedschrauber,

meine geliebte "Ente" macht Probleme. Als ich jetzt nach der Winterpause versuchte sie zu starten, zog sie erst gut durch, sprang aber nicht an. Nach ein paar vergeblichen Versuchen machte sie dann garnichts mehr. Nur das Starterrelais (glaube zumindest, dass es das ist - kleines schwarzes Kästchen unterm Sitz mit 30 Ampere-Sicherung) klackt. Die Batterie war voll geladen. Hatte den Akku erst im letzten Sommer gekauft und auch im Winter immer wieder geladen. Es ist auch so, dass das Motorrad, wenn es nur ein paar Tage lang nicht gefahren wurde, schlecht bis garnicht anspringt, da reicht dann irgendwie die Spannung nicht aus. Dann zieht sie ein paar mal durch, dann geht ihr der Saft aus. Erst wenn ich die Batterie dann wieder "VOLL" geladen habe, gehts wieder. Aber es kann ja nicht sein, dass ich vor jedem Starten erst die Batterie ans Ladegerät hängen muss??!! Und wie gesagt, die Batterie ist quasi nagelneu. Kann es sein, dass da irgendwas Strom abzieht? Der Vorbesitzer hat nachträglich eine "Steckdose" zum Anschließen eines Navis eingebaut. Die ist direkt an der Batterie angeschlossen. Kanns daran liegen? Wir haben noch eine NTV und die läuft jetzt nach der Pause einwandfrei. Wir haben die Batterie auch schon getauscht. Die "gute" NTV springt mit jeder der beiden Batterien an. Für Eure Antworten schon mal im Voraus herzlichen Dank. ####

...zur Frage

kawasaki VN 900 - Nimmt das Gas schlecht an

Hallo Community,

ich habe mir ne VN 900 gebraucht gekauft ( BHJ 2007 ) und musste leider feststellen das sie zeitweise das Gas nicht richtig annimmt, kling als läuft sie dann nur auf einem Zylinder.

Zündkerzen sind in Ordnung, Stecker sitzen fest drauf.

Ist eine Falcon Auspuffanlage mit Kat verbaut, aber daran dürfte es kaum liegen?

Desweiteren habe ich mal den Stecker des Drosselklappenpoti gezogen wodurch sie noch schlechter lief.

Woran könnte es sonst noch liegen?

Im Vorraus besten Dank

...zur Frage

Wie gut sieht man mit Lenkerendspiegeln nach hinten?

Neulich überholte mich ein Motorrad mit kleinen Spiegeln am Lenkerende, da fiel auf, wie weit die Dinger nach außen ragten, wahrscheinlich, damit man mit denen überhaupt einigermaßen nach hinten sehen kann. Stimmt das, ist die Sicht nach hinten damit denkbar schlecht? Der sehr breite Lenker mit den Spiegeln sah nämlich überhaupt nicht gut aus, gar nicht schmal und sportlich...

...zur Frage

YZF-R 125 Zieht manchmal (!) schlecht !!!

Hallo,

ich musste leide rin letzter Zeit ein recht nerviges Problem feststellen, nämlich dass meine Yamse ab und zu schlecht zieht. Um das ganze zu definieren:

Heute früh losgefahren, braucht ewig bis sie auf 100 kommt, überholen fast unmöglich, da die ewig braucht um Geschwindigkeit auf zu bauen, dann mittag rauf auf´s Motorrad, zeiht richtig gut, ist schnell auf 110, überholen ist super, Durchzug gut.

Dann grad vorhin Feierabend, rauf, gefreut aufs fahren, zeiht sie wieder richtig mies und kommt nicht auf Geschwindigkeit... Am Sprit sollte es nicht liegen, tanke extra das Shell V-Power Racing 100, damit ja alles rund läuft.... . Meistens ist es im Oberen Drehzahlbereich.

Hoffe irgendjemand weiß woran das ganze liegen kann.

Gruß

Matthias

...zur Frage

Neue rollerbatterie entlädt?

Hallo hab gebraucht ein Atu commodo classic Roller gekauft. Neue Batterie gekauft; geladen. Springt an, nach 1 Std auch, nach 3 Std standzeit nur mit mehrfachen Versuchen. Am nächsten Tag geht gar nix mehr dann leiert die Batterie nur noch . Jemand ne Idee?? Ach ja und riecht beim fahren ab und an nach Benzin. Können die Probs vielleicht auch mit Einstellungen von Standgas und Vergaser zu tun haben??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?