Warum gibt es in England und Irland Straßenrennen, in Deutschland aber nicht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da Gutefrage nicht nach Oldtimer-Rennen fragt: Die sind hier wohl heftiger eingeschränkt und verboten als in Irland. Wenn man Filme von Rennen dort sieht - das müssen ohnehin Verrückte sein:)

Diese Rennen sind nicht verboten. Jeder Veranstalter kann beim Landratsamt/Regierungspräsidenten so eine Veranstaltung beantragen.

In Österreich gibt es eine Reihe guter Rennen. Die Ösis sind da wesentlich toleranter als wir Teutonen.

1200RT 04.02.2010, 22:18

Aber nur, weil die Teutonen in ihren Vorschriften ersticken und aus Muffe vor ihren Vorgesetzten vorsichtshalber lieber nein sagen oder die Anforderungen so hoch hängen, dass keine Sau sie mehr erfüllen kann. Denen fehlt der Ars.. in der Hose.

0

http://www.fischereihafen-rennen.de/ da lohnt es sich mal hinzufahren.Es sei denn die Entfernung ist zu groß. Ansonsten vielleicht sieht man sich ja am 23.-24.5. auf ein Fisch- und Dosenbrötchen?Gruß an die Fischköppe america

Früher gab es in Hamburg den Stadtparkring, auf dem in der Stadt, auf ganz normalen Strassen, die für diesen Zweck gesperrt wurden, heisse Motorradrennen stattfanden.

Es gibt hier sehr wohl vor allem mit Oldtimern gute Rennen.

ulrich 09.02.2009, 22:55

Schottenring oder Langenburg Classic z.B.

0

Was möchtest Du wissen?