Warum gibt es hier die SR400 nicht, wie groß muss ein Markt sein, damit ein Modell angeboten wird?

2 Antworten

sorry wenn auch spät,das ist alles weitgehend unsinn. erstens ist die sr 400 nichts anderes als eine 500er mit reduziertem hubraum wegen japanischer steuergestzgebung und zweitens wird so ein motorrad wegen der abgas- und lärmvorschriften leider keine musterzulassung mehr erlangen.der amtsschimmel hat dieses wunderbare teil erlegt. und es hat nichts mit fehlender leistung oder zu wenig interesenten zu tun;)gruss aus bayern hannes

Für einige Modelle ist der Deutsche Markt einfach nicht wirklich interessant und auch nicht gemacht. Die SR 400 habe ich bisher noch nicht mal auf einem Foto gesehen, geschweige denn einen Test in einer der Motorradzeitschriften.

Schöne Satteltaschen / Koffer für Chopper?

Hallo,

Ich würde gerne eine Satteltasche oder einen Koffer an meine 600er Honda Shadow machen. Im Moment fahr ich immer mit Rucksack, da man in Aachen nicht ohne Regenkombi aus dem Haus gehen sollte. :-)

Satteltaschen hab ich schon ein paar gefunden, die auch preislich ganz gut aussehen (<100€). Ich wollte aber auch noch nach Koffern schauen, da ich auf der linken Seite einen Haken für den Helm habe und das sehr praktisch finde, den nicht mitschleppen zu müssen. Bei den Kofferpreisen bin ich dann etwas zusammen gezuckt. Ist das nur Louis oder gibt es keine schönen (für Chopper passende) Koffer unter 300€?

Ich würd mich über eure Erfahrungen und Tipps freuen! Auch wenn ihr Erfahrungswerte zur Anbringung etc habt wäre das super. Also ob Abstandshalter notwendig sind o.ä.

Vielen Dank und liebe Grüße!

Dooky

...zur Frage

Wasser im Tank, was nun??

Hallo zusammen,

bei meiner Simson S51 ist mir vor einigen Jahren ne kleine Menge Wasser in den Tank gekommen. Würde sie jetzt gern "Wiederbeleben" ... mit was muss ich rechnen, da das Wasser in den Jahren nicht entfernt wurde ... Glaube auch, dass damals das Moped während der Fahrt ausging, sind dann etwa noch weitere Teile beschädigt? Wie aufwändig würde die Reparatur werden???

Vielen Dank und viele Grüße

André

...zur Frage

Welches Motorradmuseum in England ist das größte und schönste?

Bei der Vorbereitung einer Englandreise - leider im Herbst mit dem Auto:( - habe ich entdeckt, dort gibt es jede Menge Motorradmuseen. Die Beschreibungen sind nicht immer klar. Kann mir jemand sagen, welches Museum ich unbedingt besuchen sollte, welches besonders groß und spannend ist?

...zur Frage

Suche Biker-Wünsche! Was wünscht sich denn ein biker so?

Hallo! Bin recht neu hier und befasse mich erst seit kurzem mit dem Thema Motorrad, obwohl ich schon seit 6 Jahre eine kleine Enduro fahre. Mein größter Wunsch wäre nun ein Zweitmtorrad. Etwas größer als die kleine aber ebenso wendig und stadttauglich. Natürlich will ich auf der Autobahn nicht hinter einem LKW fahren müssen, daher auch mit ein wenig mehr PS. Zur Auswahl gibt es jede Menge, jedoch keine die wie meine kleine kaum Vibrationen hat, denn damit komme ich gar nicht klar. Ein Motor ohne Vibrationen ist ein Motor ohne Leben, meinst Du wohl. Da gebe ich dir recht, aber es gibt ja zu Glück unterschiedliche Motoren. Meine Suchaktion nach der richtigen Maschine läßt mich verzweifeln. Im Moment wünsche ich mir einen laufruhigen V 2 Zlinder mit 34 bis 78 PS. Ein Rat würde mir weiterhelfen. Was wünscht Ihr euch denn so. Für Ideen wäre ich dankbar, den ich weiss nie was ich mir -als biker- zu Geburtstag wünschen soll.

...zur Frage

Gibt es in Frankreich sowas wie unseren "TÜV", also eine HU (Hauptuntersuchung)

Grüß' Euch,

ich möchte mein Motorrad verkaufen. Nächsten Monat ist die HU fällig. Gibt es sowas in Frankreich auch? Wäre das dann wahrscheinlich auch zu machen, bzw. wäre es dem Käufer hilfreich, wenn die HU noch von mir durchgeführt würde? Wenn in Frankreich ganz anders, dann könnte ich mir das ggf. ja ersparen...

Und: Wie heißt in Frankreich so eine "offizielle Fahrzeugkontrolle"?

Mann - soviel Fragen auf einmal, gelle (zwinker).

Herzlichen Dank im Voraus

Servus, Stefan

...zur Frage

Welche Möglichkeiten zur Leistungssteigerung gibt es?

Also einmal vorab: Ich bin ein Rookie hier im Forum und, das muss ich gleich vorwegnehmen, werde dieses wohl auch recht einseitig bereichern - oder belasten - wie man es nimmt eben. Aber ich denke dafür ist es ja auch teils da, oder, um es mir gutzureden: man braucht ja auch so ahnungslose Vögel wie mich hier im Business damit der Laden läuft ;-)

Nun einmal ein wenig konkreter: das Motorrad um das sich meine Gedanken drehen ist eine Yamaha SR400 (BJ 14/15). Dieses meiner Meinung nach wunderschöne Retro-Remake gehört aktuell noch meinem Onkel, er würde es mir aber zur VErfügung stellen, was natürlich ein Traum wäre. Die 23 PS die der Optik gegenüberstehen sind jedoch trotzdem irgendwie ein bisschen mager, zumal die SR ja nicht gerade in der Ultraleichtgewichtklasse kämpft - eine Gemeinsamkeit, die ich mit ihr teile! Nein, Spaß beiseite, mit 80kg bin ich wohl wirklich noch erträglich, jedoch fange ich mit meinen 1,90m auf so einem Bike mit einer solch aufrechten sitzhaltung ja doch recht viel Wind. Naja viel Grede, wenig Sinn: Ich wäre daran durchaus interessiert dieses schöne Töff ein wenig zu dopen. Dabei ist mir allerdings vor allem die Legalität wichtig - Abgas, Lautstärke, Straßenzulasuung etc sollten stimmen. Daher meine Frage: welche Anpassungen am Originalen Mopet kann ich vornehmen (Einstellungen, Zubehör etc.), um die Leistung meines Knadderadengs zu steigern und worauf muss ich beim Kauf dann achten (Legalität, E-Zeichen, ECE-Zulassung (hab ich irgendwo gelesen, keine Ahnung was das ist) und sowas halt)? ibt es irgendwelche Umbauten die sich in ihrer Preis-Leistung besonders lohnen?

Ich freue mich jetzt schon auf die NAchrichten dieser bisher äußerst sympathisch wirkenden Biker-Community und hoffe dass ihr mir weiterhlfen könnt! Ach ja, und habt bitte NAchsicht mit mir und meinen evtl. dämlichen und offensichtlichen (weiteren) Fragen, ich gib mir ja Mühe. Das hab ich übrigens auch schon vor meiner Anmeldung hier im Forum, allerdings werde ich aus geschätzten 1.487.295 Testberichten etc in 46 verschiedenen Sprachen einfach nicht schlau zumal diese dann doch immer zu einer erstaunlichen Vielzahl an unterschiedlichen Ergebnissen und Fazits gelangen. Auch ergab meine Eigenrecherche nach Aftermarket Teilen wenig Ergebnisse im Netz zumal die SR400 ja doch eine Maschine ist, die man hierzulande nur selten düsen sieht :-)

Also nochmal kurz und bündig:

danke für eure Hilfe, die Antworten und Ratschläge, ich bin sehr dankbar dafür!

Liebe Grüße,

eure Kiste :-D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?