Warum gibt es hier die SR400 nicht, wie groß muss ein Markt sein, damit ein Modell angeboten wird?

3 Antworten

sorry wenn auch spät,das ist alles weitgehend unsinn. erstens ist die sr 400 nichts anderes als eine 500er mit reduziertem hubraum wegen japanischer steuergestzgebung und zweitens wird so ein motorrad wegen der abgas- und lärmvorschriften leider keine musterzulassung mehr erlangen.der amtsschimmel hat dieses wunderbare teil erlegt. und es hat nichts mit fehlender leistung oder zu wenig interesenten zu tun;)gruss aus bayern hannes

Für einige Modelle ist der Deutsche Markt einfach nicht wirklich interessant und auch nicht gemacht. Die SR 400 habe ich bisher noch nicht mal auf einem Foto gesehen, geschweige denn einen Test in einer der Motorradzeitschriften.

Yamaha als Hersteller könnte alles produzieren, was der Markt will. Aber die Importeure und vor allem die Händler müssen die bestellten Stückzahlen auch verkauft bekommen. Wenn sich also westeuropäischen Händler zusammentun und 5000 St. p.a. bei Yamaha abkaufen, werden die auch eine SR400 liefern. Ob die 5000 St. stimmen, weiss ich nicht, da mußt du mal in Tokio o.ä. anrufen ;-)

Was möchtest Du wissen?