Warum gibt es Alurahmen nicht bei Enduros und Offroadmotorrädern?

1 Antwort

Alurahmen, wenn sie gewichtsoptimiert gebaut würden, würden durch Ermüdungsbrüche brechen und die Motoraufhängungen und Schwingen - und Steuerkopflager ausbrechen. Alu - Brückenrahmen haben nur wenige Befestigungspunkte, die noch dazu dicht zusammen liegen. Hinzu kommt, daß Alu sehr steif ist. Bei hohen Belastungen wird es überlastet und bricht. Stahlrahmen können um mehrere Zentimeter verbogen werden, ohne sich bleibend zu verformen oder gar zu brechen. Ähnliche Probleme wie Alurahmen hätten soche aus Kohlefaser. Auch hier ist das der 'Hauptgrund, warum es sie nicht gibt. In beiden Fällen ist der Preis eher nebensächlich.

Was möchtest Du wissen?