Warum fällt einem Bergabfahren schwerer ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also bei mir ist es so bei Bergabfahrten das ich mich oft überschätze mit der Geschwindigkeit, da man ohne Gas zu geben schneller wird. Deswegen bremse ich eher ab und ne schöne runde Kurve ist dahin..

Bergab ist es schwieriger eine konstante Geschwindigkeit in bzw vor Kurven zu halten, dadurch wird auch der ganze Fahrablauf komplexer. Ein Mensch fühlt sich naturgegeben auch nicht so wohl wenn der Gleichgewichtssinn durch Kippung nach vorne aus dem Lot gebracht wird. Denke es liegt sicherlich auch daran.

Bergab ist die Beschleunigung grösser und die Bremswirkung schlechter - das ist eine unglückliche Kombination, die auch mich eher vorsichtiger fahren lässt.

Was möchtest Du wissen?