Warum fällt einem Bergabfahren schwerer ?

0 Antworten

Aprilia rx 50 Elektrik spinnt?

Hallo, bei meiner Aprila rx 50 (2008) ist es so, dass wenn ich die Zündung anmache sieht man wie der elektronische Tacho immer kurz an und wieder ausgeht ( wie auch die lichter). Wenn ich sie dann anmache bleibt der Tacho immernoch kurz an und geht wieder aus. Wenn ich dann losfahre bleibt das so oder manchmal geht die elektrik dann für ne minute oder so garnicht mehr. Irgendwann bleibt die Elektrik dann an ( komischer weise meistens wenn ich mit Motorbremse bergab fahre und bei halber Drehzahl bleibe) und wenn dann alles einmal anbleibt, bleibt es in der Regel auch an. Woran könnte das liegen? Ich hätte vermutet, dass es an der Lichtmaschine liegt, da die Elektrik meistens bei halber Drehzahl "anspringt" und das Moped vor nem halben Jahr ne neue Batterie bekommen hat, weiß aber nicht wie man das überprüft und ob das überhaupt sein kann?

...zur Frage

MZ SX 125 ungedrosselt kommt nicht über 85 KM/H, was sind mögliche Ursachen?

Hallo!

Ich habe eine MZ SX 125, welche ich jetzt schon seit knapp einem halben Jahr fahre. Mein Problem allerdings ist, dass im 6ten gang die Leistung selbst bei leichtem Bergab fahren nachlässt. Außerdem ist die Höchstgeschwindigkeit auf gerader Strecke 85 KM/H und Bergab komme ich höchstens auf 100 KM/H bis leicht drüber. Ich habe schon die ungedrosselte CDI mit entsprechender Seriennummer und wiege nur 70 Kilo, deshalb glaube ich, dass dort mehr geht. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Ich würde mich über Tips beziehungsweise mögliche Ursachen für dieses Leistungsproblem freuen!

MFG Nawty

...zur Frage

Geschwindigkeitsbegrenzungen statt Straßenausbesserung. Ist es bei euch genauso?

Mir ist aufgefallen, daß Geschwindigkeitsbegrenzungen zugenommen haben. Damit meine ich: Auf Straßen die zuvor für 70km/h zugelassen waren sind wegen Straßenschäden auf 50km/h begrenzt und andere Straßen auf denen man zuvor 50km/h fahren durfte sind nun mit 30km/h ausgeschildert. Ist das ein Trend? Statt die Straßen auszubessern einfach Schilder aufzustellen, auf Schäden hinzuweisen und die Geschwindigkeit einzuschränken? Erlebe das in Mannheim immer öfters. Sogar auf Straßen, auf denen ich keine Beschädingung bemerke stehen solche Schilder. Keine Ahnung was dass soll. Auf der einen Straße kann ich das ja verstehen. Die waren jährlich daran die Straße von den Winterschäden zu erneuern. Mittlerweile sieht man vor lauter Bitumenstreifen die Straße nicht mehr. Kein Wunder, daß die dort das Schild hinstellen und die Geschwindigkeit reduzieren. Immerhin habe ich von euch erfahren, daß bei Nässe auf Bitumenstreifen nicht zu Spaßen ist. Wie ist es bei euch in der Gegend? Nehmen die Schilder auch zu und drosselt man die Geschwindigkeit bei vermehrten Straßenschäden oder werden bei such die Schäden gleich behoben? Habt ihr das auch schon bemerkt? Oder ist es nur bei uns so? VG Liborio.

...zur Frage

Eine 1000er braucht nur 8 PS, um 100 km/h schnell zu sein?

In der aktuellen Motorrad gibt es einen Artikel über Lastwechsel. Dort steht: " Ein 1000er-Vierzylindermotor, der mit 5000 U/min das Motorrad mit 100 km/h bewegt, erzeugt rund acht PS Leistung". Ist das kein Druckfehler? Der große Motor produziert nur acht PS für diese Geschwindigkeit? Wozu braucht man dann die mehr als 100 zusätzlichen PS, nur für das schnelle Beschleunigen?

...zur Frage

Fahrt ihr mit Sozius genauso schnell durch die Kurven?

...zur Frage

Wie schnell fährt ein Motorrad mit 34PS?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?