Warum bekommt Yamaha bei der SR400 heute nur knapp 24PS herausgeschüttelt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ne royal enfield hat ja auch nicht gerade viel ps. Ich denke das damit eher dem trend des downsizings gefolgt wird.

Naja, mann kann's auch mit "downsizing" übertreiben - als ich jung und schön war hatte die SR500 ja immerhin noch 34PS - obwohl jemand auf die Idee gekommen war als Neuerung eine Trommelbremse in's Vorderrad zu basteln ;-)

1

Hab das gewählt, weil ich so das 1.Mal seit langem wahrgenommen hab, dass die da in Indien überhaupt noch Motorräder bauen - sehen ja von der optik sogar ganz ambitioniert aus...

0

Hallo tomtom

wird möglicherweise in Japan eine Klasse sein und sie für die alten Germanen nicht extra „dicker“ gemacht werden.

Ich persönlich könnte sie mir Luftgekühlt mit so 35 – 40 PS vorstellen. Ob aber das „Oh und Ah“ auch in Verkaufszahlen umgesetzt werden könnte, scheint mir eher nicht so, siehe Hondas Retro CB 1100. Wer hat die schon mal in Natura gesehen? Da wird in Asien eher ein Markt für sein.

Grüßle

soweit ich weiss ist das Limit in Japan nur der Hubraum , also ->250 ->400 ->mehr als 400 ..

..und die CB1100ex ... ist doch ein Träumchen, 90PS für ne Nakte  dicke genug ... bisschen Speck auf den Rippen, da könnte Papa schon schwach werden. Aber die 24PS bei der SR400
?!

1
@tomtom41

Bin mir noch nicht sicher, könnte mir anhand der überschaubaren Verkaufszahlen für die SR 400 vorstellen, dass die Japaner nachlegen. Die Yammi ist genau wie die XJR 1300 ein Opfer der Euro4-Norm, wie du weisst.

Was tun, wenn die Hoffnung auf ein Revival der einstigen SR 500 so sang- und klanglos bei uns wieder verschwindet? Entwicklungskosten wollen sich ja irgendwie rechnen, oder liege ich da kilometerweit daneben?

Man darf gespannt sein ;-)

0

Ist sowas in Deutschland zugelassen?

Guten Tag zusammen. Ich habe mir vor ein paar Tagen einen Chopper gekauft (Yamaha xvs 125 bj. 2002). Nun habe ich mir aus optischen Gründen überlegt mir so einen coolen Chopper Luftfilter zu holen, die man oft an bobbern sieht. Nun weiß ich nicht, worauf ich achten muss, damit meine ich, welchen Luftfilter ich mir kaufen muss. Gibt es da verschiedene. Aber natürlich erstmal die Wichtigsten Fragen: Sind diese überhaupt in Deutschland zugelassen und muss ich sowas eintragen lassen?

Kann sein, dass die Frage etwas dumm ist, aber bin noch ein ziemlicher Amateur und versuche soviel wie möglich zu lernen.

MfG

...zur Frage

Verspiegelte Visiere? Taugt das?

McDrive hat ja das Thema verspiegelte und krass dunkel getönte Visiere schon mal angesprochen. Mich würde interessieren, wie Eure Erfahrungen damit sind.

Ich habe einen Airoh Warrior mit klarem Visier. Dafür gibts aber auch verspiegelte Visiere. Taugt das was?

Wie ist da die Sicht, Blendschutz, Fahren in der Dämmerung und im Tunnel, etc.

Vor- und Nachteile?
Lohnt es sich so ein Teil zu kaufen)

...zur Frage

10000er Inspektion bei Yamaha Wr125x (Baujahr 2008/2009) noch nötig?

Also meine Yamaha Wr125x hat jetzt die vor ein paar Tagen die 10000 Kilometer geknackt. Nun habe ich mich gefragt ob da nicht mal eine Inspektion anstehen würde(?) Allerdings hat sie nun schon fast 9 Jahre auf dem Buckel und ich wollte mal ein paar Meinungen einholen, was Ihr davon haltet oder was Ihr mir raten würdet zu machen bzgl. Inspektion bei Yamaha oder das unter der Hand machen zu lassen etc.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?