War schon jemand beim Schornsteinfeger wegen einer Abgasuntersuchung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hast Du Dir auch das Impressum angesehen??? Viel Spass, wenn`s nicht funktioniert...

Alleine dafür hast Dir schon 1.000 Punkte verdient. Natürlich habe ich vorher etwas "quer gelesen". Aber das Impressum habe ich natürlich nicht gelesen. Denke mal, der Schuss ging für mich nach hinten los.

Gratuliere, gut gemacht. ;-)) Gruß Bonny

0
@Bonny2

Danke Bonny. Das gleicht denn wohl die 1000 Punkte minus für meinen "Video-Beitrag"(hansimax) aus. Da hattest Du ja einen extrem dicken Hals... Und ich wollte nur einmal testen, ob ich technisch(!) dazu in der Lage bin. Computertechnisch bin ich eine Null.Ich wollte damit keinen Ärger produzieren. Das ist nicht meine Art. Ein Gruß vom "Alten".

0
@deralte

Nee, keinen Abzug. Ich habe es ja auch nicht persönlich gegen Dich gemeint. Aber es ist leider so, dass jeder den anderen übertreffen möchte (auch wenn es keiner zugibt). Es würde hier überhand nehmen und dann kommt der nächste Knall. Ich möchte mit meinen Überlegungen damit erreichen, dass der Support diese Funktion sperrt. Vorausgesetzt, andere Mitglieder möchten das auch. Denke mal daran, Gäste können auch antworten. Es gibt nicht nur "liebe" Gäste, sondern leider auch "ungebetene". Die setzen mit ihren Antworten hier um Stress zu machen einfach ein kleines Video ein. Dann ist die Plattform bald dicht. Nur das habe ich damit gemeint. Dein Video war ja Gott-Seih-Dank nicht selbststartend. Einige laufende Video auf einer Seite auf dem Labtop oder einen schwachen Rechner. Da kommt dann Freude auf. Gruß Bonny

0

Ja klar, Bonny. Das ist heutzutage kein Problem mehr. Man kann jetzt auch statt mit einer Motorsteuerung mit einem Notebook im Tankrucksack fahren, da ist auch ein Prozessor drin. Und vor kurzem hat mir der, der im Keller die Öltanks reinigt, auch den Mopedtank innen geputzt. Mann, war das ein Geschmiere. Und wegen einer Motorinspektion gehe ich inzwischen immer zum Gynäkologen meiner Frau, der macht das nämlich durch den Auspuff, ohne Demontage des Luftfilters, der Zündkerzen, ... ;-))

Unser Schornsteinfeger ist ein wirklich netter Kerl... dennoch bin ich überzeugt, daß die Herausforderung meinen "Reaktor" in legale Zonen einzumessen einfach nicht seinem "Berufsbild" entspricht... da trinke ich wie gewohnt lieber nen Kaffee oder nen leckeren Wein mit ihm wenn unser Kamin und die Heizung wie gewohnt von ihm perfekt "erledigt" wurde.

Bei mir macht das immer der Metzger und wenn der krank ist,mein Frisör.

Meine Abgase wandern direkt ins Klo, zur Not auch in den Wald. Was soll der Schornsteinfeger denn da begutachten? Die Umweltverträglichkeit? Die ist gegeben.... :-))

Was für ein Datum haben wir heute,alles klar.VG Frank

Also meine Abgase verkaufe ich. So wird Biogas immer günstiger ;-)

Was möchtest Du wissen?