Wäre es erlaubt mit 15 ein Moped zu fahren mit einer Geschwindigkeit von 75km/h?

2 Antworten

Nein, das wäre nicht erlaubt, nicht einmal mit der Fahrerlaubnis der Klasse AM.

Leichte zweirädrige Kraftfahrzeuge mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 45 km/h, einer Nenndauerleistung/Nutzleistung von nicht mehr als 4 kW und einem Verbrennungsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³ oder einer anderen Antriebsform.

Da du offensichtlich schon der "Bastelfraktion" angehörst, erwähne ich in aller Deutlichkeit den Paragraphen, der dir gehörig Ärger bereiten könnte:

https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html

Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer
1. ein Kraftfahrzeug führt, obwohl er die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat
Woher ich das weiß:Hobby

Nein darfst du nicht.

Mofa Prüfbescheinigung: max 50 ccm, max 25 kmh

AM: max 50ccm, max 45 kmh

A1: max 125ccm, max 15 PS, max 0,1 kW/kg

A2: max 48 PS, max 0,2 kW/kg, gedrosseltes Bike muss unter 96 PS im offenen Zustand

A: alles, alle anderen Scheine davor inbegriffen

Außerdem müssen solche Umbauten durch Einzelabnahme beim Tpv zugelassen werden

Was möchtest Du wissen?