Wäre die neue Triumph Thunderbird eine Alternative zur Harley?

2 Antworten

Für eingefleischte Harley-Fahrer, die den american way of life fühlen und (er)leben oder für Leute, die sich ihren Kindheitstreum erfüllen wollen, ist das bestimmt keine Alternative. Ich denke, das ist eher etwas für "Unentschlossene", die keine Alternative in den japanischen Marken zu finden glauben.

Also ich pers. finde das mehr als eine Alternative. Ich weis ehrlich gesagt nicht, was die Leute immer so an Harley finden. Ich habe FatBoy und Sportster 1200 ausprobiert und konnte beiden nicht wirklich viel abgewinnen. Triumph hingegen ist auch nicht so alltäglich, funktioniert super und sieht gut aus. Fahre am besten beide zur Probe und entscheide dann - ein Marken-Verblendeter scheinst Du ja (noch) nicht zu sein.

Guck mal auch hier ins Archiv (die Suche geht da nicht so gut), da findest Du lebensnahe Berichte zu H-D und Triumph: http://www.bma-magazin.de/

Fährt sich die Harley-Davidson Sportster Iron 883 ähnlich wie meine Triumph Bonneville da sie in etwa gleich viel ccm haben?

Würde mich mal interessieren!

...zur Frage

Kann Man Den Auspuff Sound Einer Triumph Thruxton Einfach Tunen?

Hallo Zusammen,

meine Triumph Thruxton 900 klingt schon gut (Standart Auspuffanlage). Trotzdem wollte ich mal anfragen, ob es eine Möglichkeit gibt (zum selber Schrauben) einfach etwas am Sound zu machen ohne gleich neue Teile zu kaufen?

Für Tipps bin ich sehr dankbar!

...zur Frage

Wie kommt es das ausgerechnet Triumph-Motorräder in England wesentlich billiger sind als bei uns?

habe letzlich gesehen das eine neue Speed Triple dort nur um die 9500 Euro kostet.. Wie kann das sein das das gleiche Moped hier 2000 Euro teurer ist?

...zur Frage

Ist die Motorradbranche in der Krise?

Hallo, habe mir mal die Aktienkurse von Harley Davidson und Triumph angeschaut. Beides negativ. Die Kurse sind seit dem letzten Frühjahr bis zu 60% gefallen. Geht es den Motorradherstellern so schlecht? Woran liegt das? An mir dürfte es nicht liegen, denn ich habe mit dem Kauf einer neuen Triumph für Umsatz gesorgt.

...zur Frage

Ist die Piaggio MP3 wirklich eine Alternative? Wer hat das Ding schon gefahren?

Persönlich fahre ich ein normales Motorrad und würde meiner Frau gerne die kleine 125ccm zur Verfügung stellen, wenn sie bereit wäre den Führerschein dafür zu machen. Will sie aber nicht, daher kommt für die künftige Fahrt zur Arbeit (in die Stadt) nur ein 5occm Roller oder ein MP3 in Frage. Ich finde einen Roller toll, jedoch keinen mit 50ccm. Wäre mir viel zu langsam und zu gefährlich, daher empfiehlt mir mein Schwager den MP3 mit 400ccm und 32PS. Das ist schon ein Wort, denn mit dem Autoführerschein zu fahren. Habe jedoch noch nie auf so einem Ding gesessen. Es geht um die 12km, die täglich einfach damti zurückzulegen sind. Ich finde eine gute Alternative zum 50ccm Roller, den damit kann sie zügig und gut mit dem Verkehr mithalten. Was mich stört ist der hohe Preis dafür. Für das Geld habe ich mir eine neue Transapl gekauft, die ich nicht missen mag. Aber um in die Stadt zu fahren ist nunmal ein Motorrad besser als mit dem Auto, denn damit hat man keinerlei Parkprobleme. Gebraucht gib es die kaum zu kaufen, wenn doch dann immernoch sehr teuer. Am liebsten wäre mir, wenn sie den kleinen Motorradführerschein machen würde, dann wäre das Problem erledigt und eine Maschine sofort einsatzbereit. Bevor ich in einem MP3 investiere würde mich eure Meinung interessieren. Sind die Dinger ihr Geld wert? Wer ist das Ding schon gefahren? bzw.Wie kann ich sie zum Führerschein begeistern?

...zur Frage

Was haltet Ihr von einer APE 50 für den Winter ?

Was haltet Ihr von einer APE 50 Vespa / Piaggio für den Winter ? ich finde das doch eine absolute kostengünstige Alternative oder ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?