W800 Special Edition vergleichbares in gebraucht?

2 Antworten

Eine Alternative wäre auch die Triumph Bonneville 800, die findest du aber nicht an jeder Ecke.

die sieht aber bedeutend besser aus, als die Kawa.

0

..jo... eigentlich auch die 1. Wahl ... aber vom Preis her tendenziell teurer als die Kawa (ok die gibt's zwar länger) aber eigentlich eine Liga teurer..

0
@tomtom41

Eine Liga teurer? Ich weiß nicht so recht. Ich habe mal etwas im Netz gestöbert: Die Bonneville war in 2002 für 7.860€ zu haben (Motorrad-Online), die Kawa kostet 8.590€.

1
@deralte

Mh... ich hab mich auch mal für die W650 interessiert - das muss 2000 gewesen sein. Ich hätte schwören können, dass mir ein Händler das Ding damals neu für rund 10.000DM angeboten hat... Naja, vill. Alzheimer meinerseits... - oder Die Preie haben sich erst so entwickelt....Aber du hast recht - heute geht beim Neupreis kaum ein Blatt Papier dazwischen....

0

Hallo KommstMitSuZuki

Also wenn es um Königswelle geht, dein Geldbeutel satt gefüllt ist, die kleine Vinzent, genauso extrem selten wie, Jawas 500erter, sportlich, die Einzylinder Duc´s, gab es auch aus Spanien.

ohne Königswelle hat Royal Enfield ein schickes Teil neu im Programm, BSA Gould Star, hat eine rege Szene und gerade in England gibt es Tritons und andere, recht „wilde“ Teile.

Besteht dein „Essbesteck“ eher aus Gabelschlüssel und Klingenschraubendreher, könnte ich mir ne Ural oder Dnepr solo mit Stummellenker, kurze, verchromte Fender und Höckersitzbank vorstellen. Wäre das nicht ein Projekt? Nen fabrikneuen Oldtimer als Cafe Racer, das hätte was.

Grüßle Nachbrenner

Was genau ist denn die Königswelle?

0
@KommstMitSuZuki

Die Königswelle ist eine der verschiedenen Arten von Antrieb bei obenliegenden Nockenwellen. Man kann die mit Kette, Zahnriemen oder mit Königswelle antreiben. Die Königswelle nimmt die antriebskraft über einen kegelradsatz von der KW ab, überträgt sie in den Zylinderkopf und treibt dort über einen zweiten Kegelradsatz die Nockenwellen an. Typisch ist dieser antrieb für Ducati, gab es bei Rennmototren auch bei BMW. In der Vorkriegszeit wurden die bei Sportmotoren verschiedener Marken verwendet (NSU zB

1

Aprilia rs 125 abstimmen (offen) hilfe!?

Hallo, ich habe ein Riesen problem und weiß einfach nicht weiter ... Meine rs 125 rm (08) ist in top Zustand und ich habe sie nun offen gemacht .. heißt auslasssteuerung aktiviert und funktioniert auch und neue zk 10er und alphatech box ausgebaut und sie geht auch ordentlich ab ! Das einzige problem ist das sie nur mit einer 142er düse so gut läuft ..mit einer 150 oder der eig vorgesehenen 170 nicht !? Und ich verstehe einfach nicht warum nur meine mit einer so kleinen hd läuft .. das zk bild ist innen ein wenig heller aber ziemlich gut also fast rehbraun und aussen schwarz ... Ich habe schon gedacht ich habe einen alten vergaser verbaut .. aber es ist der elektronische 28er ! Wenn ich die 170er reinhaue dann stottert sie bei 8000 bzw manchmal auch vorher so extrem das sie nicht schneller wird bzw höher dreht!! Nur manchmal und dann auch erst nach ca 5-10 sek .. Weiß nicht weiter .. Danke lg

...zur Frage

Husqvarna sm(s) 125 Gebraucht kaufen?

Hey ho Community,

Ich mache im Moment meinen A1 und suche ein Bike ..

Welches ..? Warum..? Legal ..? <-- Ich weiß, ich weiß .. Will ich auch gar nicht wissen :)

Mir geht es darum das die Husky sm(s) 125 mir es sehr angetan hat, aber .. aber ..

Ich finde keine "gute" gebrauchte im Inet .. Darf auch nicht zu teuer sein, bin im 1. Ausbildungsjahr .. :D

  • Suche ich einfach nur auf den falschen Seiten?
  • Wo könnte ich außerhalb des Inet´s eine "gute" gebrauchte finden?

Das war es auch schon. Ich sage jetzt schon mal Danke für jede Antwort :)

Henrik

...zur Frage

Mit Motorrad nach England?

Ist jemand bereits mit Motorrad nach England gefahren?Komme aus Ostfriesland, mein Freund und ich wollen im Sommer nach England fahren. Hat jemand Erfahrungen damit gemacht und kann nützliche Tipps geben? wie zum beispiel von wo es aus günstiger und eine bessere Überfahrt mit der Fähre gibt? ich wäre dankbar für jeden rat.Ein Ziel von uns ist das Ace Café bei London. Danke Mit freundlichen Grüssen

...zur Frage

Erstes Motorrad!

Hey alle zusammen!

Ich bin seit heute hier in diesem Forum, da ich nun beginnen werde meinen A-Klasse Schein zu machen. Ich beschäftige mich allerdings jetzt schon mit meinem zukünftigen Motorrad und bräuchte ein bisschen Unterstützung eurerseits.

Zu mir: ich bin Student (Budget daher um die 2500€), 23 Jahre, 180cm groß, 79kg schwer. Ich habe mich bisher schon ein klein wenig umgehört und umgeschaut um euch nicht mit all zu banalen Fragen auf die Nerven zu gehen. Das Motorrad das ich kaufen möchte sollte so zwischen 50-70 PS (mehr möchte ich am Anfang glaub nicht) haben, es sollte geeignet sein um auch mal ne kleinere Tour zu fahren, sollte natürlich ein gutes Handling haben und darf nicht sonderlich reparaturanfällig sein. Ich versteh nämlich selbst nicht sooo viel von Motorrädern, ich schraub lediglich an meiner Vespa hin und wieder herum ;)

Einsatzbereich: 60% Landstraße (teilweise Alpen), 30 % Autobahn, 10 % Stadt

Ich hab mir bisher ein paar Modelle angesehen, die mich interessieren würden (stehe auf den klassischen Motorrad-Look oder naked):

Kawasaki Zephyr 550 oder 750 (wurden mir als gutes und zuverlässiges Anfängermotorrad empfohlen)

Kawasaki ER6n (die neueren Modelle)

Honda CB 500

Honda CBF 600n

Was meint ihr zu diesen Bikes? Habt ihr vielleicht noch andere Vorschläge für mich?

Ich bedanke mich schonmal bei allen die bis hier her gelesen haben und mir ne Meinung da lassen!

Gruß Yoshi89

...zur Frage

Motorrad Empfehlungen für Übergewichtige?

Hallo alle miteinander :) Ich bin 17 Jahre alt, 1,87 groß und muss leider zugeben, dass ich knapp 150 Kg wiege.

Zur Zeit bin ich am Autoführerschein dran, aber möchte danach meinen A2 anfangen. Mich interessieren Motorräder in Richtung Sporttourer (z.B. Honda CBF 600), Sportlich (Richtung CBR) und Chopper (z.B. Honda VT 750 bzw. höher, da ich diese droßeln lassen möchte und nach 2 Jahren+ extra Prüfung offen fahren möchte) und wollte mal nachfragen, ob es Empfehlungen gibt, die meinem Schema entsprechen.

Ich muss dazu sagen, ich bin recht neu in der Motorrad Szene und kenne mich noch nicht so sehr aus ^^" Preislimit läge ungefähr bei 3000€, können auch gebraucht sein :)

Muss vor allem auch nicht Honda sein, habe nur Beispiele von dieser Marke genommen ;)

Ich danke schonmal im Vorraus für eure Antworten :) -AdVenture

...zur Frage

Kawasaki Ninja 600, 1000, oder doch ne 1200??? Welche Unterschiede gibts auser der Leistung

Ich will mir ne Ninja holen, kann mich aber nicht zwischen 600ccm 1000ccm oder 1200ccm entscheiden, zumal ich jetzt auch noch gesehen hab das ne gebrauchte 12er günstiger is als ne 600er, was mir die Frage nach dem Warum aufweißt. Was mir bei der 600er 2005 bj gefallen hat is das der Auspuff unterm Sitz ist, gibts das nur bei dem 600er Motell? und warum gibt es das bei dem neueren Modell (600er) nicht mehr? Vorteile Nachteile? was auch wichtig ist wie hoch sind die Unterhaltskosten der einzelnen Modelle

Noch eins hab gesehen das viele sehr heufig darauf hin weißen das ne 1200er mit 34 ps en haufen langsam rollender Stahl ist, darum gehts aber nicht, muss nur noch ein jahr warten und ich will auf jedenfall mir nicht in nem Jahr ne neue kaufen weil mir die Alte zu langsam geworden ist.

Danke schon mal im Vorfeld. lg. Micha

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?