Vorschläge Lederjacke?

2 Antworten

Ich hatte die Jacke schon in den Fingern. Sie machte keinen schlechten Eindruck. Das Ding ist auch ein absoluter Bestseller und sehr gut bewertet.

Der Preis ist wahnsinnig niedrig. Für 100€ eine Echtlederjacke ist schon ordentlich. Da bist du in der Preislage von Kunstlederjacken aus der Modeabteilung.

Das Leder ist aber nicht das geilste. Es reicht aber für deine Zwecke mehr als aus. Wenn sie in 3-4 Jahren speckig wird, denk daran was du bezahlt hast.

Pakistan als Herstellungsland hat nichts zu sagen. Sowas ist heutzutage Standard. Wer Made in Germany kaufen will, muss richtig Kohle locker machen und sollte nicht im Motorrad-Discounter kaufen.

Highway 1 ist übrigens eine der Hausmarken von Louis.

Wenn sie dir gefällt und sie auch gut passt, klare Kaufempfehlung von mir.

PS: Ich hab auch keine Ahnung was Terraflan sein soll. Louis hat aber auch ein Materiallexikon, ansonsten anrufen und fragen. Falls es dich überhaupt interessiert.

Die Wahrscheinlichkeit dass jemand genau diese Jacke in deiner Größe besitzt ist hier recht gering.

Am besten fährst du zu Louis, Polo etc. und fragst nach was die so haben.

Manchmal bekommst du da auch Restposten der renommierten Marken günstig.

Spontante Empfehlungen hätt ich leider keine, ich fahr mit Textilkleidung :)

Ich geh nicht davon aus, dass jemand genau die Jacke hat in meiner Größe. Ich habe gehofft, dass jemand vllt. die Jacke ausprobiert hat oder eine ähnliche besitzt. Ich habe die Jacke beim Louis anprobiert, sie passt, aber ich kenne mich nicht damit aus, daher die Frage hier. (Insbesondere der Begriff Terralan beim Material sagt mir nichts)

0
@Junior1999

Materialien: Büffelleder und Polyester. Herstellungsland: Pakistan. Wo hast du den Begriff "Terralan" gelesen?

0

Was möchtest Du wissen?