Vorderreifen hat nur halbe Laufzeit des Hinterreifens

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo demosthenes! Der Conti (Sport Attack, Road Attack 2?) ist allgemein ein sehr ergiebiger Reifen und wird (zumindest der Roadattack) als Tourensportler geführt mit besonderer Betonung auf Nass- und Trockengrip in Verbindung mit hoher Laufleistung. Ob er verschiedene Mischungen im Querschnitt zeigt, weiß ich nicht. Trotzdem behaupte ich dass du mit 4mm nach 13TKM sehr froh und mit 1.6mm vorne nicht unbedingt traurig sein musst :) Zum Trailrunner habe ich auf der Herstellerseite keine Infos gefunden, es handelt sich aber um einen Straßenenduro-Reifen, oder? Die sind nunmal (auch wegen des Profildesigns) weicher und schneller abgerieben. Luftdruck etc. ist ja immer in Ordnung gewesen.. Und - Hast du eine Freigabe für diese Kombo bekommen? Greetz

Es ist der RoadAttack - wusste nicht, dass es Attack hier zweimal gibt - und der TrailRunner ist ebenso ein Tourensportler, der bei der V-Strom als Erstbereifung aufgezogen war.

0

Schneeketten am Motorrad sinnvoll?

Hat schon jemand bei einem Solomotorrad Schneeketten gesehen, oder sogar schon mal damit gefahren? Beim Gespann habe ich die schon gesehen (Elefantentreffen vor vielen Jahren), aber noch nie auf Solomaschinen. Gruß Bonny

...zur Frage

Reifenprofile - vorne weniger als hinten?...

Guten Morgen zusammen,

ich habe heute etwas Seltsames an meinem Motorrad gesehen:

normalerweise würde ich annehmen, dass hinten der Verschleiß höher ist als vorne, damit müßte der Hinterreifen weniger Profil haben als der Vorderreifen. Bei mir ist es aber genau umgekehrt?...

Ich fahre eine CBF600SA, hat noch Originalbereifung (ca. 9tkm runter).

Danke im Voraus

Dmitri

...zur Frage

Rutscht ein abgefahrener Hinterreifen bei Nässe?

Anscheinend ist mein Hinterreifen an seiner Grenze angelangt. Mein Schwager meinte es hat die Marke berührt, an der man das sieht. Habe das nicht so mitbekommen, denn meiner Ansicht nach hat der reifen noch Profil. Nun ja. Will die Reifen aber erst im nächsten Frühjahr wechseln, obwohl der Vorderreifen noch über 2mm Profil hat will ich ihn auch wechseln lassen. Denke es ist besser, wenn beide gleich neu sind. Da ich aber noch fahren möchte solange meine Hände nicht anfangen zu frieren, denn es gibt doch noch schöne Sonnentage im Oktober und im November, frage ich mich, ob der abgefahrene Hinterreifen Einfluß auf die Fahreigenschaften hat. Worauf muss ich bis zum Frühjahr aufpassen? Im Winter fahre ich sowieso nicht. Kann der mir bei schlechtem Wetter wegrutschen? Viele Grüße Liborio.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?