Vor dem Gebrauchtkauf sicherheitshalber zum TÜV ?

2 Antworten

Die Tüv begutachtung ist ein Witz der ins Auge gehen kann der mir fast das Leben gekostet hat denn hab auch keine Ahnung von Motorrädern gehabt und hab ein bei einem sogenannten Motorrad Fach Händler die erworben. Musste feststellen das das mein Ritzel vorne enorm an der Verschleiß Grenze war und aus sah wie ein Wurfstern Der kein neues mir verbaut hat sondern mir gutes Gewissens das Ding verkauft hat. Also lieber zum Gutachter oder das Ding selbst auseinander nehmen denn Mängel die nicht sichbar oder hörbar sind bei der Vorstellung werden durch gewunken. Leider

Sollte sich was ändern in punkto Zweirad sicherheit zumindest sollte der Tüv mehr ins Detail gehen und mehr auf den Antrieb schauen und die dazugehörigen Bauteile wie Kette und Ritzel.

Der TÜV oder andere, helfen Dir nur in Sachen StVZO. Um den tatsächlichen Fahrzeugzustand beurteilen zu können, solltest Du zumindest einen Mopedschrauber oder einen Kfz-Mechaniker mitnehmen.

Das Dumme daran ist, dass ich weder einen Schrauber, noch einen Mechaniker kenne... daraus entstand genau diese Situation

0

Motorrad von Hersteller kaufen?

Hallo,

ich mache nun bald den A1 Führerschein und bin schon sehr am suchen welche Maschine es denn sein soll ect...

Nun ist mir die Idee gekommen das man evt doch ein Motorrad bei dem Hersteller kaufen kann, oder? Also, der Händler muss ja auch seine Motorräder die er Verkaufen will erstmal Kaufen und sie dann Teurer Verkaufen. Dies macht er dann ja beim Hersteller oder sonst wo, wo die billiger zu haben sind als nachher bei ihm.

Meine Frage also: "Kann man "Neue" Motorräder für sich beim Hersteller kaufen/bestellen oder sonst wo, wo der Händler es auch normalerweise macht?"(Nur Neue Motorräder)

mfg I3inG

...zur Frage

Schwalbe Technik?

Die Freundin meiner Freundin möchte sich unbedingt eine Schwalbe kaufen. Für 850€, was ich ganz schön gesalzen finde. Zwar vom Händler mit Gewährleistung, aber trotzdem steinalt. Nun möchte sie, dass ich mir das Teil morgen anschaue. Allerdings habe ich von Schwalben überhaupt keine Ahnung :)! Bei Motorrädern weiß ich in etwa, was man beachten muss. Lenkkopflager, Verschleißteile, Getriebe, Motorgeräusche, Öl und so weiter. Hat jemand Tipps für mich, was man bei einer Schwalbe besonders beachten muss? Danke euch!

...zur Frage

Gebrauchte aus Italien. Wieso so günstig?!

Hallo, auf der Suche nach einem günstigen Gebrauchtmotorrad als Zweitmopped bin ich auf einige, extrem günstige Angebote gestoßen. Auffällig ist, dass gerade Neuwertige Maschinen oftmals mit italienischen Papieren, weit unter deutschen Gebrauchtpreisen verkauft werden. Ein Bekannter meinte (selbst halber Italiener), dass die Fahrzeugpreise in Italien wohl deutlich unter denen in Deutschland liegen würden. Da ich aber ein eher skeptischer Mensch bin und hinter solch günstigen Preisen immer einen Harken vermute, wollte ich mal nachfragen ob mir hier jemand die gewaltigen Preisunterschiede verständlich machen kann?! Als Beispiel... GSXR 600 SRAD aus Deutschland mit etwa 25.000km liegt bei ca. 2800 bis 3000 Euro. Gleiche Maschine wird von einem Händler mit italienischen Papieren mit 20.000km im "top Zustand" für 1950 Euro angeboten... Kommt mir nicht italienisch, sondern eher spanisch vor g...

...zur Frage

Kilometerstand bei gebrauchtmotorradkauf

ich bin zur zeit auf der such nach meinem ersten bike und hätte mal eine frage. eine yamaha xj 600 n mit erstzulassung 2000, km 56.000 ist die kilometerzahl für 8jahren nicht schon recht viel? wenn ich mit andern vergleiche, die haben viel weniger km. die maschiene steh 75km entfernt und daher weiß ich nicht ob es sich lohnt sie anschaun zu gehn

generell wieviel kilometer im jahr fährt man denn so normalerweise?

gruß und großen dank schon mal lee

...zur Frage

Katze im Sack Kaufen? Zur Not praktikabel...

Hatte das gerade hier ausführlicher versucht, aber dann hat mich die Seite ausgetrickst...

Kurz.. bei den "seriösen" am Ort ist schwer was zu finden- komm mir schon blöd vor - obwohl das Internet so von Angeboten wimmelt - meist aber 100 km+ entfernt....

Kann mir aber nur schwer vorstellen - auch bei einem (Vertrags-)Händler - eine gebrauchte zu kaufen und unbesehen liefern zu lassen...

..auf der anderen Seite bin ich eh kein Technik-Profi, von daher kann man mir eh viel erzählen...

Hat jemand da Erfahrungen / Empfehlungen ?

...zur Frage

Triumph TT 600: Wert, Erfahrungen, Empfehlungen...

Ich habe bei meinem lokalen Händler eine Triuph TT 600 gesehen. Irgendwie stehe ich auf Bikes die nicht jeder hat. Die Daten:

  • Erstzulassung Jahr 2000
  • 18850 km
  • Preis 3490.- (leicht verhandelbar)

Anzahl der Vorbesitzer muss ich noch erfragen.

Was meint Ihr dazu? Hat jemand Erfahrungen mit diesem Bike? Auf was soll ich beim Kauf besonders achten?

Danke Euch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?