Vor dem Gebrauchtkauf sicherheitshalber zum TÜV ?

2 Antworten

Die Tüv begutachtung ist ein Witz der ins Auge gehen kann der mir fast das Leben gekostet hat denn hab auch keine Ahnung von Motorrädern gehabt und hab ein bei einem sogenannten Motorrad Fach Händler die erworben. Musste feststellen das das mein Ritzel vorne enorm an der Verschleiß Grenze war und aus sah wie ein Wurfstern Der kein neues mir verbaut hat sondern mir gutes Gewissens das Ding verkauft hat. Also lieber zum Gutachter oder das Ding selbst auseinander nehmen denn Mängel die nicht sichbar oder hörbar sind bei der Vorstellung werden durch gewunken. Leider

Sollte sich was ändern in punkto Zweirad sicherheit zumindest sollte der Tüv mehr ins Detail gehen und mehr auf den Antrieb schauen und die dazugehörigen Bauteile wie Kette und Ritzel.

Der TÜV oder andere, helfen Dir nur in Sachen StVZO. Um den tatsächlichen Fahrzeugzustand beurteilen zu können, solltest Du zumindest einen Mopedschrauber oder einen Kfz-Mechaniker mitnehmen.

Das Dumme daran ist, dass ich weder einen Schrauber, noch einen Mechaniker kenne... daraus entstand genau diese Situation

0

Import von gedrosseltem Motorrad nach Österreich?

Habe mir letzte Woche ein z800e in Deutschland gekauft, da ich nur den A2 Schein habe wird eine Drossel vom Händler in Deutschland eingebaut und vom TÜV dort abgenommen. Wenn ich sie nun nach Ödterreich überstellt bekomme, muss ich dann zur Landesregierung und alles nochmal abnehmen lassen oder kann ich gleich zur Behörde und das Kennzeichen anmelden lassen. Weil der Deutsche Tüv ist in Österreich ja nicht gültiger. Schon mal Danke im Vorraus.

...zur Frage

Motorrad von Hersteller kaufen?

Hallo,

ich mache nun bald den A1 Führerschein und bin schon sehr am suchen welche Maschine es denn sein soll ect...

Nun ist mir die Idee gekommen das man evt doch ein Motorrad bei dem Hersteller kaufen kann, oder? Also, der Händler muss ja auch seine Motorräder die er Verkaufen will erstmal Kaufen und sie dann Teurer Verkaufen. Dies macht er dann ja beim Hersteller oder sonst wo, wo die billiger zu haben sind als nachher bei ihm.

Meine Frage also: "Kann man "Neue" Motorräder für sich beim Hersteller kaufen/bestellen oder sonst wo, wo der Händler es auch normalerweise macht?"(Nur Neue Motorräder)

mfg I3inG

...zur Frage

Honda Hornet 900 Bj. 2005 mit 60.000 km. Was für ein Preis ist angemessen?

Hallo, mir wird eine Honda Hornet mit 60.000 km angeboten und ich bin mir nicht sicher was ich dafür fairerweise an Geld anbieten sollte! Sie hat auch nen neuen Hurric Auspuff für 600 €, Hinterrrad ist neu, Großinspektion vor 2000 km sowie lückenlos Scheckheftgepflegt.

Was wäre also wohl ein fairer Preis? Sowie, was für Verschleißteile müsste ich vllt in den nächsten Monaten austauschen?

Gruß und Dank! :-)

...zur Frage

ER6F zu wenig Kilometer?

Hallo Leute, ich bin Momentan auf der Suche nach einem Motorrad und bin im Internet auf eine Kawasaki ER6F Ez 4 2006 mit grademal 3800 km. Diese wird von einem Händler angeboten. Nun wollte ich fragen, ob sowas überhaupt stimmen kann bzw ob die Maschiene dann überhaupt Technisch i.O sein kann weil dass erscheint mir doch arg wenig Laufleistung. Wenn ich mir die Maschiene ansehe auf was muss ich da besonders achten? Danke im Voraus aurikohl

...zur Frage

Katze im Sack Kaufen? Zur Not praktikabel...

Hatte das gerade hier ausführlicher versucht, aber dann hat mich die Seite ausgetrickst...

Kurz.. bei den "seriösen" am Ort ist schwer was zu finden- komm mir schon blöd vor - obwohl das Internet so von Angeboten wimmelt - meist aber 100 km+ entfernt....

Kann mir aber nur schwer vorstellen - auch bei einem (Vertrags-)Händler - eine gebrauchte zu kaufen und unbesehen liefern zu lassen...

..auf der anderen Seite bin ich eh kein Technik-Profi, von daher kann man mir eh viel erzählen...

Hat jemand da Erfahrungen / Empfehlungen ?

...zur Frage

Tipps und Ratschläge für den Kauf einer BMW R75/5

Hallo zusammen,

ich will mir in nächster Zeit eine BMW R75/5 zulegen. Wer kann mir Tipps und Ratschläge geben, auf was ich beim Kauf achten muss? Wer kennt die reparaturanfälligen Schwachpunkte? Ich habe zwar im Internet schon einiges gefunden und war auch schon in Ulis Motorradladen in Frankfurt. Dennoch bin ich für Eure Unterstützung dankbar.

Vielleicht ist ja jemand unter Euch, der seine verkaufen will (oder er kennt zumindest jemanden).

Besten Dank

haifisch01

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?