Virago XV 535 - Elektrik-Problem

1 Antwort

Benzin im Tank und Benzinhahn offen und wie alt ist das Benzin?

(Hilfe) mein aerox geht im stehen aus z.b an der ampel woran liegt es?

Meine areox geht im stehen aus, ist nicht gedrosselt und ist 7300km gelaufen.

Es funktioniert alles außer wenn ich z.b an der ampel stehe oder auch so stehen bleibe geht sie aus was soll ich tuhen und woran kann das liegen?

...zur Frage

Wr 125 Tacho dreht durch?

Hallo alle zusammen,

ich haber mir vor ca 1 Monat eine gebrauchte wr 125x geholt. In letzter Zeit funktioniert mein Tacho nicht richtig. Ich fahre ganz normal und auf einmal springen die km/h hin und her(von 50 auf 199 oder 143 oder 15) Ich hab echt kein Plan was ich noch machen soll. Hab schon geschaut ob die Stecker vom Sensor evtl kaputt/dreckig sind aber es war alles ok. Mein Notaus Schalter geht übrigens auch nicht. Hab den Schalter mal aufgemacht und alle Kontakte sind ok. Also wird’s da wohl am kabelbaum oder so liegen. Hab auch festgestellt dass ich während der Fahrt mein Tacho mit dem notaus Schalter ausschalten kann. Ich hoffe ihr habt ein bisschen mehr Ahnug als ich und könnt mir helfen :)

...zur Frage

Wie löse ich diese(n) Schraube/Bolzen?

Meine fußrastenanlage ist bei nem Sturz verbogen und jetz Versuch ich sie abzukriegen. Bis auf die eine Schraube ist sie auch schon so gut wie abmontiert, allerdings weiß ich nicht wie ich sie da rauskriegen soll, weil ich nicht weiß, ob sie ein durchgehendes Gewinde hat und deßhalb rausgedreht werden muss, oder ob sie einfach nur durchgesteckt wurde und somit rausgedrückt werden kann. Ich hab beides versucht, wollte aber nicht zu brachial vorgehen um sie nicht zu beschädigen. Anbei ein Bild damit ihr wisst welche Schraube ich meine.

P.s.: es handelt sich um eine Yamaha virago 535

...zur Frage

Yamaha Virago XV 535 BJ 1995 mag nicht mehr starten. Freilauf defekt?

Hallo zusammen,

meine Virago mag nicht mehr starten. Beim Betätigen des Anlassers bricht die Spannung zusammen (die Neutral Lampe erlischt) und der Magnetschalter klackt. Der Anlasser dreht sich nicht. Ich habe den Anlasser ausgebaut und im freigelegten Zustand bestromt und die Welle dreht sich. Die Batterie habe ich vor ca. 3 Monaten gewechselt, ich gehe davon aus, das sie ausreichend geladen ist.

Kann es sein, das der Freilauf defekt ist? Wie wechsle ich diesen? Benötige ich hiuerzu Spezialwerkzeug (Abzieher o. ä.)?

Vielen Dank für eure Hilfe,

Schwanzlurch

...zur Frage

Licht geht nicht aus?

Hallo zusammen, bei der Virago meiner Frau lässt sich das Licht nicht ausschalten, also Licht "off", Schlüssel abziehen, Licht brennt immer noch...bevor ich einen neuen Schalter kaufe wollte ich fragen ob jemand dasselbe Problem hatte, oder eine Eingebung hat

Edit: So viel Dummheit gehört bestraft, Fehler gefunden, falsche Schlüsselstellung beim abziehen. kenne ich bei meiner Vt nicht. Also, Danke fürs lesen;) jaa ich schäme mich schon, ich fahre seit 25 Jahren, und nu sowas......

Grafman

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?