50 oder 125ccm?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kenne dich genau, wasweissich



Ich weiß noch wie du noch nicht reden konntest, nur krähen und in die Buxxe geschietert haste auch. Laufen konnest du auch nicht und du warst sooo verzweifelt darüber. und als du das erste mal Fahrad fahren wolltest und es klappte nicht auf Anhieb....


Und jetzt stehst du vor einer unsäglich schweren Entscheidung. 125ccm, wow, ob der Fahrlehrer ein Einsehen hat und dich erst mal auf ein Kinderrad setzt. Mädle, du machst den Schein für 125ccm und ich fürchte, du wirst auf so einem Monster ausgebildet werden und nicht mal deine Tränen werden ihn umstimmen.

Schieterst du noch in de Büx? Aha, das hast du schon mit 2 gelernt, denk mal drüber nach.


Grüßle

Nee, mach mal den A1, den grossen Kulturschock wirst du schon nicht bekommen, wenn du eine 125er fährst, die G-Kräfte beim Beschleunigen kann man gerade noch so verkraften ;)

Bin auch verzweifelt, kann nicht gut verzweifelte Kids beraten die besser den 125er machen sollten, wenn sie zumindest vorher mal Fahrradfahren gelernt haben.

Mach gleich A1 hab ich auch gemacht bzw.  bin ich noch dabei.

Du bist ja fast wie der aus meiner Paralellklasse. Er meinte das er mit 18 125er machen will damit er fahren kann anstatt er gleich diesen "richtigen" macht.

Mach den 125er! Das haben tausende vor dir so gemacht und geschafft, also mach dir keinen Kopp, wo es keinen Kopp zu machen gibt.

Wenn du wegen so nem Kleinkram schon verzweifelst... ne ne ne *kopfschüttel*

Gleich den 125ger Schein.

Was möchtest Du wissen?