Verschleissen Regenreifen im Trockenen nur besonders schnell oder haben die auch keinen Grip?

0 Antworten

Haben harte Reifen ein weiteres Temperaturfenster, kriegen also schneller Grip?

Weiche Reifen verschleißen ja bei niedriger Temperatur rasend schnell. Weil sie nicht ausreichend Temperatur entwickeln? Also nur bei hoher Temperatur richtig funktionieren?

...zur Frage

Welches Motorrad für einen Einsteiger und welche Merkmale haben die verschiedenen Motorräder?

'Nen wunderschönen guten Tag wünsch ich mal vorab. Es ist nun bald soweit, ich fange bald mit dem 125er Führerschein an und mach mir nun natürlich schon ein Mal Gedanken, welche Motorräder denn in Frage kommen.

Jedoch weiß ich aber noch nicht, ob ich Supermoto oder Straßenbike fahren möchte, ob ich einen 4 Takter oder einen 2 Takter bevorzugen sollte und welche Motorräder sich allgemein gut für den Anfang eignen würden. Budget ist erstmal irrelevant und hauptsächlich wäre es für mich vorerst wichtig, die Hauptunterscheidungsmerkmale zu kennen und mir schon mal ein gewisses Vorwissen anzueignen.

Danke im Vorraus

...zur Frage

Reifenverbreiterung im Fahrbetrieb - auch beim Normalfahrer ?

Hat jemand von euch diese Woche auch auf DSF ( Donnerstag ca. 18 Uhr )die Sendung zu Motorradunfällen usw. gesehen ? Hat mich ganz schön schockiert - besonders die Unfallursache der Reifenverbreiterung. Hier war von 1 cm die Rede so das der Reifen dann am Motorrad irgendwo ankratzte und dadurch natürlich zerstört wurde. Sämtliche Beiträge drehten sich zwar nur um Rennsituationen, aber das mit dieser Verbreiterung durch die Aufheizung und Belastung könnte doch auch bei z.B. hohen Autobahngeschwindigkeiten oder beim Pässeheizen passieren ???

...zur Frage

Erlauben die Dimensionen von Supermoto-Reifen mehr Schräglage?

Fotos von Supermoto-Rennen wirken wie ein Fake, dass diese Schräglage möglich ist... Grip haben ja andere Rennreifen auch ohne Ende, aber liegt es vielleicht an den kleineren Reifen, dass mit Supermotos noch mehr Schräglage möglich ist?

...zur Frage

Was tun, wenn kein Reifenhersteller die im KFZ-Schein eingetragene Kombi anbietet?

Hallo zusammen, Ich habe eine weitere Frage zum Themenkomplex "Mischbereifung" und "Reifenherstellerbindung". Ich suche neue Enduroreifen mit Stollenprofil. Im Schein steht Vorne 3.00-18, Hinten 120/90-16 sowie die Klausel, daß Vorn und Hinten vom gleichen Hersteller sein sollten.

Jetzt habe ich verschiedenen Herstellern Reifen gefunden, die mir passen würden, jedoch gibt es jedesmal nur entweder die richtige Größe für den Vorderreifen oder den Hinterreifen, jedoch nie beide zusammen!

Meine Frage: 1) Was mache ich, wenn kein Hersteller meine Größenkombination (Vorne+Hinten) im Angebot hat? 2) Wieso steht im Schein der Vorderreifen in US-Größe, der Hinterreifen jedoch in EU-Größe? Ist das normal? Kann ich die evtl ineinander umrechnen? 3) Was sagt der TÜV zu alldem?

Vielen Dank für die Antworten.

PS Ich hab schon die Antworten zu den anderen Mischbereifungsfragen gelesen aber keine wirkliche Antwort gefunden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?