Verkleidungsteile?

2 Antworten

Beim Händler bekommst du Verkleidungsteile, allerdings ebenfalls nicht geschenkt. Da sind die Preise auf dem Gebrauchtmarkt meist noch recht billig.

Und warum auf dem Gebrauchtmarkt nur "ranzige" Teile zu finden sind, dürfte ebenfalls klar sein.

Manche Leute reparieren diese wieder mittels GFK selbst mit anschließender Neulacklierung usw. was natürlich auch nicht billig ist.

Danaben gibt es auch Firmen wie z.B. Verkleidungsklinik.de, die gebrochene Verkleidungen verschweissen, was recht haltbar ist. Auch hier muss u.U. lackiert werden

Mopedschaden nach Wegrutschen bei langsamer Fahrt?

Hallo, ich bin gestern mit meiner Ktm rc 125 beim linksabbiegen auf einem Ölfilm bei ~5-10kmh weggerutscht. Habe das Moped aufgehoben und alles begutachtet, dabei ist mir fast kein Schaden aufgefallen. Verkleidung sowie Spielgel, Blinker, Fußraste etc war alles in Ordung. Das einzige was passiert ist, ist das der Schalthebel leicht nach innen gebogen ist und ein paar Macken am Griff und an der Fußraste entstanden sind.

Alles lief sonst perfekt. Heute ist mit beim Fahren ein komisches ganz leises klackerndes Geräusch aufgefallen das nur manchmal da war und manchmal nicht, dazu noch ein paar andere Geräusche bei den ich mir nicht sicher bin ob ich sie mir aus paranoia eingebildet habe oder ob sie real waren (quietschen) :D.

Konnte die Ursache nicht feststellen, mein Vater auch nicht, und so läuft auch eigentlich alles wie gewohnt, also ich konnte keine Veränderung feststellen.

Sollte ich mein Moped in die Werkstatt bringen oder kann ich einfach weiterfahren wie gewohnt. Hoffe die Frage ist nicht allzu blöd aber ich bin mir nicht sicher weil es ja nichts dramatisches sein kann oder?

MfG Jan

...zur Frage

Kettenfett von Plastikverkleidung weg bekommen

Hi, bei meiner GSX-R hab ich immer wieder das Problem das Kettenfett auf meine Hintere Verkleidung bzw. Kennzeichen etc. geschleudert wird. Bisher hab ich immer ein wenig Bremsreiniger benutzt um es weg zu bekommen. Das funktioniert wunderbar, nur ab ich ein wenig Angst das bald die Verkleidung ein wenig Matt wird. Das Kettenfett was ich benutze, ist das S100. Gibt es ein Mittelchen was es extra für diesen Zweck gibt?

Die Linke zum Gruße aus Baden und eine schöne Vorweihnachtszeit euch allen.

...zur Frage

Unsicherheit nach Motorradunfall?

Ich habe meine neue MT-125 seit Mitte Mai und hab mich letzte Woche mit 60km/h auf Maul gelegt. Mir geht es gut und das Moped hat auch nicht sehr viel abbekommen. Jedoch habe ich beim Fahren jetzt ein ungutes Gefühl. Ich war heute beim 3000er Service und hab das Moped nochmal durchchecken lassen. Die Gabel und der Lenker waren verdreht, was jedoch durch Lösen der Fixpunkte gerichtet werden konnte. Jedoch habe ich beim Fahren immernoch das Gefühl das ich im Moment vor dem Sturz hatte. Es fühlt sich in der kleinsten Kurve an, als wenn mir das Hinterrad wegrutscht. Ich habe keine Sicherheit auf dem Moped mehr, ich fühle mich wieder wie ein Fahrschüler in seiner ersten Fahrstunde. Ich habe in jeder Kurve das Bild vom Unfall im Auge und habe sogar Alpträume von dem Ereignis. Hattet ihr solche Probleme nach eurem Unfall? Was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Schmerzensgeld wegen Motorradunfall vor einem Jahr?

Sehr geehrte Motorradfahrer,

ich habe vor einem Jahr ein Motorradunfall gehabt. Und zwar bin ich bei starkem Regen auf einer Landstraße vom Fahrbahn abgekommen und bin an einem Baum abgeschliffen auf dem Ackerland gelandet. Dabei habe ich komplett mein rechten Arm verloren.

Nach der Entlassung beim Krankenhaus, habe ich mir die Frage mit dem Schmerzensgeld beschäftigt und noch kein Antrag gestellt.

Nun ist ein Jahr vergangen und frage mich ob das mit Schmerzensgeld noch klappt?

Freue mich auf eure Antworten und Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?