Verhalten bei einem Unfall?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mir sowas noch einmal passiert und wir auf einer straße sind wo sonst niemand ist.

Ich sag's jetzt einfach mal ganz pragmatisch: wenn's dich erwischt hast du etwa 20 Minuten Zeit, bevor Schmerzen von Verletzungen wirklich einsetzen (solange wirkt das Adrenalin nach, der Natur bester Schmerzkiller), diese Zeit solltest du nutzen, um irgendwie auf dich aufmerksam zu machen, z.B. mit dem Handy Hilfe holen oder zurück auf die Strasse zu robben. Kannst auch versuchen, deinen Helm an eine Stelle zu werfen, wo man ihn besser sieht als dort wo du gerade liegst.

Die Geschichte mit dem Unfallort sichern kannst du abhaken, (wenn du verletzt bist !), das sollen andere machen, umgekehrt kannst du dich nämlich zusätzlich verletzen und spürst das wegen dem Adrenalin gar nicht.

 

 

42

danke für die "hilfreichste Antwort" :)

0

Es ist schwer solch eine Situation im Vorfeld zu analisieren.Als erstes sollte man die Ruhe bewahren und über Handy die Notarzt und die Polizei verständigen.Anschließend erste Hilfe leisten.So wie das aussieht hattest du dich in einem Schockzustand befunden,wie du den überwinden kannst,kann ich dir leider nicht sagen.

Verbandkasten am Motorrad?

Guten Moin, lieber Forumnutzer, als der Du das hier liest.

Zwar bin ich hier immer fleißig am Fragen beantworten, möchte aber auch mal die Gelegenheit beim Schopfe ergreifen, selbst eine solche zu erstellen.

Wie steht ihr zum Thema, das MOMENTAN "diskutiert" wird: Verbandkastenpflicht für uns motorisierte Zweiradfahrer? Sinnvoll oder einfach nur was, um wieder eine handlungsfreie Zeit der Schreibtischtäter auszufüllen?

Es würde mich mal interessieren, was ihr dazu denkt. Begründungen sind sogar noch wertvoller als ein "Ja" oder ein "Nein".

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Erste Hilfe Kurs während der Theorie?

Hallo ich war am Mittwoch in einer Fahrschule um mich für Kosten für den 125er Führerschein zu informieren.

1) Kann ich mit der Theorie schon anfangen Erste Hilfe Kurs mache ich anfang Juni?

2) Muss ich den Führerschein auf einmal bezahlen oder nach und nach?

Ich Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Motorradunfall - Schuldfrage?

Hallo zusammen!

Ich hatte einen Motorradunfall im Urlaub. Unfallgegner war mein Kumpel.

Folgende Situation: Mein Kumpel fährt vor, ich dahinter. Zwischen uns fährt ein Auto. Ich überhole dieses Auto (keine überhöhte Geschwindigkeit, kein Überholverbot) und auf Höhe des Autos biegt mein Kumpel plötzlich rechts ab (nicht wundern, war in England ... also Linksverkehr).

Meiner Meinung nach zählt die doppelte Absicherung (doppelter Schulterblick) und er hat mich schlicht übersehen., weil er diesen nicht gemacht hat.

Also, liegt die Schuld bei ihm,oder?! Ich möchte jetzt hier keine Rechtsberatung von euch, sondern nur eine Einschätzung.

Vielen Dank!

...zur Frage

Angst vor Motorrad Fahren?

Hallo. Vorab: Ich habe meinen Motorrad Schein noch nicht bzw bin fast fertig und werde eine Beta rr 125lc fahren.

Nun zum Thema. Ich mache mir oft Gedanken, dass mir beim Motorrad fahren etwas schlimmes passieren könnte (Querschnittslähmung etc.). Denke dann oft daran, dass ich meinen Traum Beruf nicht mehr ausleben kann wegen eines Motorrad Unfalls. Sage mir auch jetzt schon, dass ich immer mit Schutzkleidung fahren werde und keine Riskanten Fahrten machen werde aber wie jeder weiß, Keine Schutzkleidung der Welt schützt vor allen Gefahren. Dazu ist mir auch bewusst, dass nicht ich den Unfall verursachen muss sondern andere Teilnehmer auch unaufmerksam seien könnten. Kennt jemand das Problem und kann mir helfen ?

LG

...zur Frage

Unfallmotorrad vor Ort auf Beschädigungen prüfen?

Hallo! Ich habe eine RSV Mille R mit wenigen Kilometern gefunden, es handelt sich aber um ein Unfallmotorrad. Deswegen natürlich ein sehr geringer Preis. Der Verkäufer (Händler) schreibt, dass aber Schwinge und Rahmen nicht beschädigt seien und die Maschine läuft. Die komplette Front ist im Eimer, die Seitenverkleidungen auch. Der Lenker ist weggerissen. Meine Frage: Kann man vor Ort mit einfachen Mitteln erstmal grobe Beschädigungen von Schwinge und Rahmen ausschließen? Gibt es einen Trick um zu sehen ob diese Teile verzogen sind oder hilft da nur eine lasergenaue Vermessung in einer Fachwerkstatt? Und wenn der Händler schreibt, dass die Teile nicht beschädigt (nach Augenschein) sind, haftet er auch für diese Aussage? Danke!

...zur Frage

Wie sicher sind Helme mittlerweile?

Wie sicher ist heutzutage eigentlich so ein Helm? Kann er wirklich einen Aufprall bei 120 Km/h abfangen, ohne dass es zu einer Schädelverletzung kommt? Und wie sieht das aus bei hohen Kräften - wenn der Helm hält, ist die Wirbelsäule dann auch stark genug einen Aufprall auszuhalten? Wer weiß da etwas genauer Bescheid?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?