Verhalten bei einem Unfall?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mir sowas noch einmal passiert und wir auf einer straße sind wo sonst niemand ist.

Ich sag's jetzt einfach mal ganz pragmatisch: wenn's dich erwischt hast du etwa 20 Minuten Zeit, bevor Schmerzen von Verletzungen wirklich einsetzen (solange wirkt das Adrenalin nach, der Natur bester Schmerzkiller), diese Zeit solltest du nutzen, um irgendwie auf dich aufmerksam zu machen, z.B. mit dem Handy Hilfe holen oder zurück auf die Strasse zu robben. Kannst auch versuchen, deinen Helm an eine Stelle zu werfen, wo man ihn besser sieht als dort wo du gerade liegst.

Die Geschichte mit dem Unfallort sichern kannst du abhaken, (wenn du verletzt bist !), das sollen andere machen, umgekehrt kannst du dich nämlich zusätzlich verletzen und spürst das wegen dem Adrenalin gar nicht.

 

 

danke für die "hilfreichste Antwort" :)

0

Es ist schwer solch eine Situation im Vorfeld zu analisieren.Als erstes sollte man die Ruhe bewahren und über Handy die Notarzt und die Polizei verständigen.Anschließend erste Hilfe leisten.So wie das aussieht hattest du dich in einem Schockzustand befunden,wie du den überwinden kannst,kann ich dir leider nicht sagen.

Angst vorm Motorradfahren nach Unfall?

Hallo Community, Ich habe ein Problem, vielleicht hat ja einer von euch ähnliche Erfahrungen gemacht oder einen Tipp.

Also ... 28.10.16: Ich fahre nach Salzburg, alles in Ordnung. Das Wetter ist gut, Ich mache mir keine Sorgen. Nachdem Ich in einem Café war, wollte Ich mich auf den Heimweg machen. Kurz vor der Autobahn war Ich einen Moment unaufmerksam, und schon war es passiert. Vor dem Auto vor mir läuft jemand über die Straße, das Auto macht eine Vollbremsung. Ich hab leider nichtmehr genug gebremst. Mit etwa 40 kmh fahr Ich ihm hinten drauf, Ich fliege über den Lenker, mit beiden Händen vorraus gegen den Kofferraum des X5. Endergebnis : Beidseitige Radius-Fraktur, sprich, Handgelenksbruch.

Seit dem bin Ich nichtmehr gefahren. Jetzt, bei Beginn der Saison, will ich wieder anfangen, jedoch habe Ich ziemlich Angst davor. Der Vorfall ist irgendwie an mir hängengeblieben... Habt ihr eine Idee was Ich dagegen tun könnte ? Ist jemandem etwas ähnliches passiert? Vorab danke für die Antworten , Lg Alex

...zur Frage

Unfall gehabt, Motorrad Totalschaden was machen?

Also die frage steht ja schon oben. Was für Möglichkeiten habe ich? Ausschlachten? Motor, Getriebe laufen gut was für Möglichkeiten kennt ihr so?

...zur Frage

Erste Hilfe Kurs während der Theorie?

Hallo ich war am Mittwoch in einer Fahrschule um mich für Kosten für den 125er Führerschein zu informieren.

1) Kann ich mit der Theorie schon anfangen Erste Hilfe Kurs mache ich anfang Juni?

2) Muss ich den Führerschein auf einmal bezahlen oder nach und nach?

Ich Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Darf man in der Stadt rechts überholen?

Komme gerade von einem Kurztripp zurück. War in einer anderen Stadt und ich fuhr auf einer zweispurigen Straße, wo 50 km/h erlaubt ist. Ich fuhr auf der linken Straßenseite und vor mir schlich eine junge Frau mit ca. 40 km/h. Ich kam ihr immer näher und entschloß mich sie rechts zu überholen. Ich machte schon einen Schlenker und fuhr rechts ran. Plötzlich fuhr sie auch auf die rechten Straßenseite. Das ging plötzlich so schnell, daß ich glaube ich fahre ihr drauf. Ein Reflex brachte mich dazu sofort in die Bremse zu gehen und mein Vorderrad blockierte für einen Moment, da ich mit der Bonneville mein ABS habe. Rechtzeitig blieb ich hinter ihr ohne sie zu berühren. Ich dachte schon ich falle, habe aber die Maschine noch fangen können. Ich fuhr dann an ihr links vorbei und sah wie sie die Scheibe runter machte und sich entschuldigte. Da zum Glück nichts passiert ist fuhr ich einfach weiter. Wer wäre Schuld gewesen, wenn ich ihr drauf gefahren wäre? Gelernt habe ich, wer drauffährt ist Schuld. Aber in dem Fall hätte sie doch ein überholendes Fahrzeug behindert, oder? Vor Schreck hab ich mir jetzt drei Kugeln Eis gegönnt und meiner Frau auch eins mitgebracht. Die Kugel kostet im Vergleich zum Vorjahr nun 10% mehr. Er hat von 1€ auf 1,10€ die Preise angehoben. Dafür sind die Kugeln rießig und das Eis lecker, so daß die Nachfrage groß ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?