Vergaser voll oder leer einmotten?

5 Antworten

Meine Baghira sprang schon nach einer Woche nicht mehr gut an. Ich habe spätestens nach dem mißglückten Startversuch den Vergaser entleert (und wieder in den Tank gekippt. Mit dem "frischen" Sprit war die Baghi dann auch nach der Winterpause sofort am Tuckern.

Tank voll, Vergaser leer

Der Vergaser sollte leer sein, damit sich keine Ablagerungen bilden können. Außerdem Springt das Motorrad beim ersten Start besser an, weil das Benzin aus dem Tank i.d.R. noch durch den Benzinfilter läuft. Ein Vergaser korrodiert im Gegensatz zum Tank schlechter, weil der Vergaser nahezu luftdicht ist. Beim Tank gelangt Sauerstoff durch den Überlauf in den Tank, wodurch die Korrosion begünstigt wird.

Was möchtest Du wissen?