Vergaser meiner Yamaha dt defekt?

0 Antworten

Honda NSR 125 jc22 spring nicht mehr an?

Hallo liebe Community,

ich habe ein Problem mit meiner Honda NSR 125 R jc22 (Baujahr: 2003). Ich wollte diese vor einem Monat einwintern in unserer Garage. Bin vom Haus zur Garage rüber gefahren und habe sie aus gemacht. Dann wollte ich noch schnell zu einem Dampfstrahler in der nähe fahren das ich das Salz abwaschen kann. Ich habe den Motor gestartet er lief... habe mir drauf gesetzt und wollte los fahren. Wo ich dann Gas gegeben habe ist sie Ausgegangen und mach etz kein Mucker mehr(Anlasser dreht). Habe es mit anschieben und überbrücken probiert aber nichts hat funktioniert. Der Motor dreht durch. Zündfunke ist vorhanden. Habe auch schon den Vergaser sauber gemacht. Dabei hab ich fest gestellt das wenn der Vergaser leer ist nur die Schwimmerkammer voll läuft und dannach fließt kein Benzin mehr(Auch nicht beim anlassen). Weiß nicht ob das normal ist oder nicht.

Wäre auf jedenfall mega nett von euch wenn ihr mir bei der Fehlersuche/Reparatur helfen könntet.

MFG Nilsyboy

...zur Frage

derbi senda sm 2012 Springt schwer an und wenn Dreht es sehr hoch?

Guten Abend! Wie schon beschrieben springt meine derbi senda sm 50 BJ 2012 sehr schwer an (eigentlich nur mit Starter Spray aber danach saugt sie eh Benzin). Nun wenn es aber einmal startet, dreht sie komplett hoch und ich schalte sie natürlich sofort ab weil das ja ned gesund für den Motor ist, Nun meine Frage ist woran es liegen könnte? Vergaser schon komplett zerlegt im Ultraschall Bad gereinigt. Das Stück keine Ahnung wie es heißt ich glaube fast Ansaugstutzen (Es führt vom Vergaser direkt zu die Membran) hat einen großen Riss da habe ich gedacht da wird es ziemlich sicher Falschluft anziehen, aufjedenfall habe ich das Teil gepickt (wird wahrscheinlich nicht Dicht sein war aber nur eine Notlösung). Trotz allem ist das selbige Problem immer noch.

Ps: Achtet nicht auf Rechtschreibfehler ;D.

Ich sage schon einmal im Voraus "Vielen Dank für die Antworten" :).

...zur Frage

Motorrad säuft beim Anfahren ab/ stottert, jedoch ab 20-30 km/h keine Probleme mehr - was ist der Grund?

Hallo, Habe mir vor ein paar Wochen eine CBR 600 F PC31 Bj.95 zugelegt, die länger gestanden hat. Nachdem ich den Vergaser und Tank gereinigt habe, ist sie auch angesprungen. Das Problem jetzt ist nur, dass sobald ich im ersten Gang anfahren will, sie anfängt zu ruckeln und stottern und immer wieder absäuft. Schafft man es loszufahren, fängt sie ab ca. 20 km/h an, komplett normal und ruckelfrei zu laufen und zieht ohne Aussetzer durch. Auch wenn man mal in einem höheren Gang in tieferen Drehzahlen fährt. In dem Fall, dass das Motorrad absäuft beim Anfahren bekommt man sie nur wieder an, wenn man das Gas komplett durchdrückt und startet, dann geht sie wieder stotternd an. Auch ein Problem ist, dass wenn man im Leerlauf einfach mal Gas gibt, sie es oft nur schafft bis 4000 oder 6000 zu drehen und dort mit der Drehzahl stehen bleibt und auch so stottert.

Ich hoffe damit das Problem genug Beschrieben zu haben. Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass ich das Motorrad auf 48PS mit einer Gaszugdrossel gekürzt hab.

...zur Frage

Hilfe, gemisch zu dick bzw. zu dünn ?? (vergaser einstellen)

Habe mir eine madass 50ccm gekauft

Sie wurde im Sommer überhohlt und alles mögliche gemacht.

Doch jetzt im Winter geht sie mir immer beim Gasgeben aus, also starten tut sie einigermaßen gut aber wenn ich danngas gebe geht sie aus.

Wennsie dann warm ist und ich whärend dem fahren den Joke reinmache kommt sie auf höhere umdrehungen.

Also habe ich mal den Vergaser neu eingestellt. Ich hab nicht genau darauf geachtet wie viele umdrehungen ich jetzt mit der Gemischschraube habe (habs nach gehör gemacht) aber ich denke das es jetzt auf jedenfall mehr als davor waren.

Wenn ich jetzt beim fahren den Joke reinmache leuft sie auch nicht mehr schneller, fast im gegenteil.

Bevor ich das alles gemacht habe hatte ich mal die Zündkerze draussen und sie war an der spitze ein beischen schwarz ich bin mal davon ausgegangen das das dhaer kommt, das ich manchmal den Benzin hahn vergesse zu zu machen aber Jetzt habe ich Angst, das es da schon zu fett eingestellt war ich ich es jetzt noch fetter eingestellt habe.

Es macht mir auch noch sorgen, das ich den 4. gang wegen mofa sperren lassen musste und sie deshaklb jetzt im 3. gang zu hohe drehungen macht und das dem motor vielleicht nicht gut tut.

Ich hoffe ich könnt mir ein paar tipps sagen.

...zur Frage

Aprilia rs4 125 verliert bei 5000 umdrehungen drehzahl auf 1000?

Meine aprilia rs4 125 2013er baujahr geht auf 1000 umdrehungen zurück sobald ich 5000 umdrehungen erreiche, egal ob gang eingelegt oder leerlauf, an was kann es liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?