Verdichtung ändern durch andere Kopfdichtungen?

1 Antwort

Wenn bei der Überschneidung der Ventile im Brennraum zum Kolben noch Platz ist, was sollte da gegen eine Veränderung des Verdichtungsraumes sprechen. Aber erstmal sind andere Dinge dran, um brauchbare Leistung zu bekommen. Bearbeitung der Ansaugkanäle, Vergaseroptimierung, evtl Kennfeld der Zündung, wenn schon Einspritzung dann auch Steuergeräteoptimierung. Die Ventilsitze und Kanäle bearbeiten, und, und, und, Dann kann man noch den Hub und die Bohrung ändern. Also Möglichkeiten satt. Besorg Dir Fachlektüre und schmöker!

Bevor ich mich jemals an den Motor ranmache, dauert es sicher noch 5 Jahre ;-D Vielleicht sollte ich mir nochmal andere Bilder anschauen, um mir das klar zu machen, auf jeden Fall danke ich dir für deine Antwort.. Von den anderen Maßnahmen habe ich auch schon gelesen (in der MO, Berichte von Ulf Penner), finde ich sehr interessant! Gruß

0

Was möchtest Du wissen?