Verbraucht ein Motorrad mit Vergaser auch keinen Sprit beim Rollen ohne Gas ?

1 Antwort

Bei einem Vergaser lässt sich konstruktiv bedingt (u.a. soll das Standgas funktionieren, ohne das der Fahrer am Gas spielen muss) eine Schubabschaltung nur aufwendiger, schwieriger und teurer als bei der Einspritzung realisieren. Meines Wissens nach gibt es das nur bei einigen PKWs. Würde mich auch mal interessieren welche Vergasermotorräder eine echte Schubabschaltung haben.

Haben alle modernen Motorräder eine Schubabschaltung?

Ich habe in diversen Datenblättern von BMW Motorrädern gesehen, dass immer die Schubabschaltung genannt wird, die bei Schiebebetrieb ja die Kraftstoffzufuhr stoppen soll. Ich dachte bis dato, dass alle Motorräder ab einem gewissen Baujahr dieses Feature haben, jedoch fragte ich mich wieso dann nicht auch andere Hersteller diese Eigenschaft angeben? Oder ist eine Kraftstoffschubabschaltung nicht bei allen modernen Motorrädern schon Serie? Kann man irgendwie testen, ob das eigene Motorrad so ausgelegt ist oder nicht?

...zur Frage

Spritverbrauch bei hohen Temperaturen.

Ich war am Wochenende bei den hohen Temperaturen mit dem Moped unterwegs,beim Tanken ist mir aufgefallen,das die Maschine ungefähr 1.5-2Liter mehr verbraucht hat ohne das ich den Gashahn besonders aufgedreht hatte.Verbraucht ein Moped also bei höheren Temperaturen mehr Sprit?

...zur Frage

Vergaser baut keinen Unterdruck auf?

hallo! bei mir baut der vergaser keinen unterdruck auf, kommt also kein sprit. unterdruckventil hab ich bereits getauscht, auch einen anderen, selben, vergaser eingebaut - es kommt immer noch kein sprit! angeschlossen ist alles richtig. woran könnte es liegen? danke für antworten! ( 17,5 dellorto )

...zur Frage

Roller gibt kein Gas mehr.

Hey

der Freund meiner schwester hatte letztens versucht mein Roller reparieren (hat natürlich total versagt, obwohl er sagte er sei "Experte" ;) )-

So, vorher lief der Roller gute 60-70km/h, nur der Vergaser war oft dreckig so das er manchmal an einer Ampel ausging oder eben gestottert hat beim Fahren. Nun ist es aber so, dass er nichtmal mehr Gas gibt! Ich weiß nicht genau was die Dumpfbacken an dem Teil gemacht haben (Sie sagen die haben den Vergaser gereinigt und die Benzinschläuche entsopft). Bei der Reinigung ist ihnen die "Heizung" für den Vergaser abgebrochen... Naja wie dem auch sei: Gestern Abend war er dann fertig, sprang erst gut an und denn ist er ne runde gefahren und auf der Hälfte der Srecke hat der Roller kein Gas mehr gegeben. Also man konnte Gas geben so viel man wollte es kam nichts mehr.

Ich hab nen Kreidler RMC-E. Weiß vllt jemand woran es liegen könnte? Falls ihr Fragen habt fragt...

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Finde ihr eine Verbrauchsanzeige sinnvoll?

Beim Auto ist es sicherlich sinnvoll, da will man ja sprit sparen und kann es gut kontrollieren. Aber beim Motorrad ist es doch egal, was die Maschine verbraucht.

...zur Frage

Honda cb 125K5 läuft nicht richtig!!

Moin,

Ich habe meine Honda CB125 K5 nach 10 Jahre Standzeit zum Leben erweckt.Ich habe den Vergaser zerlegt und komplett mit dem Ultraschallreinigungsgerät gereinigt. Sie spring auch ohne zumeckern an, DOCH

1.Beim Gas geben komme ich nicht über die 6.000 U/min marke!

2.Aus dem linken Vergaser kommt aus dem Überlauf Benzin raus!

Was ich dazu sagen muss, beim ausbauen habe ich festgestellt das die Schwimmer verbogen waren!Die habe ich jetzt soweit gerichtet, das der Schwimmer, wenn er im Oberen Endbereich ist,das Schwimmernadelventil komplett hochgedrückt ist.

Wäre schön wenn ihr mir weiterhelfen könntet!!!

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?