Ursachen von Schieberuckeln?

0 Antworten

Brille tragen und Motorradfahren wie geht das ?

Hallo wie macht ihr das denn wenn ihr beim Motorradfahren eine Brille oder eine Sonnenbrille tragen müsst wollt ?

Ich habe meine Brille ja auf, gehe mit dem Helm an der Hand zum Motorrad, und wie geht es weiter ? wo lasse ich solange bis ich den Helm auf habe die Brille ohne das die mir kaputt geht ? und wohin mit dem Band das ja an der Brille hängt.

Ich komme damit nicht zurecht, und dann ist da noch das Problem, die Brille sitzt im Helm nicht richtig, man denkt die könnte man jeden Augenblick verlieren, und noch ein Problem kaum habe ich diese Brille 10 min. auf tut mir der Kopf weh, woran liegt das ? der Augenoptiker kann mir da auch nicht helfen, ich höre immer nur den Text das man sich daran gewöhnen muss, scheint nicht zu klappen, habe die Brille ja schon eine Woche regelmäßig auf gehabt, und nun ist mir die Lust vergangen weil ich die Schmerzen einfach nicht los werde.

Die Brille trage ich nur noch ab und zu.

...zur Frage

Warum schaukelt sich ein Motorrad hoch?

Es ist bekannt, dass einige Motorräder sich ab einer bestimmten Geschwindigkeit hochschaukeln. Natürlich weiß ich, dass es stark von der Fahrwerkseinstellung, der Kleidung, den Windverhältnissen und der Sitzposition abhängt. Woran liegt es aber noch?

Hintergrund: meine Chopper mit Hochlenker schaukelt sich manchmal ab 160 Km/h hoch. Ab 170 Km/h wird es schon gefährlich. Über 180 Km/ bin ich nur zweimal gefahren, nie wieder. Das Hochschaukeln beginnt meist "schlagartig" und nimmt sofort stark zu. Wenn man jetzt nicht richtig reagiert, fliegt man unweigerlich ab. Das reagieren geht nur mit Erfahrung und wenn man sein Bike richtig kennt. Man hat nur wenige Sekunden Zeit dazu. Das ist bis 170 Km/h nicht immer, oft aber in langen Kurven auf der Autobahn. Meine Fahrwerkseinstellung ist für mich optimal, Kleidung trage ich immer die Gleiche und meine Sitzposition ist auch immer die Gleiche. Auch die Wetterverhältnisse sind ähnlich. Es muss also noch eine andere Ursache haben. Wie geschrieben ist das Hochschaukeln bis 170 Km/h (echte, mit GPS gemessen). nicht immer. Die 180 Km/h habe ich gefahren, indem ich mich "klein" hinter dem Lenker gemacht habe. War stark an der Grenze zum Selbstmord.

Vom Hochschaukeln berichten mir fast alle Chopper und Tourerfahrer, unabhängig vom Motorrad, aber bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Gruß Bonny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?