Unterschiedliche Reifen fahren?

2 Antworten

Auch wenn Mischbereifung (bei "keiner Reifenbindung") erlaubt ist würde ich das nicht machen, die Reifen einer bestimmten Marke sind als Vorder- und Hinterreifen deklariert und harmonieren, vom Hersteller getestet, sehr gut miteinander. Verschiedene Gummimischungen bzw Karkassen haben naturgemäss auch verschiedene Eigenschaften und könnten unter Umständen negative Auswirkungen auf das Fahrverhalten des Mopeds haben.

Grundsätzlich hast Du dabei nicht ganz unrecht...das muß wohl jeder für sich und seine Maschine selber rausfinden bzw. entscheiden.

Aber ich möchte in diesem Zusammenhang trotzdem noch auf die mögliche unterschiedliche Abnutzung am Vordereifen hinweisen, welche trotz Einhaltung der min. Profiltiefe (z.B. Mitte 4.5mm, Flanken nur mehr 2mm) sicher einen viel größeren Einfluss auf's Fahrverhalten ergibt als z.B. zwei verschiedene, aber dafür neue Vorderreifen !!!

...wird eben alles nicht so heiß gegessen wie es gekocht wird..... ;-)

0

Mischbereifung ist meines Wissen nach nicht zulässig.

Darf man Vorder- und Hinterreifen eines alten und eines Nachfolgermodells eines Reifen mischen?

Gelten die Reifen eines Nachfolgemodells eines Reifen auch als fremde Reifen, so dass man einen alten Vorderreifen mit einem neueren Hinterreifen nicht mischen darf? Konkret ist der Vorderreifen des Dragon Supercorsa noch gut, ich kriege aber anscheinend keinen Hinterreifen dieses Modells mehr...

...zur Frage

Verschiedene Reifenhersteller vorn und hinten! Erlaubt oder nicht?

Ich musste mir wegen eines defekten Reifens in der Schweiz hinten eine neue Bereifung zulegen. Jetzt ist vorne ein anderer Hersteller als hinten. In der Schweiz ist das scheinbar erlaubt! Was sagt der deutsche TÜV dazu?

...zur Frage

Reifenwechsel ist angesagt. Legt ihr Wert auf bestimmte Reifenmarken. Kann man den Testurteilen glauben?

Nach gut 11.000km ist nun der erste Reifenwechsel bei der Triumph Bonnville angesagt. Eigentlich wollte ichn nur den Vorderreifen wechseln, der hat nur noch 1,6-2,0mm. Also nahezu fällig. Der Hinterreifen hat noch gute 3mm. Das problem ist, daß es das Reifenmodel nicht mehr gibt, obwohl die Maschine erst 2 Jahre alt ist. Nun kann ich den einzelnen Reifen nicht mehr nachkaufen und muß nun beide Reifen wechseln, da ich mit unterschiedlichen Reifen nicht fahren darf. Irgendwie nicht so toll, aber was soll ich machen? Habe eine ortsansässigen Werkstatt entdeckt die recht faire Preise hat. Irgednwie muss der ja auch leben und geschenkt bekommt man ja sowieso nichts. Die Metzeler Reifen kosten incl. Monatge 260€. Das finde ich fair, denn ich habe letztes Jahr für meine Honda für beide Reifen inc. Montage 350€ bezahlt. Der Honda Händler hat sogar 420€ verlangt, bin aber nicht mehr hin gegangen. Nun habe ich mich auf die Empfehlung der Werkstatt gerichtet und bekomme wieder einen Metzeler für meine Bonneville. Habe auf Onlineportale gesehen, daß der Metzeler den er herausgesucht hat nicht die besten Eigenschaften hat. Bei Nässe soll er gar nicht gut abschneiden. Der BT45 von Bridgstone hat dagegen besser abgeschnitten. Kann man den Tests überhaupt glauben schenken?

...zur Frage

Logo oder decal eines anderen Herstellers zulässig?

Hallo, sicher finden viele diese Frage dumm, aber... Ist es erlaubt auf ein Motorrad, (sagen wir eine Suzuki) die Logos und Farben eines anderen Herstellers (sagen wir Aprilia) anzubringen und für die private Nutzung so zu fahren? Mir geht's nicht um Sinn oder Unsinn, nur darum erlaubt oder verboten. Danke euch. MfG

...zur Frage

Sind unterschiedliche Reifen wirklich erlaubt ?

Hallo, habe mir heute ein Motorrad angeschaut ( Privatangebot ) auf dem zwei unterschiedliche Reifen aufgezogen waren. Für beide Marken sind zwar Freigaben vorhanden, die hat mir der Verkäufer auch gezeigt, aber ich dachte es gilt immer die paarweise Montage ? Hier ist z.B. vorne ein Pirelli und hinten ein Michelin aufgezogen.

...zur Frage

Kann man einen Pirelli Diablo Strada Vorderreifen bis auf die Kante fahren?

Habe den Reifen in der Dimension 120/70 ZR17 montiert, mein Hinterreifen ist bis auf Kante gefahren und Vorne ist noch locker 1cm platz.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?