Unterschied Super-Shield zu CE-Protektoren ?

1 Antwort

Die Super Shield Proektoren- sprich Hersteller SAS Tec, haben eine Besonderheit!

Im unbelastetem Zustand sind sie relativ weich und anschmiegsam- bei Stoss oder Druckbelastung verhärten sie sich sofort und bieten dadurch einerseits guten Komfort und andererseits hervorragende Schutzwirkung!Sie sind mitnichten mit anderen Weich CE Protektorenb direkt vergleichbar- so etwas gibt es meines Wissens nach nur bei SAS Tec.

Kann man auch ganz einfach selbst probieren- Protekor in die Hand nehmen und leicht mit dem Daumen draufdrücken- gibt schön nach- dann einfach mal mit dem Daumen mit grösserer Geschwindigkeit drauftupfen- siehe da- man glaubt es kaum wie fest und hart die Teile plötzlich werden können. :)

Für Weichprotektoren gibts für mich nur noch Super Shield SAS Tec - selbst Schwabenleder verbaut diese teilweise in Ihren Kombis.

Gruss

Andy

Was ist der Unterschied zwischen Moped und Mofa?

Mein Wissen: Mofas fahren maximal 25 Km/h. Mopeds fahren maximal 50 Km/h. Ist das richtig?

Kann ich mit einer Mofa-Prüfbescheinigung ein Moped fahren, welches auf 25 gedrosselt ist, falls es Drosseln für Mopeds gibt? Gibt es Untschiedliche Mopeds vom Hubraum her, also nicht nur 50ccm? Danke für alle Antworten. Würde mir nämlich gerne ein Piaggio Bravo/Ciao Moped anlegen und dann drosseln und manchmal ohne Drosseln fahren :P

...zur Frage

Gas Gas ec 515 fsr?

Hallo, Ich interessiere mich gerade für eine GasGas ec 515 fsr. Diese hat im brief 25kw eingetragen, aber offen ist. Ich darf aber mit dem a2 schein max 48ps und 0.2kw/kg fahren. So. Da aber die grünen bei uns sehr aktiv sind suche ich die drosselung für die eingetragene leistung. Falls jemand diese hat oder weis wo man die herbekommt wäre das super. Oder ihr kennt oder habt eine andere enduro die mann so fahren darf. Und keine angst ich weis es ist eine sport enduro und die gute wird auch zu 90%im gelände bewegt werdem.:) Mfg rosenbiker

...zur Frage

Wieviel Prozent der Motorradfahrer bauen einen Unfall?

ich glaube ja es ist eine niedrige prozentzahl aber was glaubt ihr ? oder vielleicht weiss es ja auch jemand und hat genaue zahlen und statistiken . ich glaube es gibt sehr viele denen ist das motorrad noch nie umgekippt . und auch sehr viele die noch nie einen unfall hatten . auch interessant wäre zu erfahren wie viel prozent der unfälle selbstverschuldet oder fremdverschuldet sind . aber hauptsächlich geht es mir um die frage : wie viel prozent hatten noch nie einen unfall . und wie viel prozent ist das motorrad noch nie umgekippt .

...zur Frage

Suche Werkstatthandbuch für Gasgas EC400 FSE

Hallo, ich möchte gerne den Motor meiner Gasgas EC400 FSE in Bezug auf folgendes überprüfen: 1. ist die Steuerkette richtig eingesetzt (ich habe das Motorrad im teilweise zerlegten Zustand gekauft, und bin mir nicht sicher, was der Vorbesitzer am Motor getrieben hat) 2. Bewertung des Verschleißes der Steuerkette (Bj 2003) 3. Einstellung der Ventilspiele 4. Ggf. Einstellungen an der Einspritzanlage, soweit das überhaupt mit meinen einfachen Mitteln möglich ist.

Ich würde mich total darüber freuen, wenn mir einer hier sagen kann, wie am besten vorzugehen ist. Ebenso megagenial wäre, wenn mir jemand das Werkstatthandbuch zukommen lassen könnte (natürlich vergütet).

Vielen Dank schonmal im Voraus. Gruß Sascha

...zur Frage

Luxemburg, Belgien – Was muss ich da als Biker beachten?

Nun findet das MF-Treffen 2013 vermutlich nahe der Luxemburgischen bzw. Belgischen Grenze statt. Es wäre ja denkbar, dass man einen „grenzüberschreitenden Verkehr“ vollzieht. Um dort als Berliner nicht in einer Zelle zu übernachten wäre etwas Info nicht schlecht. Da ich noch nie dort war, kenne ich auch die „Richtlinien“ dort nicht. Natürlich könnte ich es im Internet mühselig raussuchen, aber da ich ja nur ein „kleiner Dummer“ bin, ist es einfacher hier nach zeitnahen Erfahrungen zu fragen. Sicherlich wohnen dort einige von uns oder waren in letzter Zeit mal dort. Also bitte keine Internetadressen oder Erfahrungen, die man noch mit der Wehrmacht beim Grenzübergang gemacht hat (Grins). Dabei sind mir Erfahrungen wichtig, ob man eine Warnweste, Verbandskissen, oder Promilletester dabeihaben muss. Auch ob der Helm eine CE-Norm haben muss, ist für mich sehr wichtig. Strafen für zu schnelles Fahren ö.ä. sind uninteressant. Das Land ist so klein, da komme ich sowieso nicht bis in den 4/5.Gang. Da ja die meisten, so wie ich, ihr Vermögen in Luxemburg haben, gibt es sicherlich hier einige, die sich auskennen. ;-)) Gruß Bonny

...zur Frage

125 ccm Motor durch 250 - 400 ccm tauschen

Liebe Leute, Ich habe eine kleine Kawasaki Eliminator 125.

Ich überlege mir gerade, ob es realistisch / sinnvoll / möglich ist in das Fahrzeug einen größeren Motor einzubauen. In China gibt es mehrere Hersteller, die komplette 250 ccm Motoren für etwa 450 USD verkaufen. Die Leistung dieser Motoren liegt bei ca 16 PS (Original 12PS), Drehmoment ca 20 NM (Original 10 NM).

Was meint Ihr dazu: Merkt man dabei überhaupt einen Unterschied? Halten Rahmen, Fahrwerk und Bremsen stand? Hat man überhaupt eine Chance auf eine Einzeltypisierung / Zulassung?

Liebe Grüsse, Andreas aus Wien

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?