Unterschied Ducati 1198 S zu Ducati 1198 R?

1 Antwort

Die eine hat ein "S" und die andere ein "R" in der Bezeichnung.:-)) Bonny

Versicherung unter 48 PS teurer geworden?

Hallo,

ich hatte vor 4 Jahren eine Yamaha XT 600 Bj.86 mit 32kW/44PS, diese hat in der Haftpflichtversicherung knapp 30€ pro Jahr gekostet (Damals war ich 18, also erst gedrosselt ,mit 34PS gefahren, danach offen, keine Änderung bei den Versicherungskosten). Nun habe ich eine Yamaha TT 600 Bj. 95 mit 30kW/40,8PS, diese kostet mich in der Haftpflicht nun 142€ pro Jahr, bei der selben Schadensfreiheitsklasse und ähnliche Vorraussetzungen; einziger Unterschied: XT wurde von meinem Vater (Beamter) zugelassen, aber gleiche SF 85%.

Zum Vergleich die kosten meiner letzten drei Motorräder: -BMW Xmoto, 53PS, Saison 3-11, Teilkasko: 52€ -Aprilia RSV Tuono: 140PS, Saison 3-11, Teilkasko: 240€ -Ducati Monster 696: 75 PS, Saison 3-11, Teilkasko: 72€ Jeweils SF40% SF aktuell ist 85%, da ich die Rabatte vom Motorrad bisher auf das Auto übertragen habe. Nun meine Frage, wie kann das sein dass die Versicherung für die TT derart teuer ist? Kann es sein, dass die Versicherungen für Motorräder bis 48 PS allgemein teurer geworden sind aufgrund der neuen Führerscheinregelung?

...zur Frage

Führerscheinklasse A2 - Drossel Regelung

Guten Abend zusammen,

Ich habe letzen Sommer den A2-Führerschein gemacht. Ich bin nun für die nächsten 2 Jahre berechtigt Motorräder mit maximal 35 kW (48 PS) und 0,2 kW/kg Eigengewicht zu fahren. Soweit so gut, soweit verständlich. Allerdings gibt es eine weitere Regelung, diese betrifft die Drosselung.

Die gedrosselte Version darf nur von einem Fahrzeug mit nicht mehr als der doppelten Leistung abgeleitet sein.

Dadurch ist klar, das man kein Motorrad mit 100kw nehmen und auf 35kw drosseln darf.

Ich darf ein Motorrad mit 70kw auf 35kw drosseln und fahren. Ich darf auch ein Motorrad mit 53kw auf 35kw drosseln und fahren.

Aber darf ich auch ein Motorrad mit 53kw auf 25kw drosseln und fahren?

Die offene Version wäre dann mehr als das doppelte der gedrosselten..

Meine Frage also: Bezieht sich diese Regelung mit der doppelten Leistung immer auf das Motorrad selbst oder generell auf 35kw?

WICHTIG : Die Regel mit der Drosselung gilt in Deutschland nicht! In Österreich aber schon!

Ich hoffe ich habe die Frage verständlich formuliert. Bin gespannt auf eure Antworten!

lg. Mario

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?