Unterschied Ducati 1198 S zu Ducati 1198 R?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt da schon ein paar Unterschiede:

Die Ventile der "R" sind aus Titan gefertigt und damit leichter als der "S", die Nockenwellen sind "schärfer" und bringen einen größeren Ventilhub, die Ventilsitze bestehen aus extrem hitzefester Berylliumbronze. Darüber hinaus ist das Verdichtungsverhältnis höher (12,8:1) gegenüber 12,5:1 bei der S. Die "S" verfügt über Dreiringkolben, die "R" über Zweiringkolben. Die Kolben selbst sind aus geschmiedetem RR58-Leichtmetall und sind aus Stabilitätsgründen im Kolbenbolzenbereich als Kasten ausgeführt. Sie stecken auf Titanpleueln, die wiederum auf einer gasnitridgehärteten Kurbelwelle sitzen. Also, man sieht, die Verarbeitung ist vom Allerfeinsten. Hinzu kommt, dass die "R" mit einer Traktionskontrolle versehen ist.

das ist ja schon fast sexuell erregend wie du das hier aufzählst ;)

0

Die eine hat ein "S" und die andere ein "R" in der Bezeichnung.:-)) Bonny

Was möchtest Du wissen?