Unterm Kennzeichen kein Reflektor?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die gesetzlichen Regelungen schreiben nicht nur eine aktive Motoradbeleuchtung vor, sondern auch eine passive mittels Reflektoren. So muss jedes Kraftrad über einen roten Rückstrahler verfügen. Mit Beiwagen müssen es zwei sein.

Strafe: geht los bei 15 € und Mängelkarte bis hin zur stillegung des Motorrads (erlöschen der BE). Je nach Laune des Polizisten.

TÜV ohne Rückstrahler gibts nicht.

Gerade in der Probezeit sollte man sich nicht auffällig benehmen.

Das problem ist: Du bleibst mit toter Batterie auf ner unbeleuchteten
Landstraße liegen - ohne Reflektor bist Du nachts nicht zu sehen, bzw.
erst deutlich später als mit Reflektor. D.h. ist das fehlen des Reflektors ist nen schwerer Mangel.

Wenn der Orig. dir zu klobig ist  es gibt die auch in schmal z.B.: https://www.polo-motorrad.de/de/stretta-ruckstrahler-selbstklebend.html

Auszug aus dem Bundeseinheitlichen Tatbestandskatalog:

TBNR353100 Tatbestandstext FaP-Pkt Euro FV
Sie führten das Kraftfahrzeug/den Anhänger *) und verstießen dabei 0 15,00 Euro gegen die Vorschrift **) über Schluss-, Bremsleuchten oder Rückstrah-
ler.
§ 53 Abs. 1, 2, 4, 5, 6, 8, 9, § 69a StVZO; § 24 StVG; 222.5 BKat

Bemerkung: Die Behauptung von "Marshal", dass das Zweirad sogar stillgelegt werden kann, gilt ausschließlich für sein Heimatland (Ostfriesland) !

Ohne Rückstrahler zu fahren wird als ein Verstoß nach § 53 StvZO nach 222.5 BKatV mit 15 Euro geahndet.

Soweit richtig aber:

Da hier aber eine abstraktes Gefährdungsdelikt vorliegt, also eine wesentliche Beeinträchtigung der Verkehrssicherheit, wird u.a. § 30 der StvZO angewandt. Ob nun hell oder dunkel spielt keine Rolle, sodass § 214.2 BKatV zur Anwendung kommt was dem Fahrer 90 Euro und 1 Punkt in Flensburg einbringt.

0
@Marshal

und zum erlöschen der BE:
Das ist gängige Praxis und geht auch bei Gericht so durch.

DENN: ein Blick in den § 19 (3) StVZO gibt hinreichend Aufschluß. (bei einem Umbau nicht alle Teile verwendet bzw. dieser nicht korrekt nach Anbauvorschrift durchgeführt.)

0

wegen so einem Pillepalle-Kram kriegt man hier unten (BW) das Bike auch nicht gleich stillgelegt, da muss es schon wesentlich schlimmer kommen.

1
@fritzdacat

Deswegen hab ich ja "geht los bei" geschrieben. Es kommt auf den Polizisten an.

Und darauf wie der Motorradfahrer reagiert... "wie man in Wald ruft..."

0
@Marshal

Und nun ist gut mit dem §§§, wir sind ja hier kein Juristenforum. ;)

0

Was möchtest Du wissen?