Um wieviel Kg darf das tätsächliche Fahrzeuggewicht von dem im Fahrzeugschein angegebenen variieren?

2 Antworten

Wichtig ist das zulässige Gesamtgewicht. Ist das Bike leichter gemacht, gibt es keine Einschränkungen. Also, leichter machen geht immer, schwerer machen (Zubehör) mindert das zulässige Gesamtgewicht. Gruß Bonny

grins du warst schneller ........

0

hallo bonny2, du meinst schon das richtige... aber du meinst die nutzlast, das zGG bleibt immer das gleiche...

0

Man kann hier aber auch einmal über den Tellerrand schauen. Da ist dann Nutzlast ein Thema. Das Eigengewicht eines Fahrzeuges ist natürlich größenabhängig, ausstattungsabhängig und von der Motorisierung/Kraftübertragung abhängig. Nehmen wir einen Transporter für den Motorradsport und begrenzen diesen auf ein zulässiges Gesamtgewicht von 3.500 kg. Das Grundmodell wiegt 2.000 kg. Somit hätten wir eine Nutzlast von 1.500 kg. Jetzt kaufen wir Klimaanlage, Anhängekupplung, reichlich Airbags eine dicken Motor dazu. Holzboden, Holzseitenverkleidung machen sicher auch Sinn. Schon sind aus den 1.500 kg Nutzlast nur noch 1.250 kg. Gut für 2 Mopeds und Werkstatt reichts.

Und als Beispiel für den Motorradbereich sicher auch. Tendenziell wird das Eigengewicht des Fahrzeuges im Kfz-Schein (Zulassungsbescheinigung Teil I) immer recht gering angegeben. Nachwiegen ist da schon mal interessant.

Um wieviel % darf man die Service Intervalle überziehen?

Gibt es da eine Einheitsregelung? Man kann ja nicht auf den Kilometer genau in der Werkstatt auftauchen, aber um wieviel % oder wieviel km darf man überziehen, ohne Garantieansprüche zu verlieren?

...zur Frage

Motorrad drosseln für A2?

Guten Tag, Ich möchte mir für den A2 Führerschein gerne die Beta rr 400 holen. Leider darf ich Sie ja nicht offen fahren. Ist es möglich die PS Zahl auf die genaue PS Zahl zu drosseln wie ich sie fahren darf denn ich darf ja nicht 0,2 kw/kg überschreiten.

...zur Frage

Muss man Ausgleichsbehälter "auswaschen" ?

Hallo ! Diesen Winter soll eine Stahlflexleitung her. Bin gerade am kalkulieren, wieviel der gesamte Umbau (sollen noch andere Teile gemacht werden) kosten soll. Neue Bremsflüssigkeit bräuchte ich auch .. Da würde ich gerne auf DOT 5.1 umsteigen ! Nun darf man ja DOT 4 und DOT 5.1 nicht mischen. Muss ich nun den Ausgleichsbehälter irgendwie auswaschen oder reinigen, bevor ich DOT 5.1 fülle oder machen diese geringen Mengen nichts ?

greetz, kesha

...zur Frage

Gas Gas ec 515 fsr?

Hallo, Ich interessiere mich gerade für eine GasGas ec 515 fsr. Diese hat im brief 25kw eingetragen, aber offen ist. Ich darf aber mit dem a2 schein max 48ps und 0.2kw/kg fahren. So. Da aber die grünen bei uns sehr aktiv sind suche ich die drosselung für die eingetragene leistung. Falls jemand diese hat oder weis wo man die herbekommt wäre das super. Oder ihr kennt oder habt eine andere enduro die mann so fahren darf. Und keine angst ich weis es ist eine sport enduro und die gute wird auch zu 90%im gelände bewegt werdem.:) Mfg rosenbiker

...zur Frage

Erlischt mit eingebauten Power Commander die Betriebserlaubnis ?

Hallo Community !

Ist ein eingebauter Power Commander illegal und setzt damit die Betriebserlaubnis und Versicherungsschutz außer Kraft, trotz, dass die im Fahrzeugschein/Brief angegebenen Ps nicht überschritten werden (DynoJet Daten zeigen, dass die Leistung immernoch unterhalb der angegebenen und vom Werk erstellten Maximalwerte liegen) ? Wenn ja, auch dann, wenn das Motorrad in dem Zustand vom Händler mit neuem TÜV verkauft würde ?

Noch eine zweite Frage: Wenn man ein Motorrad gebraucht privat verkauft und noch über die gesetzliche Händlergewährleistung verfügt, wird diese bis zu ihrem Erlöschen auf den Privatkäufer übertragen ??

Ich bedanke mich im Voraus für die Antworten !

...zur Frage

SUZUKI GSF 1200 S BANDIT?

Hallo alle zusammen ich habe momentan nur eine Mofa Prüfbescheinigung (Bin 15 Jahre alt) mein Dad hat eine SUZUKI GSF 1200 S BANDIT BJ 2006

Allgemeines: Baujahr: 2006 - 2006 Modellvariante:WVCB/S Technische Daten:Hubraum:1157 ccm Leistung:98 PS / 72 KW Höchstgeschwindigeit:230 km/h (sind 270 Gefahren keine Ahnung was das da soll...) Leergewicht:242 kg Zulässiges Gesamtgewicht:455 kg Standgeräusch:89 db Fahrgeräusch:77 db

so kann ich diese Maschine benutzen für meinen A2 den ich machen möchte oder geht das nicht? wegen den 2 KW die sie zu viel hat? oder kann man sie noch mehr drosseln das ich sie fahren darf? wäre halt echt kacke wegen 2 KW....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?