Überholverbot, wofür gilt es?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mehrspurige Fahrzeuge dürfen nicht überholt werden, wenn kein Zusatzschild das einschränkt (Landwirtschaftliche Fahrzeuge, Trecker). Auch ein Trike ist ein "mehrspuriges" Fahrzeug. Das heißt, ein Auto darf ein Motorrad überholen, umgedreht aber nicht. Gibt zwar keinen Sinn, aber ist eben so. Nebenbei: Hat das Motorrad einen Beiwagen, ist es mehrspurig und darf nicht überholt werden. Gruß Bonny

Okay, also die Piaggio Kastenwägen auch nicht.

Aber was ist mit diesen 3Rad-Rollern? Sind ja eigentlich auch mehrspurig, aber schmaler als ne Goldwing :D

0
@Mogges

Wir reden von Raumschiffen? :D Wie geil ist das den !

0
@Bikerboy68

facepalm Jo seh ich auch so :P... Goldwings sollten auch unter das überholverbot fallen...

0
@Mogges

Schon mal auf einer "Goldwing" gesessen und über eine längere Strecke gefahren? ------ "Also ......." Gruß Bonny

0
@Bonny2

Mensch Bonny, es ging mir doch nur um die Abmaße :)

0
@Bikerboy68

Habe es ja auch nur etwas "ironisch" gemeint. Ich habe mal auf so einem "Goldschwein" gesessen. Ich sollte es kaufen. Ich habe mich derart unwohl darauf gefühlt. Ist nicht mein Ding. Aber wenn es rollt, ist es ein ideales "Reisemobil". Nebenbei: wenn man den "Wohnwagen auf zwei Rädern" richtig fahren kann, haben wir Probleme da dran zu bleiben. Trotz seiner Größe und dem Gewicht lässt es sich gut fahren, auch in Kurven. Habe ich schon gesehen. Probiert habe ich es nicht, möchte ich auch nicht. Gruß Bonny

0
@Bonny2

Vielleicht mal eine kleine Erklärung: Wenn ich mit "Gruß Bonny" unterschreibe, ist alles im "grünen" Bereich. Bin weder sauer noch "knatschig". Unterschreibe ich nur mit "Bonny", ist es "grenzwertig". Unterschreibe ich mit "ohne Gruß Bonny" (kommt sehr selten vor), ist es besser wenn ich mich kurz zurückziehe. Sonst wird es heftig. Also, alles mit uns im "grünen Bereich". ;-)) Gruß, Gruß Bonny

0
@Floyd

Danke für den Stern. Gruß Bonny

0

Kesselberg ist eh nicht für Münchner die sollen euch ruhig abkassieren am besten sperren für auswertige

Zitat: "Zeichen 276 : Überholverbote verbieten Führern von Kraftfahrzeugen aller Art mehrspurige Kraftfahrzeuge und Krafträder mit Beiwagen zu überholen."

Wenn alle Gesetzestexte so simpel und zweifelsfrei wären, würden Gerichte erheblich "Luft" bekommen.

Naja, da man die 3RadRoller ja anscheinend überholen darf, ist der Text doch nicht so simpel und zweifelsfrei.

0

warum versuchen Autofahrer die Motorradfahrer immer abzudrängen ?

Hallo mir ist es sehr oft aufgefallen das die Autofahrer bei den Motorradfahrern sehr dicht hinten auffahren.

Und warum Versuchen die immer an der Ampel neben einen zu kommen, und wollen dann beim anfahren einen Überholen ?

Warum wollen die Autofahren einen immer in der Einfedelspur Beschleunigungsstreifen in der rechts Kurve auf der rechten Seite überholen ?

Ich zb. fahre ja schon schnell also das was auf dem Schild steht, aber warum drängeln die Autofahrer dann ? bin ich denen mit 65 in der 60er Zone zu langsam ?

soll ich etwa rasen ?

Warum überholt man mich in der 60er Zone so das man mich fast berührt obwohl ich in der Mitte fahre ?

Auch an den Ampeln wo es 2 Spurig weiter geht, da drehen die Autofahrer am Gas als würden die ein Rennen mit den Motorradfahrer haben wollen.

Aber warum das alles ?

hat man denn als Moped, Roller, Mokik oder Motorradfahrer was verbrochen ?

einer hatte ja mal gesagt "sowas wie euch gehört einfach verboten, euch sollte man den Führerschein und Fahrzeug abnehmen.

Den Satz sagte einmal derjenige der mich mal in einer 60 er Zone Gerammt hat ich binn ja schon eigentlich mit 70 zu schnell gefahren, aber der wollte seinen Text nach mich einfach von der Straße haben.

Haben Motorradfahrer denn keine rechte ?

...zur Frage

Ist die Werkstattbindung aufgehoben?

Bonny2 hat mal geschrieben: "Es wird grade um eine Verabschiedung einer Gesetzesvorlage diskutiert, bei der die Werkstattbindung aufgehoben werden soll. In den nächsten Tagen wird wohl eine Entscheidung gefällt werden." Mein Händler, bei dem ich meine Triumph gekauft habe ist in der Inspektion recht teuer. Habe für die 800 km Inspektion incl. Hitzeschutz am Auspuff 428€ bezahlt. Der Hitzeschutz hat mich 100€ netto gekostet. Finde ich recht happig. Daher bin ich am überlegen das nächste mal zu einem anderen Händler zu gehen, der mir das günstiger macht. Voraussetzung dafür wäre, daß die Werkstattbindung dafür aufgehoben wurde. Wie schaut die aktuelle Gesetzeslage dazu aus? Darf ich das, ohne die Garantie zu verlieren? Gruß Liborio.

...zur Frage

Selbst fotografiertes Motorrad darf man doch bearbeiten und dann zeigen oder ?

Hallo ich habe ein Bild etwas bearbeitet, aber das Logo kann man sehen, jetzt meint ein Forum Futzi "Raus mit dem Bild oder bearbeiten. Yamaha und R1 müssen weg sonst gibt es Ärger mit dem eingetragenen Warenzeichen "

Ich habe den Händler gefragt was ich alles mit dem Bild machen darf .

Der Händler hat gesagt, wenn ich mein Eigenes oder eines das ich aus seinem Laden ist Fotografiere, dann darf ich mit dem Foto machen was ich will, es ist ja mein Foto.

Der Händler hatte auch schon mal Seine Fotos gegeben die er auf seiner HP hat, die durfte ich ja auch bearbeiten und zum zeigen hoch laden.

Aber das glaubt dieser Forum Futzi mir nicht, er kam dann 1-2 stunden später an und sagte "Ich habe mich gerade mal mit Yamaha in Verbindung gesetzt und erfahren das alle Bilder mit dem Logo nur nach Absprache mit dem Unternehmen veröffentlicht werden dürfen."

ja nur ich verstehe nicht was ich da gemacht habe, ich hatte ja auch mal Yamaha angeschrieben, ich hatte mich mit dem Händler in Verbindung gesetzt, und der hatte da angerufen, und mir gesagt was geht und was nicht.

Der Forum kasper glaubt mir das aber nicht.

Was machen denn die Leute die Ihr Urlaubsfoto zeigen wollen, müssen die denn alle vorher das Logo entfernen ?

Oder was ist denn mit dem Verkaufen, wo man dafür ein Foto von seiner Maschine macht, um es Bei bla bla blub rein zu sätzen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?