Überall Flugrost ! Was tun ?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Bremsscheiben würde ich auf keinen Fall mit irgendwas behandeln - der Flugrost "verfliegt" ja beim ersten Bremsen wieder.

Die anderen Rostflecken würde ich mal Deinem freundlichen Yamaha-Händler zeigen - das darf bei einem recht neuen Motorrad nicht sein. Selbst meine 11 Jahre alte Yamaha zeigt trotz "Draußenstehens" keine Neigung zu Rost...

Hmm .. Dann werde ich mich mal zum Händler begeben ! Das sich die Scheiben wieder "Freibremsen" wusste ich, nur der andere Rost hat mich gewundert .. Habe nun folgendes festgestellt :

Wenn es geregnet hat, rostet am Lenkerendengewicht irgendetwas zwischen Lenkerende und Schraube.

Dieser Rost tropft dann scheinbar ab, und weil der Lenker zwecks Schloss immer ganz eingeschlagen ist, tropft der Rost auf den Tank und Rahmen.

Werde sie mal vorführen, und dann mal sehen ..

greetz, kesha

Was möchtest Du wissen?