Trägst Vandalismus die Teilkasko?

2 Antworten

Alle drei bisherigen Antworten sind nicht korrekt. Entscheidend ist die getroffene Abmachung, in den AVB *Allgemeine Versicherungsbedingungen" und in der Police festgeschrieben. Es gibt mindestens eine Gesellschaft, die auch *Besprayen und Zerkratzen" der Carosserie entschädigt.

Da er mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht bei dieser Versicherung ist, gilt das oben geschriebene!

0

Erstmal Anzeige gegen unbekannt und dann das ganze der Versicherung melden. Vielleicht geht ja was auf Kulanz. Aber so weit ich weis, ist Vandalismus nicht wirklich mit versichert.

Versicherungsfrage bei Saisonkennzeichen?

Wieder etwas, was mir durch den Kopf geht. Vielleicht kann mir ja Kostja weiterhelfen. Nun bin ich am überlegen meine Bonneville mit einem Saisonkennzeichen zu versehen. Leider habe ich das bei der Zulassung versäumt und habe jetzt ein Ganzjahreskennzeichen. Dumm gelaufen. Nun bin ich am Überlegen das wieder zu ändern. Habe aber zuvor noch zwei Fragen. 1) Wenn ich im Dezember bis einschl. Februar nicht fahren will, dann zahle ich doch für diese Zeit keine Versicherungsprämie und keine Steuer, oder? Mit anderen Worten zahle ich nur 9/12 an Versicherung und Steuer. Ist das so richtig? 2) Ich habe mein Motorrad Teilkasko versichert. Habe ich in der Zeit in der ich nicht fahren darf überhaupt noch Diebstahlschutz? Kann ja sein, obwohl ich nicht fahre, aber das Motorrad geklaut wird. Habe ich dann Diebstahlschutz oder nicht? Danke und Gruß Liborio.

...zur Frage

Wildunfall - Teilschuld?

Hallo zusammen,

ich hatte in meinem Urlaub einen Unfall. Nun stellt sich die Frage, was die Versicherung deckt.

Situation: Meine Freundin ist vorgefahren und hat am Straßenrand ein Eichhörnchen entdeckt und hat stark runter gebremst. Ich habe kurzzeitig nicht aufgepasst und daher zu spät gebremst. Ergebnis: minimaler Schaden am Motorrad meiner Freundin (stabile Alukoffer ;-) ) großer Schaden bei mir (Frontverkleidung durch das Auffahren und Seitenverkleidung durchs umkippen).

Beide haben wir nur eine Teilkasko. Wäre es also möglich, dass unsere Haftpflicht jeweils einen Anteil des Schadens des Anderen trägt?

Soweit ich weiß, darf man für Kleintiere keine Vollbremsung hinlegen. Also hätten wir beide eine Teilschuld.

Geht sowas oder stellt sich die Versicherung grundsätzlich quer? Zur Info. Die Polizei wurde nicht gerufen (wir kennen uns ja).

Könnt ihr weiterhelfen?

Gruß, RF600

...zur Frage

Wie versichert man ein finanziertes Motorrad am besten?

Hallo,

Ich bin auf das Angebot von Honda mit der 50/50 Finanzierung gestoßen. Nun würde mich interessieren wie Ihr das Motorrad versichern würdet. Muss es Vollkasko sein oder reicht schon eine Teilkasko oder Haftpflicht?

...zur Frage

Was tun bei zerkratzer Schwinge?

Von Fußsohlen, abgerutschen Ständern und anderen mechanischer Beanspruchung ist meine Schwinge ziemlich zerkratzt. Gibt es eine Alternative dazu, die auszubauen und lackieren zu lassen? Einen Lackstift sieht man wahrscheinlich sofort. Wahrscheinlich eine naive Frage, aber gibt es sonst noch einen geheimen Tipp?

...zur Frage

Wo beginnt Vandalismus, wann ersetzt die Teilkasko keinen Schaden?

Ein Schaden durch ein umgefallenes Motorrad wird ersetzt, aber wenn es umgeschmissen wird, nicht? Wird das Motorrad ersetzt, wenn es abgefackelt wird? Wo beginnt Vandalismus, ab wann ist eine Versicherung aus dem Schneider?

...zur Frage

Motorrollerdiebstahl

Hallo,

gelten beim Rollerdiebstahl die gleichen Bedingungen wie beim Fahrraddiebstahl - also nach 22.00 Uhr nichts oder ist der Roller durch die Teilkasko so versichert, dass ich ihn auch über Nacht beispielsweise am Bahnhof stehen lassen kann? Danke!

Drummers

PS

Beim Surfen habe ich nichts Eindeutiges gefunden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?