Tipps für 125 ccm Supermotos oder Enduros?

6 Antworten

Wie schon einige angedeutet haben ist dein Budget sehr knapp. Viele geben schon für die Klamotten alleine so viel aus.

Bei so wenig Geld nimmst du was du bekommen kannst. Also egal ob Sumo oder Enduro oder Minichopper. Das was du für das Geld  findest was technisch einigermaßen OK und halbwegs gepflegt ist.
Da zählt wirklich nur eine Schrottgurke zu vermeiden. Alles was irgendwie zuverlässig läuft ist gut.

Da brauchst du auch jetzt nicht tief enttäuscht sein. Für einen Anfänger ist alles ein großes Abenteuer was irgendwie fährt, weil jedes noch so mickrige Mopped ist 100x geiler als die Straßenbahn so lange es nur fährt.  ;o) 

Yamaha dt125, macht sehr viel fun damit zufahren. Freund ist damit sehr zufrieden gewesen!

Und wer schenkt ihm die ?

0

Bei ähnlichen Fragen gebe ich immer an, dass für die komplette Schutzausrüstung mit rund 800 Euro zu rechnen ist.

Nicht vergessen: Seit 2014 ist vollständige Schutzbekleidung (inkl. Rückenprotektor) zur Prüfung vorgeschrieben! Also führt kein Weg daran vorbei.

http://www.600ccm.info/1/161010/R%C3%BCckenprotektor_ist_bei_der_Pr%C3%BCfung_Pflicht

Wenn du Jacke und Hose gebraucht kaufst, kannst du schon mal etwas sparen, trotzdem bleibt es teuer genug.

Also gehen wir mal optimistisch von 1'000 Euro für eine Maschine aus - welche du dann vermutlich mit Wartungsstau kaufst. Somit brauchst du nach dem Kauf evtl. gleich neue Reifen oder einen kompletten Kundendienst.

Von 2-Takt solltest du dann auf jeden Fall Abstand nehmen wenn es sowieso schon klamm im Geldbeutel zugeht...

Was für ein Öl muss ich bei meiner 125 ccm Ducar Pitbike - also das kleine Bike - hineinschütten, 2taktöl oder 4taktöl?

...zur Frage

Ein par totale Anfängerfragen zum Motocrosssport...

1) Welches Motorrad bzw. welche Motorräder (evtl. Marke) sind am besten zum Anfangen geeignet? Am liebsten würde ich sofort mit einer 125er Vollcross anfangen, weil ich jetzt seit ca. drei Jahren schon 125er Dirtbike gefahren bin... diese haben aber von der Leistung her natürlich fast ein Viertel weniger PS als eine "richtige" 125er Motocross...ist der Umstieg auf eine Vollcross jetzt sehr schwierig...muss ich also quasi wieder bei Null anfangen? ------ 2) Was ist eigentlich der Unterschied zwischen 2- und 4-Takter? ------ 3) Spielt die Körpergröße im Motocrosssport auch eine wichtige Rolle? / Denn die Sitzhöhe von KTM, Suzuki, Yamaha,...beträgt ja meist ca. um die 95 cm...und ich bin knappe 1,70 m... ------ 3) Auf was sollte man beim Kaufen der Schutzkleidung achten...genügt es, wenn ich Kleidung kaufe, die jetzt nicht so teuer ist...aber natürlich auch nicht das billigste und könnt ihr mir preisgünstige + sichere Schutzkleidung (/Marken, Shops oder am Besten Onlineshops) empfehlen?

...zur Frage

Yamaha Wr 125 Aussehen Tunen?

Also ich bin NEU in der Mottorad szene und habe auch nicht viel Ahnung.

Ich kauf mir aber bald mein erstes Mottorad ( Yamaha Wr 125 ) und kauf mir diese in Weiß/schwarz ( siehe Bild ). Nun möchte ich aber nicht eine 08/15 Maschine haben und würde gerne iwas verändern. Klar spielt Geld eine Rolle, bei jedem eigentlich denke ich mal :) Aber ein Höchstpreis gibt es erstmal nicht.

Was ich richtig Nice fände, wäre sowas wie man unten auf dem 2.ten Bild sieht. Nur hab ich eben keine Ahnung wie sowas geht :( Wo finde ich dass denn raus?

Oder gibt es Leute die sowas für einen, gegen Geld, machen? :O

LG und Danke für jede Antwort

...zur Frage

Wo gibt es Gutachten für Yamasaki 110 ccm Motor ?

Habe mir ein neues Moped gekauft, und will es jetzt ein bisschen flotter machen. Woher bekomme ich ein Gutachten, das ich den 110ccm Motor fahren darf? Ich selber darf bis 125 ccm Motorräder fahren. Habe den alten Autoführerschein in Grau.

...zur Frage

alternative BMW F650/800GS und hypermotard 796

Hallo!

Und zwar folgendes "Problem". Ich möchte mir mit meinem Vater zusammen ein Motorrad kaufen, eine Supermoto solls sein.

Nun, mein Vater schaut quasi nur auf das Praktische/den komfort usw., Optik oder spaß spielt für ihn jetzt nicht so eine große Rolle wie für mich. Er findet die BMW F650/800GS super, ich hingegen fände natürlich eine Ducati hypermotard 796 wesentlich ansprechender, jedoch ist diese nicht so praktisch wie die BMW (soll als alltagsfahrzeug genutzt werden - ich kann mich aber mit allem anfreunden :) ) Das ganze ist wie ihr seht nicht so einfach, es sollte also irgendein Mittelding aus Spaß (-->Duc) und praktisch (-->BMW) sein.

Hättet ihr evtl. alternative vorschläge? Ich kenne sonst nicht so wahnsinnig viele supermotos in die richtung (ktm 950/990 ist mir zu groß, falls der vorschlag kommen sollte)

Vielen, vielen dank für eure hilfe!!

...zur Frage

Suche: Motorrad 125 ccm; bequem; Geeignet für Touren (Koffer)

Hallo,

mein Freund und ich planen eine tour, sobald ich mein Füherrschein habe, durch Frankreich, Spanien usw. Wir haben ausgerechnet, dass unsere Tour fast 7.000 Km lang ist und wir müssten dann jeden Tag 6 std fahren. Ich suche ein Motorrad (125 ccm), welches bequem sein sollte, also dass man, wenn nötig 6 std durchfährt, ohne dass mein rücken wehtut; An das Motorrad sollte man Koffer/Taschen anbringen können und wenns geht soltle es vllt bisschen Sportlich aussehen. Aber das Aussehen steht an letzter Stelle! Der preis spielt keine Rolle!

Ich habe schon auf yamaha-motor.de und bmw.de geguckt, leider nicht gefunden!

Danke im Vorraus!

lg HecLax

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?