Ténéré Optik oder Entenschnabel, was sagt ihr?

1 Antwort

Zerfleischen hin oder her.

MEINE Meinung deckt sich stark mit der von Schnepf: Egal ob DR.Big oder GS, der Schnabel ist in meinen Augen das schrecklichste Design.

Wohingegen die neue Tenere zwar "ungewohnt" ist, aber individuell (also mir ... lol) sehr gut gefällt. Der Tiger wird auch immer wieder total verändert, von T400 (Ursprung) über 709 (sehr 'rundlich', trotzdem mein Favorit) bis zum 1050 (technisch die beste Rennsemmel unter den Tigers).

Stellt euch vor, es wäre seit 50 Jahren nichts verändert worden ... Der Range Rover sähe aus wie Daktari's Dienstfahrzeug, es gäb' keinen Golf sondern nur VW Käfer und das Cabrio für die breite Masse der Interessenten wären nicht Peugeot 206/207CC &Co., sondern jeder würd'/müßt' eine "Ente" (Citroen 2 CV) fahren.

Ist nicht alles jedermanns Sache, drum gibt es ja auch so große Auswahl.

Was haltet ihr von der Retro Triumph Scrambler?

Hallo Leute,

bisher habe ich aktuelle Enduros ( KLX 650, Africa-Twin und DR 350 ) gefahren, habe aber schon immer eine "klassische" Enduro im Stil einer XT 500 aus den 80ern im Auge gehabt. Leider ist ein guter "Silbertank" in einem tolerierbaren Zustand nicht mehr zu bekommen und eine kosten- und zeitintensiv aufzubauen kommt nicht in Frage.

Jetzt bin ich kürzlich über die Triumph Scrambler gestoßen und war sofort fasziniert, von diesem Bike. Ich weiß das in Sachen Technik und Perfomance hier kein Vergleich anzustellen ist....was mir gefällt ist vorrangig die Optik, das Old-Style-Feeling und der Sound dieses Schmuckstücks. Mich würde interssieren was ihr mir zu Thema Alltags- und Tourentauglichkeit sagen könnt oder wie gebrauchstüchtig die Scramber wiklich ist.

Besten Dank und schöne Grüsse

...zur Frage

Wieso werden die Supersportler immer hässliger?

Wenn ich mir zum Beispiel die Kawasaki Zx10r anschaue. 2005/2006 ein echt scharfes Ding, den Nachfolger fand ich schon nicht schön, aber die neue ist ja mal absolut daneben!!! Auch die neue Fireblade trifft meinen Geschmack gar nicht!! Wie geht es euch da?

...zur Frage

Motorrad in Originalzustand belassen? Wie geht ihr damit um?

Sollte man das Motorrad möglichst im Originalzustand belassen um die Langlebigkeit zu erhalten? Denke immer wieder daran an meiner kleinen Varadero einen anderen Auspuff drauf zu machen. Wegen Optik und Sound. Von der Leistung wirds wohl nicht mehr werden. Habe aber schon oft gelesen, daß das nicht so einfach ist, denn das Motorrad mußte neu eingestellt werden und wenn das nicht erfolgt hat man eher Nachteile. Was hat euch dazu veranlasst andere Teile zu montieren um das Motorrad von der Optik bzw. Leistung zu tunen?

...zur Frage

XT 600 - Unterdruckkolben des Sekundärvergasers bleibt hängen?

Hallo Leute! Meine XT600 Ténéré 34L läuft jetzt (ENDLICH! :-) ) und springt super an - das Fahrwerk ist auch top mit neuen Federn und Druckausgleich der Gabel.

Ein kleines Problem gibt es aber noch: Beim Gaswegnehmen bleibt manchmal der Unterdruckkolben im Sekundärvergaser hängen, sodass die Drehzahl auch bei geschlossenem Gasgriff bei ca. 2500 U/min hängen bleibt. Nach einem beherzten Gasstoß schließt der Kolben dann wieder komplett. Das ist nervig und sicher auch bezüglich des Gemischs in diesem Zustand nicht vorteilhaft. Die Drosselklappen, Gaszüge (beide) und der Gasgriff sind in Ordnung, im ausgebauten Zustand lässt sich beim Pusten in den Druckkanal der Sekundärvergaserkolben anheben, er hängt aber leicht beim runterkommen. Der Kolben ist eine Ausführung ohne Membran, die Feder (die den Kolben vom Deckel drückt) ist neu - Genau wie alle Dichtungen. Auch sind keine Riefen erkennbar :-/

Hat vielleicht noch jemand einen Tipp? Danke!

...zur Frage

Auspuff Keramik beschichten?

Ich will meinen Auspuff gerne schwarz haben. Habe von Keramikbeschichtung gehört. Ist verdammt teuer, bieten nicht viele an und soll auch ziemlich empfindlich sein gegen Abplatzungen. Hat jemand sowas schon machen lassen und kann berichten? Ist es evtl. besser sich eine Dose Auspufflack für 10€ zu kaufen und alle Jahre mal nachzulackieren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?