"Teamjacken" o.ä. Motorradjacke

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sorry - ich halte von den ganzen Polyester Jacken herzlich wenig. "abriebfest" = zum Lachen ...

Wenn Textil, dann Polyamid / Cordura o.ä., mit dem Polyesterzeugs machen Louis, Polo und viele andere nichts Gutes mit den vertrauensvollen Kunden. Polyester hat enen sehr niedrigen Schmelzpunkt - und Reibung erzeugt nun mal Wärme ... - dann zumindest Polyamid mit einem Abriebwert von > 500 D, besser natürlich > 1500 D.

Textiljacken selbst zu besticken / benähen ist schwierig, sobald sie eine Membrane haben!! Dann lieber Leder?

Wenn man die ja nur so zum Spazieren gehen oder so anzieht dann finde ich ja solche Jacken ok :)

0
@enigmaenomine

Stimmt, für gewöhnlich besteht die Gefahr, so schwerer Stürze wie beim Motorradfahren, beim Spazierengehen eher nicht...

0

da hab ich noch garnicht darauf geachtet auf Polyester bzw Polyamid. Danke für den Hinweis :) Werde diese Jacke idR nur für kurze Strecken bzw Stadt nutzen. Da würde mir so eine mit Logos darauf gefallen nur hätt ich mir die gern selbst ausgesucht xD

0

Geh doch in einen großen Copyshop oder einen Textildruck-Laden, der das Bedrucken von Textilien anbietet, die haben meist eine Auswahl an Jacken und Shirts und besorgen auch mehr, wenn du das möchtest.

Was möchtest Du wissen?