Te250 drosseln?

1 Antwort

einer Motorleistung von nicht mehr als 35 kW, die nicht von einem Kraftrad mit einer Leistung von über 70 kW abgeleitet ist
einem Verhältnis der Leistung zum Gewicht von max. 0,2 kW/kg

https://www.tuev-nord.de/de/privatkunden/verkehr/fuehrerschein/fuehrerscheinklassen/klassen-a-a1-a2-und-am/

Das Leistungsgewicht spielt, abgesehen von der Straßenzulassung, die größte Rolle.

Ich habe es aufgegeben zu suchen, welche Leistung das Moped (Zwei- oder Viertakter?) hat. Wenn du die fehlende Angabe findest, kannst du es mit Sicherheit ganz leicht ausrechnen.

Zum Schluss schenke ich dir noch einen Schwung Kommata: ",,,,,,,,,,,,,,,,,". Die kannst du dann bei deiner nächsten Frage verwenden.

Was möchtest Du wissen?