Tanken in Russland?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Fast richtig:Man geht erst zur Kasse um zu bezahlen aber es rauscht nichts in einem Rutsch in den Tank-die allermeisten Zapfpistolen haben genau wie in der BRD eine Abschaltautomatik! Der Trick ist:"Pollno Buck" zu nuscheln-heißt "voller Tank " und der Dame mindestens ausreichend Bargeld zu übergeben und alles wird gut! Habe in inzwischen fast zwanzig Jahren GUS-Reisen noch immer mein Restgeld erhalten.

Die Tankstellendichte ist inzwischen wirklich gut und ich frage mich manchmal warum ich immer noch meinen 42Liter Touratechtank drauf habe . . .

Mopedfahren in der GUS macht einen Heidenspaß-meistens!

Gruß

Martini

Das klingt ja schon mal sehr positiv!

0

Schreibe doch einfach eine PN an Dmitri (Disabler). Er müsste es wissen., denn er ist Russe.

Was möchtest Du wissen?