Tanken- hilfe

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Teste es einfach aus. Tanke mindestens zweimal das gleiche Benzin, dann wechsele die Oktanzahl, dann den die Tankstelle. --- Ich habe fast ein Jahr lang getestet und sogar Buch darüber geführt. Früher habe ich immer das "Beste" und teuerste Benzin genommen. Bis mich mal jemand über die "Zündfreudigkeit" des Benzins und deren Zusätze aufgeklärt hatte. Habe alles ausprobiert und festgestellt, dass meine Trude mit 98 Oktan (Aral) am besten läuft. Sie ist natürlich nicht schneller, aber nimmt gleichmäßiger Gas an und kommt "von unten" besser auf Touren. Auch bei der Mineralölgesellschaft gibt es Unterschiede. Andere merken keinen Unterschied, egal von welchem Benzinlieferant, aber schon öfter bei unterschiedlichen Oktanzahlen. Nicht immer ist das teuerste auch das Beste für den Motor. Einfach testen. Gruß Bonny

51

Danke für den Stern. Gruß Bonny

0

Keine Tankanzeige Daytona Regal Raptor 125 ccm

Ich habe Interesse an einer Daytona Regal Raptor 125 ccm oder einer Regal Raptor DD 125 ccm. Leider fehlt bei beiden Maschinen die Tankanzeige. Hat jemand Erfahrung mit diesen Motorrädern. Wie geht Ihr mit dem Problem um. Habe Angst, dass mir während der Fahrt der Sprit ausgeht. Weiß jemand den durchschnittlichen Verbrauch auf 100 km?

...zur Frage

Benzin 2T was ist zu beachten?

Hi ich habe vor mir demnächst eine 125ccm Maschine zu kaufen und bin dabei auf die Cagiva Raptor gestoßen. Als Kraftstoff is dabei Benzin T2 angegeben jetzt wollte ich wissen was das Konkret bedeutet, kann man das ganz normal an der Tankstelle tanken? ...?

Danke schon mal im Voraus

...zur Frage

Fragen zu Zweitaktern

Hey zusammen,

ich bin noch ein Anfänger was Motorräder angeht und hab mal n paar Fragen, wo sich manche von euch wahrscheinlich an den Kopf fassen werden, aber naja :D

Also wenn man mit ner Zweitakter tanken will, muss man dann immer Zweitaktöl dabei haben? Und wenn man 1:50 mischen muss, ist 1:40 doch magerer oder liege ich da falsch? Es gibt ja auch Ölpumpen, wenn man keine hat muss man ja mischen oder? Kippt man das Öl dann einfach in den Tank oder wie läuft das ab?

Ich hoffe die Fragen sind nicht zu ersichtlich.. danke schonmal :)

...zur Frage

Für was sind Aromaten in unserem Benzin /Kraftstoff notwendig ?

Is ja interessant, dass im Benzin/Kraftstoff Aromaten drin sein sollen ! Für was sind die denn gut ? Damit es besser riecht oder für was ? (Ich weis dass von meiner Stammtanke !....für was das gut is hat aber keiner aufa Tanke mir sagen können !)

...zur Frage

Die Triumph Bonneville verbraucht 5,2 Liter auf 100km. Ist das viel im Vergleich zu anderen?

Habe jetzt keinen Vergleich zu anderen Maschinen. Meine Reserve ging nach 189km an. Da fragte ich mich wie weit kann ich mit einem ganzen Tank fahren ohne zu tanken. Thriumph macht da keine Angaben, da die Fahrweise dies sehr stark beeinflußt. Da ich einen 16 Liter Tank habe dürfte ich eine Reichweite von ca. 300km haben. Wie macht ihr das? Geht ihr gleich zur Tankstelle, wenn die Reserve anzeigt? Ich finde 190km etwas wenig, da ist man ja ständig am Tanken.

...zur Frage

Im Sitzen tanken?

Bei vielen Tankstellen klebt ein "Nicht auf dem Motorrad sitzend tanken" Schild. Warum sollte man beim Tanken absteigen? Wie seht ihr das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?