Tankdeckel ist immer unter Druck, wieso?

0 Antworten

Gänge gehen oft nicht rein

Hallo, ich bin ein yzf125 fahrer, hab sie ganz neu am donnerstag geholt. Dummerweise bin ich schwach und bekimme echt probleme die maschine zu halten.. und da passierte es gestern: auf dem hof wollte ich wenden, komme in schräglage das motorrad wird mir zu schwer mein bein knickt ein und das ding kracht auf den boden:( es tut mir so leid und es ist mir so peinlich.. das hätte echt nich sein müssen.. jedenfalls hat der Blinker und der spiegel ein bisschen kunststoff abbekommen, verkleidung 4-5 minikratzer, kupplungshebel verbogen und mein schalthebel.. und seitdem sie umgefallen ist gehen die gänge manchmal nicht rein.. ich meine was kann da noch verbogen sein? Der hebel ist nur etwas verbogen also schalten noch wunderbar möglich aber der gang rutscht manchmal einfach nicht rein.. muss dann immer richtig oft kupplung kommen lassen bis es dann irgendwann mal klackt.. ich hab echt keine ahnung von motorrädern also brauch ich hilfe und frage euch: was könnte der grund dafür sein? Mfg YamieRider Danke im voraus

...zur Frage

Tankdeckelschloss kaputt

Hi, kann man das reparieren lassen wenn das Tankdeckelschloss kaputt ist ?? Ansonsten ist der noch dicht. Und wieviel kostet das ?

MFG

...zur Frage

Motorrad Tankschutz durch Folien?

Hallo,

meine SV ist nun da, und ich möchte sie natürlich möglichst lange kratzerfrei fahren. Dabei bin ich nun auf Tankpads, Tankschutzfolie und Tankdeckelfolie gestoßen.

Ich fahre in Textilausrüstung, daher kann ich mir schon vorstellen, dass da mal ein Reißverschluss oder ähnliches am Tank anliegt.

Aber sind solche Folien tatsächlich sinnvoll und nützen oder sind sie eher optisch gedacht? Und wofür ist ein Tankdeckelschutz? Vermutlich stehe ich etwas auf dem Schlauch, aber ich kann mir nicht vorstellen, wie ich beim Fahren an den Tankdeckel kommen soll?

Danke!

...zur Frage

Yamaha YZF R125 tankdeckel geht nicht mehr auf! Hilfe!?

Also ich habe vor ca. 2 Wochen ganz normal getankt wie immer. Gestern Abend wollte ich wieder tanken. Also fahre ich zur Tankstelle. Dort probierte ich den Tankdeckel einfach zu öffnen wie immer. Nach zahlreichen versuchen klappte es immer noch nicht.. Also bin ich mit Reserve nach Hause. Auch wenn ich den Tankdeckel runter drücke funktioniert es nicht. Hat jemand eine Ahnung wie ich den Tankdeckel wieder aufkriege?

Vielen Dank im vor raus!

MfG

...zur Frage

kann abschließbaren tankdeckel nicht öffnen!

hi, folgendes problem , heute ist mein moped angekommen . eine gebrauchte maschine, hat nachträglich einen abschließbaren tankdeckel bekommen weil der originale nicht abschließbar ist. zumindest wollte ich heute tanken aber ich bekomme den deckel nicht auf. das war nicht nur peinlich, sondern auch mehr als wunderlich, weil ich alles mögliche probiert habe. es ist so, dass man zuerst den deckel nur ein wenig drehen kann und dann einrastet, wenn man das schloss aber aufschließt, lässt es sich unbegrenzt weit drehen. weder mit kraft noch mit drücken oder ziehen oder ähnlichem hab ich den deckel abbekommen. zudem muss gesagt werden, dass es sich hier um eine enduro handelt und somit mit einem dementsprechenend typischen endurotankdeckel! danke im vorraus!

...zur Frage

Warum will meine BMW f650 bj 1995 nicht mehr laufen?

Hallo meine BMW f650 bj 95 läuft seit kurzem nur noch mit joke und säuft ab ca 3000 - 3500 Umdrehungen unter gelegentlichen Fehlzündungen ab. Habe vor kurzem nach einem Winter den sie im stehen verbracht hat beide Zündkerzen inklusive Stecker erneuert und danach lief die gute ca 1,5 wochen lang ohne Probleme. Dann ging sie während der fahrt einfach aus und es klang nach leerem Tank, doch Trotz tanken ist nichts zu machen. Sie springt nur sehr schwer an läuft im standgas dann allerdings tadellos. Auch das Anfahren funktioniert meist wie üblich nur beim beschläunigen verlassen sie dann die Kräfte. Das alles funktioniert aber auch nur mit aktivem Joke. Ist dieser nicht aktiv will sie gar nicht anspringen und wenn doch geht sie beim anfahren wieder aus. Mein erster verdacht war sie bekommmt zu wenig Benzin doch nach Kontrolle des benzin Hahnes kann ich auch das ausschließen. Jetzt bin ich gewissermaßen ratlos oder will zumindest nicht einfach drauf los Schrauben also bin ich für jede sinnvolle Hilfe dankbar. Vielen dank im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?