Tachotausch - was muss ich beachten wegen Wiederverkauf und TÜV?

1 Antwort

Das grösste Problem bei der Sache mit dem Tachotausch ist das die neuen Digitaltachos ihren Kilometerstand nur mehr elektronisch anzeigen. Ist der Tacho kaputt kann niemand mehr den Kilometerstand ablesen bzw überprüfen. Ich hatte das Problem mit einem neuen Moped (1 Monat alt) bei einem unverschuldetem Unfall wobei die 800 Km Inspektion 3 Wochen zurücklag und ich ca 1200 Km als Tachostand angab. Weder die Polizei noch die Versicherung der Gegenseite glaubten das so richtig, trotzdem bekam ich den vollen Neupreis ersetzt.

23

Um Rechtssicherheit zu erlangen, müßte man dann eigentlich ein Fahrtenbuch führen - was ein Aufwand!

0

Unregelmäßiges Rasseln Yamaha r6 (2001) was könnte das sein?

Hallo,

ICH BRAUCHE HILFE! Ich habe mir vor einem 3/4 Jahr eine gebrauchte Yamaha r6 bj 2001 rj03 20.000 km bei einem Händler gekauft.

Nach kurzer Zeit ist mir ein RASSELN/KLAPPERN aus der Richtung des Motors aufgefallen. Allerdings war dieses Klappern NICHT DAUERHAFT zu hören. Wenn die Maschine kalt war war es lauter, nach dem Warm fahren ist es teilweiße ganz weg oder selten zu hören. Auch wenn ich die Kupplung gezogen habe und es klappert und ich die Kupplung bis zum Schleifpunkt kommen lasse ist es ganz WEG!!

Ich war bei meinem Händler wegen der Garantie und hab die Maschine eine Nacht dort gelassen. Er meinte dann das klappern sei teilweise normal bei den alten Maschienen und am STEUERKETTENSPANNER wäre nichts kaputt... Ich solle ohne bedenken weiterfahren!

Optisch steht die Machine TOP da und bei den geringen KM weis ich nicht ob da schon so ein Teil kaputt sein könnte wenn ja wäre ich ja nicht allzuweit gekommen. Bin jetzt aber schon ca 4000km damit gefahren.

Hat jemand eine Idee woher das kommen könnte oder ist das wirklich "normal"??

Danke für eure Antworten

Grüße

...zur Frage

Was ist bei der Restauration meiner Kawasaki KLE 500 zu beachten?

Moin Zusammen !

Erstmal kurz was zu meiner Person: Ich bin junger Bastler und habe in der letzten Zeit Freude an der Restauration alter Roller/bzw. der Reperatur dieser gefunden.

Um nun den nächsten Schritt zu machen hab ich den A2 gemacht und daraufhin vor ein paar Tagen eine 1993er KLE 500 für 50€ geschosse.

Das Teil stand ca. 5 Jahre draußen, ist jedoch größtenteils in einem recht Guten Zustand. Habe den Doppelvergaser komplett gereinigt und ultraschallgereinigt (Membranen sind noch gut, Düsen auch ok. Der Tank hatte Rost, war nicht leicht das zu richten. Jetzt werden noch die Seilzüge gemacht, ein Simmerring getauscht (undicht) und neue Reifen besorgt. (Natürlich noch viel anderes Kleinzeug, was sich da anbahnt)

Nun wäre es aber natürlich wichtig zu wissen, ob der Motor überhaupt noch frei dreht ! Also ZKs raus gemacht (damit keine Kompression) am liebsten hätte ich sie daraufhin im 2. mal etwas angeschoben, jedoch geht die Kupplung im Moment nicht , außerdem sind die Reifen ja noch platt. Anlasser würde denke ich verdampfen, falls der Kolben klemmt oder?

Gibt es eine Möglichkeit den Motor manuell zu bewegen? Würde ungern den kompletten Motor zerlegen :/

MfG, Floh

...zur Frage

Paar Fragen bezgl. TL 1000

Hallo,

  1. Nachdem ich mich sehr für die GSF 1200 für das nächste Jahr (48 Ps) interessiert hätte,haben sich meine Pläne jetzt doch geändert...womöglich..

Ein naher bekannter verkauft jetzt seine TL 1000 - umgebaut zu nem naked bike ..würde sie mir sogar für nen spottpreis von 1800€ verkaufen..

Km Stand 29T & un bezw umfallfrei.

Nun zu meinen Fragen;

  1. Ist es möglich eine TL 1000 auf 48 Ps runterzudrosseln? ohne Gasanschlag drossel?

  2. Hab natürlich gleich eine Testfahrt gemacht...hab gemerkt das es ein EXTREMER Unterschied zwischen meiner alten 600er bandit und der TL 1000 ist. :) Allerdings ist mir gleich der extrem Laute Auspuff aufgefallen.. Hat aber erstaunlicherweise die Standarddämpfer oben..

Ist das Teil vom Werk aus wirklich soo laut?? (gefühlte 95db) Und...wärs klug neue ESDs zu kaufen? zum dämpfen? z.B Bos - kosten halt leider ab 500€ ..und ob die den Klang verschönern und die Lautstärke reduzieren ist doch fraglich..

2.

Denkt ihr hab ich mein Motorrad richtig inseriert? Preis, Fotos & co

http://www.willhaben.at/iad/gebrauchtwagen/motorrad/suzuki-gsf-600-46193138/?adId=46193138

3. Und zum Schluss; Was würde es denn Pi x Daumen kosten 2 Felgen lackieren zu lassen?

liebe grüße,

Nick

Ps: Bin für jede Antwort dankbar!!

...zur Frage

Honda cbr 600 rr pc 37 springt an, haut aber Flammen raus (nur beim Gas geben) und es leuchtet die Ölleuchte rot dabei & Abblendlicht und Fernlicht gehen nicht?

Hallo ihr Lieben,

leider haben irgendwelche ... mehrmals mein Motorrad angefahren und sind dann abgehauen. Diesmal lag es wohl länger auf der Seite im Gras und ist dann erstmal kurz nicht angesprungen, denke es lag aber im Nachhinein an der Batterie. Auf der ersten Fahrt ging dann erstmal das Abblend und Fernlicht nicht, leuchtete nach 3 Minuten Fahrt aber wieder. Bin dann 30 Minuten gefahren und als ich es dann abgestellt habe an der Tanke, sprang sie erstmal nicht wieder an, als ich sie dann ca. 3 h stehen lassen hab sprang sie wieder sofort an, Licht ging trotz 30 Minuten fahren immernoch nicht. Am nächsten Tag konnte ich ganz normal mit dem Motorrad fahren, jedoch immer noch ohne Licht. Dann stand sie privat bedingt erstmal rum 1 Monat und ging danach nicht mehr wieder an. Nachdem ich die Batterie aufgeladen habe ist es dann nach mehreren Versuchen wieder angesprungen, das Fernlicht und das Abblendlicht gehen immernoch nicht. Das Standlicht und die Rückleuchte funktionieren. Außerdem kommen kleine Flammen aus dem Auspuff, wenn man Gas gibt (ab 4-5k) und es leuchtet die rote Öldruck Warnleuchte auf (wie gesagt nur wenn dann ploppen losgeht). 

Das Licht müsste mit Wackelkontakte und Sicherungen checken und evtl. Glühbirne austauschen eigentlich gemacht sein, da sie ja noch 1 Mal ging beim fahren für eine längere Zeit und das Standlicht funktioniert, oder?
Was mir aber Kummer bereitet ist der Motor, was könnte die Ursache sein für das poppen?

- Ölstand auf max
- Äußere Schäden am Motor oder anderen wichtigen Getriebeteilen nicht erkennbar (auf Gras und weicher Erde gelandet)
- Zündkerzen und kompletter Scheinwerfer erst vor 1/2 Jahr gemacht worden

Vielleicht kann mir ja jemand von euch weiterhelfen bevor ich in die Werkstatt muss wegen diesem Typ??

Vielen lieben Dank schonmal :)

...zur Frage

Worauf muss man beim Kauf eines gebrauchten Motors achten?

Hay Ich muss mir leider einen ausstausch Motor für meine Daelim Roadwin r fi 125ccm kaufen... Nun würde mich echt interessieren worauf ich dabei achten muss also km Anzahl und und und Und ausserdem ob oder wie ich herausfinden kann ob in die Maschine auch Motoren von anderen Firmen die 125er herstellen reinpassen.. Danke svhonmal!

...zur Frage

Ab wann Bremsscheibe nachschleifen lassen?

Hi, die vorderen Bremsscheiben meiner Speedy sind schon ziemlich riefig. Ein Kumpel von mir meint, dass man solche Bremsscheiben nicht unbedingt umtauschen muss (solange die dünnste Stelle noch dick genug ist) sondern auch schleifen lassen kann. Weiß jemand welche Betriebe das machen und was es kostet? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?