Tachotausch - was muss ich beachten wegen Wiederverkauf und TÜV?

1 Antwort

Das grösste Problem bei der Sache mit dem Tachotausch ist das die neuen Digitaltachos ihren Kilometerstand nur mehr elektronisch anzeigen. Ist der Tacho kaputt kann niemand mehr den Kilometerstand ablesen bzw überprüfen. Ich hatte das Problem mit einem neuen Moped (1 Monat alt) bei einem unverschuldetem Unfall wobei die 800 Km Inspektion 3 Wochen zurücklag und ich ca 1200 Km als Tachostand angab. Weder die Polizei noch die Versicherung der Gegenseite glaubten das so richtig, trotzdem bekam ich den vollen Neupreis ersetzt.

Um Rechtssicherheit zu erlangen, müßte man dann eigentlich ein Fahrtenbuch führen - was ein Aufwand!

0

Sonderlenker im Fahrzeugschein?

Hallo zusammen,

habe heute meine CX500 neu Zugelassen, ich hab an ihr ein Sonderlenker verbaut, der im alten Fahrzeugschein auch so eingetragen war "Sonderlenker AME ect." ich habe die Dame gebeten alle Bemerkungen so zu übernehmen, damit ich nichts neu eintragen lassen muss. Jetzt stelle ich fest, es steht nicht drin! zumindest nichts vergleichbares. Stutzig wurde ich aber, als ich in den Fahrzeugschein guckte den ich für das Kurzzeitkennzeichen bekommen habe, da stand nämlich auch nichts drin! Wird das nicht mehr dort hinein geschrieben? gibt es dafür ein extra Feld, oder wurde das Übertragen einfach 2 mal Vergessen?

LG Jonas

...zur Frage

Woran merkt man, daß man eine neue Kette braucht?

Mein Nachbar sagte neulich zu mir, daß er eine neue Kette braucht. Ich selbst habe auch mal bei meiner Honda Varadero 125ccm eine neue Kette drauf machen lassen, aber nur weil mich der TÜV darauf aufmerksam gemacht hat, sonst hätte ich das nicht bemerkt. Merkt man das, wenn die Kette fällig wird und was genau ist dann verschlissen?

...zur Frage

Gabelbrücke eintragen lassen schwierig?

Ich überlege schon seit längerem, ob ich den hohen Superbikelenker und die dazugehörige Gabelbrücke rausschmeiße und eine Sportgabelbrücke mit Lenkerstummeln kaufe. Teils wegen der Optik, teils weil ich vielleicht eine Café-Racer-Mission vor mir habe :-) Kann mir jemand der die Teile schon umgebaut hat sagen, auf was der Tüv bei einer Abnahme besonders achtet? Oder ist das eine relativ einfache Eintragung wenn das Teil ein Tüv-Gutachten hat? Danke!

...zur Frage

Ventildeckel gerissen, aber warum?

Meine Bandit 1200 ist von 2006. Habe letztes Jahr die 12000km Inspektion machen lassen. Bin danach noch 6 mal gefahren und habe Samstag den Schreck meines Lebens bekommen. Als ich nach meiner Tout (120km davon 30km ber Autobahn) an der Tankstelle stand, hatte ich unter dem Motorblock einen 5 Markstück großen Ölfleck. Nachdem ich mit den Schraubern da nachgeschaut habe sind uns 2 Riss im vorderen Teil des Ventildeckel aufgefallen. Der Riss zieht sich von vorne bis zum Zundkerzenstecker durch. Kann mir einer sagen warum die Risse entstanden sind? Was kann da die Ursache sein. Achso, bei der Inspektion sind mit Filterwechsel 3,7l Öl eingefüllt worden. Kann mir da einer einen Tipp geben?

...zur Frage

"Big Bike" mit A2 Führerschein?

Hallo,

Ich weiß dass man mit einem A2 Führerschein nur noch eine Maschine auf 48ps drosseln darf welche offen maximal die doppelte Leistung hat.

Wie stark wird das jedoch ueberprueft? Wenn ich mir nun eine gedrosselte, gebrauchte R6 kaufe, kann ich diese legal auf mich eintragen lassen. In den Papieren steht ebenfalls 48ps. Wenn ich nun in eine Polizeikontrolle kommen würde, würden sie theoretisch mich doch durchlassen, da in den Papieren alles ok ist, sie hat 48ps, und ich habe meinen A2 Führerschein, richtig? Oder überprüft die Polizei gleichzeitig noch wie viel diese Maschine offen hat, und achtet genau wann ich den Führerschein gemacht habe, und alles weitere?

Ich habe darüber mit Freunden ein bisschen diskutiert, und Einer hatte scherzhaft das vorgeschlagen, und wir sind zu dem Entschluss gekommen dass das rein theoretisch machbar wäre, solange es keine offensichtlich zu große Maschine wie eine R1 wäre, wo ein Polizist natürlich direkt erkennt dass man sie definitiv nicht mehr mit einem A2 Führerschein machen darf.

Das ist weniger eine Ratgeber Frage, ich habe mich ohnehin schon fuer eine SV 650 entschieden, nun interessiert mich aber doch ob ich wohl mit einer gedrosselten R6 ebenso durch gekommen wäre, oder ob man dabei schnell erwischt worden wäre.

...zur Frage

Bundmutter durchgedreht?

Ciao Companeros – Ich habe ein kleines Problem mit meinem Kettenrad. Heute wollte ich das neue Teil anbauen (wegen der Optik, eloxiertes Aluteil) und war dabei, die Bundmuttern des Kettenrades komplett festzuziehen (davor auf 50Nm kreuzweise), der Drehmomentschlüssel war auf 95Nm gestellt (es sind 100 vorgeschrieben). Bei der zweiten Schraube wurde es plötzlich schrecklich einfach, den Schlüssel zu drehen, und ich wusste dass es jetzt blöd wird. So war es auch! Alle anderen Muttern ab, das Problemkind dreht nur durch. Allerdings geht sie auch nicht mehr runter (mit Zange o.ä.)! Weiß auch nicht, ob die Stehschraube oder das Muttergewinde durch ist. Habe dann alle Muttern wieder drauf, da ich eh bald einen Inspektionstermin habe und dachte, das hält schon die paar Tage. Natürlich ist dann noch eine durchgedreht. Wieder noch lange vor den vorgeschriebenen 100Nm! Es waren die alten Muttern (ist jetzt erst das zweite Kettenblatt), der Schlüssel ist von meinem Nachbarn geliehen, aber eher so ein Baumarktding mit Bereich 50-220Nm… Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich a) die Muttern wieder runter bekomme, b) ob ich so fahren kann (die anderen sind fest) und c) was ich falsch gemacht haben kann? Danke euch..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?